Sender stark interessiert

DSDS-Hammer: Bohlen-Freundin Carina Walz bald in der RTL-Jury?

Jury-Boss Dieter Bohlen bezeichnet einen Auftritt als spektakulärste DSDS-Performance aller Zeiten. Am Ende stiehlt seine Freundin Carina Walz allen die Show.

Köln - Es ist ein Novum in der Show-Geschichte von „Deutschland sucht den Superstar“: Bohlen-Freundin Carina Walz schnuppert nach 18 Jahren Show-Historie erstmalig DSDS-Luft. Zuvor war die 37-Jährige noch nie in der Sendung zu sehen. An der Seite von Dieter Bohlen ist Carina Walz zwar nicht etwa als Sängerin auf der Bühne in Erscheinung getreten, interessanter hätte die erste Folge mit Carina-Beteiligung jedoch kaum sein können.

Castingshow:Deutschland sucht den Superstar
Jahr(e):seit 2002
Länge:ca. 45 bis 220 Minuten
Moderation:Aktuell: Alexander Klaws
Produktionsunternehmen:UFA Show GmbH, ITV Studios Germany
Sender:RTL Television

DSDS 2021 (RTL): Sender an Bohlen-Freundin interessiert

Aber warum war Bohlen-Freundin Carina nun erstmalig als Gast in der Sendung, soll sie bald selber in der DSDS-Jury sitzen? Diesen möglichen Hintergrundgedanken äußerten zu mindestens viele DSDS-Fans im Netz, jedoch sei auch unumstritten, dass der Sender großes Interesse an einer Zusammenarbeit mit Bohlen-Freundin Carina habe.

Dieter Bohlen und Freundin Carina Walz saßen erstmals gemeinsam auf der Juroren-Bank.

Bei Carinas erstem Show-Auftritt ging es auch gleich mal richtig zur Sache. Vier Wackelkandidaten kämpften noch um den Einzug in die nächste Runde, sodass Poptitan Dieter - ohne seine Jurorenkollegen Mike Singer und Maite Kelly - über das Weiterkommen der vier Wackler entscheiden musste. Dabei an seiner Seite: Freundin Carina. Während die Kandidaten Anita, Daniele und Enrico Dieter überzeugten und im Wettbewerb verbleiben durften, musste Nagi direkt nach Hause fliegen. Doch so richtig in Erscheinung getreten ist Carina Walz in ihrer die Sendungs-Premiere nicht. Denn einen Auftritt bezeichnet Dieter Bohlen als einen der spektakulärsten Auftritte bei DSDS jemals.

DSDS 2021 (RTL): Gruppenauftritt überschattet Carinas Show-Premiere

Der Gruppenauftritt von den Kandidaten Dominic Möws, Shada Ali, Kilian Imwinkelried und Steve Maco auf Mykonos sorgte für großen Wirbel. Bei dem Titel „Tainted Love“ bekommt Kandidat Steve eine besondere Idee für die gemeinsame Gruppenperformance. Dieser Titel schreie laut Steve quasi nach Eskalation und Provokation. Dominic findet diese Idee super und gibt Steve praktisch die Freiheit, alles Mögliche mit ihm anzustellen. Auch Kilian war überzeugt, nur Shada war nicht begeistert davon.

Während der Performance fühlt sich Shada sichtlich unwohl und machte daraufhin sein eigenes Ding. Er versucht sogar, die anderen drei Jungs von der völligen Enthemmung abzuhalten. Das bleibt auch der Jury um Dieter Bohlen, Maite Kelly und Mike Singer nicht verborgen. Die Meinungen über den Auftritt gehen weit auseinander, vor allem im Internet hagelt es viele Hass-Kommentare. Poptitan Dieter hingegen war begeistert von dem Auftritt und zählt diesen sogar zu einem der spektakulärsten jemals in der Show-Geschichte.

Bei der Verkündung, ob die Kandidaten eine Runde weiter sind, wurden Kevin, Marvin und Jan von Dieter besonders gelobt: „Das war absolute Spitzenklasse!“ Lucas, Zoe und Katharina hingegen bekamen eine Verwarnung. Maite Kelly: „Das ist eure letzte Chance. Ihr müsst richtig Gas geben! „ Die Leistungen von Matthias, Vivien und Giusy haben der Jury nicht gereicht hatte - sie mussten nach Hause fliegen. 

Rubriklistenbild: © TVNOW / Stefan Gregorowius

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare