Mega Aufregung

DSDS: Und wieder der Wendler! Alia attackiert RTL wegen des Ex-Jurors

Neuer Aufreger um Michael Wendler: Ex-Juror der RTL-Castingshow sorgt diesmal indirekt für Aufsehen. Seine Favoritin erhebt schwere Vorwürfe gegen DSDS.

Köln – Michael Wendler ist längst DSDS-Geschichte. Der Exit-Juror hat es sich mit RTL verscherzt und wurde konsequenterweise aus der 18. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ herausgeschnitten. Damit sollte das kurze Kapitel des Sängers bei der kultigen Castingshow doch eigentlich beendet sein. Von wegen. Denn Wendlers Favoritin Alia, die mittlerweile bei DSDS ausgeschieden ist, erhebt schwere Vorwürfe gegen den Kölner Sender. Es kommt zum Rundumschlag.

Castingshow:Deutschland sucht den Superstar
Jahr(e):seit 2002
Länge:ca. 45 bis 220 Minuten
Moderation:Aktuelle Moderatoren: Alexander Klaws
Produktionsunternehmen:UFA Show GmbH, ITV Studios Germany
Sender:RTL Television

DSDS 2021 (RTL): Goldene CD vom Wendler – doch Alias Reise ist beendet

Michael Wendler hatte Nachwuchs-Musikerin Alia im Rahmen der DSDS-Castings seine goldene CD überreicht. Damit kann ein Kandidat der RTL-Castingshow auch dann in den Recall einziehen, wenn die restliche Jury lediglich zwei Ja-Stimmen vergibt. So geschehen im Fall von Alia. Eine Szenerie, von der die TV-Zuschauer aber nicht mehr Zeuge werden sollten. Denn nach den extremen Äußerungen Wendlers, vor allem nach seinem geschmacklosen Lockdown-KZ-Vergleich, zog RTL die Reißleine und schnitt den Sänger konsequent aus „Deutschland sucht den Superstar“ heraus.

Ex-DSDS-Juror Michael Wendler polarisiert weiterhin. Ist seine Favoritin Alia aus der Castingshow rausgeflogen, weil Wendler Stress mit RTL hat? (nordbuzz.de-Montage)

Mal wird der umstrittene Corona-Leugner geblurrt, mal sind seine Umrisse nur leicht zu erahnen, da er von einer großen Sprechblase überdeckt wird. Not mach eben erfinderisch, denkt sich RTL und findet unterhaltsame Wege, um Michael Wendler in der neuen DSDS-Staffel rein gar keine Plattform mehr zu geben. All die Kandidaten, in deren Castings der 48-Jährige eine zentrale Rolle spielte, ist weitaus weniger zum Lachen. Die „Deutschland sucht den Superstar“-Favoriten vom Wendler sind verärgert. In erster Linie trifft das auf Alia zu.

DSDS 2021 (RTL): Instagram-Botschaft von Alia – brachte sie Wendlers Support zum Fall?

„Meine Reise bei DSDS ist nun zu Ende“, heißt es von Hobby-Sängerin via Instagram. Alia lässt ihren Unmut freien Lauf und zeigt sich enttäuscht darüber, es nicht in die nächste Runde der RTL-Castingshow geschafft zu haben: „Insgesamt war ich aber zufrieden mit meiner Leistung und werde niemals aufgeben. Auch wenn ich nicht viel Sendezeit hatte, danke ich euch für diese unglaublich tolle Unterstützung! Mein Auftritt wurde leider nicht gezeigt, man kann sich denken warum.“

Ganz eindeutig spielt Alia auf die Dissonanzen zwischen RTL und Michael Wendler an. Die Fronten zwischen beiden Parteien sind verhärtet, die Favoriten Wendlers letztendlich die Leidtragenden und damit die großen Verlierer. Natürlich steht die Frage im Raum, ob Alia tatsächlich weniger Sendezeit bekam und letztendlich ausscheiden musste, weil sie die goldene CD vom „Egal“-Sänger gewählt hat.

DSDS 2021: RTL wehrt sich gegen Vorwürfe – Ex-Juror Michael Wendler sorgt weiterhin für Ärger

Von RTL erfolgt in dieser Angelegenheit ein klares Dementi: „Das ist absoluter Quatsch. Wir können nicht immer alle Auftritte ausführlich zeigen. Michael Wendler war beim Recall nicht mehr dabei! Dieter Bohlen, Maite Kelly und Mike Singer haben die Kandidaten bewertet und die Leistung von Alia Amri hat ihnen nicht gereicht. Auch die goldene CD von Maite, Olga, musste am letzten Set den Wettbewerb verlassen.“

Ein fader Beigeschmack bleibt dennoch. Michael Wendler selbst hat sich nicht zum Aus seiner ehemaligen Kandidatin geäußert. Wie auch, schließlich wurde sein Instagram-Account von der Plattform gesperrt. Alia wiederum erhält viel Zuspruch und Trost von ihren Fans. Die Ex-DSDS-Kandidatin genießt den Support ihrer Follower. Doch stehen denen auch kritische Stimmen gegenüber. Der Grundtenor: Nur die besten Sänger kommen am Ende weiter. Wendler hin oder her. Es bleibt abzuwarten, ob noch andere Kandidaten, die vom Wendler unterstützt wurden, sich zu Wort melden. Zwei Damen aus dem Recall haben es bereits getan – und von einem Schnitt-Betrug vonseiten RTLs gesprochen. Bleibt die Musik bei DSDS am Ende auf der Strecke?

Rubriklistenbild: © Future Image/imago images & Stefan Gregorowius/TVNOW & imago stock/people

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare