Claudia Haas macht Spaß

DSDS (RTL): Singvogel oder Nervensäge? Kandidatin verunsichert Bohlen

Diese Verwandlung im DSDS-Recall ist ultra spannend. Claudia Haas haut die RTL-Jury um Dieter Bohlen vom Hocker – vom schiefen Entlein zum melodischen Schwan.

Kloster Bronnbach – Es ist wie die Geschichte vom Phönix aus der Asche oder die Erzählung vom taumelnden Boxer. DSDS-Kandidatin Claudia Haas konnte sich nur mit Ach und Krach für den Recall der RTL-Castingshow qualifizieren. Doch hat die schrille Blondine enorm an sich gearbeitet und heimst dafür reichlich Lob von der „Deutschland sucht den Superstar“-Jury ein. So überrascht haben Poptitan Dieter Bohlen, Maite Kelly und Mike nur selten zuvor gewirkt.

Castingshow:Deutschland sucht den Superstar
Jahr(e):seit 2002
Länge:ca. 45 bis 220 Minuten
Moderation:Aktuelle Moderatoren: Alexander Klaws
Produktionsunternehmen:UFA Show GmbH, ITV Studios Germany
Sender:RTL Television

DSDS 2021 (RTL): Claudia Haas quatscht sich in den Recall – Dieter Bohlen und Mike Singer erbarmen sich

Ihren Auftritt bei den DSDS-Castings wird die Jury wohl so schnell nicht mehr vergessen. Eigentlich wollte Claudia Haas mit ihren Gesangskünsten in Erinnerung bleiben. Doch am Ende kam alles ganz anders. Die Blondine hat sich als echte Kämpfernatur erwiesen und sich quasi eine Runde weiter gequatscht. Denn mit ihrer sehr eigenwilligen Interpretation von Ariana Grandes Hit „7 Rings“ konnte Haas keinen Blumentopf gewinnen.

DSDS-Kandidatin Claudia Haas galt als Nervensäge – jetzt glänzt sie als Musterschülerin. (nordbuzz.de-Montage)

Im Gegenteil: Mehr als ein müdes Gähnen war der „Deutschland sucht den Superstar“-Jury rund um Dieter Bohlen nicht zu entlocken. Dann aber begann erst der große Auftritt der Hobby-Sängerin. Sie kam aus dem Bitten und Flehen nicht mehr heraus, auf Teufel komm raus möchte Claudia Haas der nächste Superstar werden. Oder zumindest berühmt werden. Die sonst so nah am Wasser gebaute Maite Kelly überzeugte sie mit ihrer Winsel-Show nicht. Ganz im Gegensatz zu Dieter Bohlen und Mike Singer, die sich erweichen ließen und ihr einen Freifahrtschein für den Recall ausstellten.

DSDS 2021 (RTL): Drei Engel für Dieter Bohlen – Claudia Haas glänzt im Mädels-Trio

Dieser Recall findet im Kloster Bronnbach statt und verlangt einem DSDS-Liebespaar alles ab. Doch auch für Claudia Haas geht es hier ums Ganze. Gleicht ihr Gesang erneut einem lauen Lüftchen, muss sie sich wohl aus der RTL-Castingshow verabschieden. Wie gut, dass die schrille „Deutschland sucht den Superstar“-Kandidatin rechtzeitig den Schuss gehört und vor allem hart an sich selbst gearbeitet hat.

Mädels-Power sei Dank. Claudia Haas bildet im Rahmen des DSDS-Recalls ein Trio mit Giuseppina „Giusy“ Bonaffini und Nagihan „Nagi“ Karram. Drei Engel für Dieter Bohlen quasi. Doch präsentieren sich die beiden Damen an der Seite von Claudia Haas zunächst als kleine Teufelchen. Sie sind nicht gerade davon begeistert, zusammen mit der sehr eigenwilligen Blondine performen zu müssen. Nützt aber nichts, an der Gruppenkonstellation gibt es nichts mehr zu rütteln. Also raffen sich „Giusy“ und „Nagi“ auf und machen das Beste aus ihrer Situation. Oder besser gesagt: Claudia Haas verleiht dem ungleichen Trio besonderen Glanz.

DSDS 2021 (RTL): Aus Nervensäge wird Musterschülerin – Claudia Haas rockt Recall

Die Songauswahl der drei DSDS-Damen fällt auf den Bangles-Evergreen „Eternal Flame“. In Anlehnung an den Musiktitel entfacht Claudia Haas ein gewaltiges Feuer, mit dem sie reichlich Gefühle transportieren will. Das merkt auch „Deutschland sucht den Superstar“-Urgestein Dieter Bohlen, der den Lobgesang der Jury sogleich eröffnet: „Man hat gehört, dass dein Herz wirklich für dein Kind gesungen hat.“ Wow, das sagt der Poptitan nun wirklich nicht zu jeder Kandidatin. Ähnlich berührt hat sein Herz nur die blinde Pianistin Anastasia Cibulnik.

Wie schon bei der Musikerin mit Handicap sind auch Mike Singer und Maite Kelly im Fall von Claudia Haas hellauf begeistert. Während der in den sozialen Medien am Pranger stehende Singer „total stolz“ auf die DSDS-Teilnehmerin ist, sieht Kelly ihren „Bildungsauftrag“ als erfüllt an: „Eine Schülerin wie dich wünscht sich jeder Lehrer!“ Vom Problemkind also zur Musterschülerin, eine beachtliche Entwicklung. Als logische Konsequenz übersteht Claudia Haas am Ende auch diese Recall-Runde und ist damit Teil der „Klassenfahrt“ gen Mykonos. Der Auslands-Recall wartet. Und die blendend gelaunte Blondine darf Griechenland aufmischen.

Rubriklistenbild: © Stefan Gregorowius/TVNOW & imago stock/people & imagebroker/imago images

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare