Sensation bei RTL

TV-Sensation bei DSDS: Neuen Moderator kennen sicherlich alle Fans

TV-Sensation bei DSDS: Oliver Geissen wird als Moderator ausgetauscht. Sein Nachfolger ist ein guter Bekannter von Dieter Bohlen.

  • Aktuell läuft die 17. Staffel von DSDS auf RTL
  • Oliver Geissen wird als Moderator ausgetauscht
  • Der Hammer: Sein Nachfolger ist ein DSDS-Urgestein

Frankfurt am Main - Die 17. Staffel der Castingshow DSDS ist bereits im vollen Gange. Doch jetzt ist die große TV-Bombe geplatzt: Oliver Geissen (50) wird nicht als Moderator zu den Live-Shows zurückkehren. Sein Nachfolger ist bei DSDS ein alter Bekannter - und mit seiner TV-Rückkehr hat wirklich niemand gerechnet.

DSDS-Sensation: Alexander Klaws wird neuer Moderator

Die Moderation wird niemand geringeres als Alexander Klaws (36) übernehmen - seines Zeichensder erste Sieger von „Deutschland sucht den Superstar“. Wie DWDL.de berichtet, wird er damit in der aktuellen Staffel den Platz von Oliver Geissen übernehmen. Er hatte zuvor fünf Jahre lang durch die Live-Shows geführt. 

Alexander Klaws hatte sich 2003 in der ersten DSDS-Staffel im Finale gegen Juliette Schoppmann durchgesetzt. 12,8 Millionen Zuschauer sahen damals im März seinen glorreichen Sieg. 17 Jahre später kehrt er jetzt zu der beliebten TV-Castingshow zurück.

2003 gewann Alexander Klaws die erste DSDS-Staffel.

Alexander Klaws kehrt zu DSDS zurück

Alexander Klaws betritt mit seinem neuen Job Neuland - denn der 36-Jährige hat vorher noch die moderiert ! Ganz im Gegensatz zu seinem Vorgänger. Oliver Geissen führte fünf Jahre durch die DSDS-Liveshows. Davor moderierte auch schon Nazan Eckes (43) zwei Staffeln DSDS, eine davon mit dem Schauspieler Raul Richter (33). Doch die Rückkehr von Alexander Klaws ist eine Sensation!

Auf Instagram wendet er sich persönlich an seine Fans - und man merkt ihm die Vorfreude deutlich. Es sei nicht nur eine große Herausforderung und Ehre für ihn, sondern auch sehr emotional, nach 17 Jahren wieder auf die DSDS-Bühne zurückzukehren. Er freue sich auf das Wiedersehen mit Pop-Titan Dieter Bohlen: „Wer hätte es gedacht, in dieser Konstellation.“ Aber natürlich ist Klaws auch auf die Kandidaten gespannt. „Wenn einer weiß wie es ist auf dieser Bühne zu stehen, dann bin ich das.“ Die Kandidaten können sich somit auch auf den ein oder anderen Tipp von ihrem neuen Moderator freuen. 

Alexander Klaws: Seine Karriere nach DSDS

Lang ist‘s her: 2003 holte sich Alexander Klaws den Sieg bei DSDS. Seitdem ist viel passiert. Der erste DSDS-Sieger hat mehrere Alben veröffentlicht. Seine große Leidenschaft wurde aber das Musical. Nach einer Ausbildung in Gesang, Tanz und Schauspiel in Hamburg, spielte der gebürtige Ahlener zahlreiche Hauptrollen in großen Musicalproduktionen, darunter dreieinhalb Jahre die Hauptrolle in Disneys „Tarzan“.

Auch im TV war Alexander Klaws zu sehen. In der früheren Sat1-Telenovela „Anna und die Liebe“ spielte er eine Hauptrolle. In der RTL-Show „Let‘s Dance“ stellte er 2014 sein tänzerisches Talent unter Beweis. Zusammen mit Tanzpartnerin Isabel Edvardsson (37) holte er sich auch hier den Siegerpokal. 

Bei DSDS geht es in den Castings auch dieses Jahr heiß her, Dieter Bohlen versuchte kürzlich sogar, Pietro zu verkuppeln.

DSDS (RTL): Zwischenfall beim Recall! Pietro Lombardi stürmt aus Studio - Dieter Bohlen folgt ihm und erfährt bittere Wahrheit

lmb

Rubriklistenbild: © dpa / Henning Kaiser

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare