Bohlen-Liebling

DSDS-Kandidat Shada nach Auszeit mit mysteriösem Post wieder zurück

Shada bei DSDS
+
Shada war nach seinem DSDS-Aus erstmal spurlos verschwunden.

Shada gilt als der umstrittenste DSDS-Kandidat der 18. Staffel. Nun ist er nach seiner Social-Media-Auszeit zurück - doch Fans sorgen sich vor allem wegen einer Aussage von Finalist Kevin.

Waiblingen - Shada Ali (24) war Kandidat der 18. Staffel von DSDS (hier geht er zur Themenseite) und erhitzte während seiner Teilnahme so einige Gemüter. Denn während die meisten Zuschauer nicht wirklich Gefallen an seiner außergewöhnlichen Stimme finden konnten, war Poptitan Dieter Bohlen Fan des Sängers. Doch vor den Liveshows war auch für Shada bei DSDS alles Aus.

Wochenlang tauchte der 24-Jährige danach unter. Nun meldet er sich mit einem mysteriösem Beitrag zurück. Vor allem aber ein Kommentar von Kevin Jenewein ist Anlass, dass sich einige Fans um den DSDS-Kandidaten Shada sorgen, wie extratipp.com* berichtet. Müssen Shada-Anhänger sich Gedanken um den RTL-Kandidaten machen? *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare