„Deutschland sucht den Superstar“

DSDS 2021: Nach dem Gewinn schrottet Jan-Marten Block die RTL-Trophäe

Hat Jan-Marten Block zu viel Power? Die RTL-Trophäe, die er für seinen DSDS-Gewinn 2021 abgesahnt hat, hat er jedenfalls prompt zerstört.

Duisburg – Die Pleiten-Pech-und-Pannen-Staffel im Corona-Jahr 2021 von DSDS hat endlich ein Ende gefunden. Und auch noch ein sehr würdiges. Mit einer Panne wie auch vielen Spontan-Änderungen während der Show ist die Sieger-Ehrung von Gewinner Jan-Marten Block im Finale der 18. Staffel der RTL-Castingshow am Samstag, 3. April 2021 zu Ende gegangen.

Reality-Castingshow:Deutschland sucht den Superstar (DSDS)
Jahr(e): seit 2002
Länge: ca. 45 bis 220 Minuten
Moderation: Oliver Geissen; (2015–2019, seit 2021)
Sender: RTL Television

DSDS Gewinner 2021: Norddeutscher Jan-Marten Block schrottet RTL-Trophäe

Mit dem Song „Never Not Try“ konnte sich Jan-Marten Block in die Herzen der Fans und von Ersatz-Jury-Mitglied Thomas Gottschalk singen. Gottschalk pries ihn mit „Ich glaube, ich erkenne einen Hit, wenn ich einen höre. Und das ist einer“. Und die Fans krönten ihn mit 33,38 Prozent der Stimmen zum DSDS Gewinner 2021.

Block ist 25, Kaufmann-Azubi aus Niebüll in Nordfriesland und etwas kräftig – zu kräftig für den DSDS-Pokal. Kaum stemmte der Norddeutsche die Trophäe in die Höhe, ging sie zu Bruch.

DSDS-Gewinner 2021 Jan-Marten Block schrottet beim RTL-Finale seine Trophäe. (nordbuzz.de-Montage)

Vor der RTL-Castingshow hatte Block nur auf Hochzeiten gesungen und träumte vom großen Durchbruch. Jetzt hat der Mann mit der Joe-Cocker-artigen tiefen Stimme es geschafft, nachdem er 2018 bei X-Factor nur Platz vier belegt hatte.

DSDS-Finale 2021: So peinlich lief die letzte Show – mit Thomas Gottschalk statt Dieter Bohlen

Das DSDS-Finale 2021 wurde im kleinen Rahmen aus Duisburg übertragen. Es hätte Dieter Bohlens großes Goodbye sein sollen. Doch Thomas Gottschalk musste kurzfristig für ihn einspringen. Der konnte sich eine Spitze gegen das Jury-Urgestein nicht verkneifen: „Der Dieter sitzt auch in Mallorca und sortiert seine Camp-David-Hemden jetzt.“ Jurorin Maite Kelly besänftigte die Bohlen-Fans mit einem Bohlen sei „bei uns im Herzen“. Alles wirkte sehr gekünzelt und gescripted – ein peinliches Ende für ein sonst so populäres TV-Format.

Bereits vor dem Finale war verwunderlich, wie es zu einem reinen Männer-Finale kommen konnte und wo die Frauen geblieben sind. Doch das war noch nicht einmal der eigentliche Mega-Fail vor dem DSDS-Finale, der einem Kandidaten eventuell einen Vorteil brachte.

Und während es schon im Laufe der DSDS Saison 2021 viele Aufreger Themen gab, wie angebliche Nachteile für Wendler-Favoritin oder die bizarren Knebel-Verträge der Kandidaten, konnte nichts die sonst so beliebte Castingshow aus dem Quotentief holen. Auch nicht das DSDS-Traumpaar Katharina und Marvin, bei denen es schon Nachwuchs-Gerüchte gibt.

DSDS 2021 (RTL): Wendler-Eklat, Live-Show-Skandal, Jury-Wechsel-Dich – die größten Pannen der Corona-Staffel

Die Fans von „Deutschland sucht den Superstar“ mussten in der Corona-Staffel 2021 einiges mitmachen. Noch vor Beginn der Staffel wurde Jury-Mitglied Michael Wendler aus der Show geschnitten. Dann schmiss ein Produzent das Handtuch und die Live-Show sollten komplett ausfallen. Als es endlich losging, schien die übrig gebliebene Jury das Publikum nicht zufriedenzustellen. Es kam zum Shitstorm gegen Jurorin Maithe Kelly und gegen Jury-Küken Mike Singer.

Doch RTL behielt die Jury-Besetzung zunächst bei – bis zum Halbfinale. Plötzlich verkündete der TV-Sender den Rücktritt von DSDS-Urgestein Dieter Bohlen. Die wahren Hintergründe hinter dem RTL-Abschied von Dieter Bohlen klangen dabei eher nach einem Rausschmiss. Dann meldet sich der Poptitan sogar krank und ist nicht mal mehr in den beiden Live-Shows zum Halbfinale und zum DSDS Finale 2021 anwesend. Sein Nachfolger: Thomas Gottschalk.

DSDS (RTL) Bohlen-Aus: Poptitan Dieter Bohlen zofft sich mit Nachfolger Thomas Gottschalk

Während Dieter Bohlen bereits auf Instagram sein Comebeck ankündigt, und damit die sich sorgenden Fans beruhigt, fragten sich viele, warum der Poptitan ausgeschieden ist. Beim Finale und Halbfinale war er angeblich krankheitsbedingt nicht dabei. Das hielt ihn jedoch nicht davon ab, sich mit seinem Jury-Nachfolger Thomas Gottschalk vorher noch eine verbales Battle zu liefern. Bohlen gegen Gottschalk wurde zum Social-Media-Fight der TV-Altherren-Riege. Wer sich nun fragt, was Dieter Bohlen während des DSDS-Finales* macht, der erfährt das bei den Kollegen von tz.de. * nordbuzz.de und tz.de sind ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Stefan Gregorowius/dpa/TVNOW

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare