18. Staffel der Castingshow

DSDS 2021 (RTL): Infos zu Juroren, Drehorten und Sendeterminen der Castingshow

Zur neuen Staffel der RTL-Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar“ sind erste Infos bekannt. Die Jury ist komplett, die Castings laufen - ein Überblick.

  • Der Starttermin für die DSDS-Staffel 2021 steht noch nicht fest.
  • Die RTL-Jury ist bis auf Urgestein Dieter Bohlen komplett neu - mit dabei sind Maite Kelly und Mike Singer. Michael Wendler war nur kurzzeitig dabei.
  • Die Castings für Deutschland sucht den Superstar sind bereits gestartet.

Auch im Jahr 2021 gibt es eine neue Staffel der RTL-Casting-Show Deutschland sucht den Superstar“. Jetzt schon gibt es erste Informationen zur 18. Staffel mit DSDS-Superstar Dieter Bohlen. Noch vor Beginn der Dreharbeiten verkündete der TV-Sender eine echte Sensation. So ist die Jury nahezu komplett ausgetauscht worden. nordbuzz.de hat den Überblick.

Reality:Deutschland sucht den Superstar
Erstausstrahlung:9. November 2002
Sender:RTL
Staffeln:18

DSDS 2021 (RTL): Deutschland sucht den Superstar - Castingshow bekommt komplett neue Jury

Den ersten Knaller der neuen DSDS-Staffel gab es bereits vor Beginn der Dreharbeiten: RTL warf alle aktuellen Jury-Mitglieder raus - bis auf Urgestein und Poptitan Dieter Bohlen. Somit werden die Kandidaten im Jahr 2021 nicht mehr von Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Xavier Naidoo bewertet. Letzterer flog bereits während der 17. Staffel wegen Unstimmigkeiten aus der Jury.

Die „Deutschland sucht den Superstar“-Jury sucht seit dem Jahr 2003 Nachwuchskünstler (nordbuzz.de-Montage).

Die neue RTL-Jury besteht neben Dieter Bohlen aus Maite Kelly, Mike Singer und Michael Wendler. Der Wendler strich allerdings nach nur kurzer Zeit die Segel, um als Corona-Skeptiker aufzutreten. Pietro Lombardi war über seinen Rauswurf sehr traurig. In einem Instagram-Video sagte er: „Ich bin leider nicht in der nächsten Staffel bei DSDS in der Jury. Aber für mich ist es kein Abschied nehmen, sondern vielleicht ein Wiedersehen.“ Möglicherweise würde es sich der TV-Sender für eine kommende Ausgabe der Castingshow noch einmal anders überlegen und ihn zurückholen. Auch Profitänzerin Oana Nechiti ist nicht mehr dabei, obwohl sich Poptitan Dieter Bohlen positiv über sie äußerte: „Ich würde mit Oana gerne weiter arbeiten.“

DSDS 2021 (RTL): Sängerin und Jury-Mitglied Maite Kelly zeigt erste Eindrücke von Superstar-Dreharbeiten

Maite Kelly freut sich wie verrückt über die neue Herausforderung: „Als RTL mich fragte, ob ich mich in der Jury von DSDS mit Dieter Bohlen & Co. auf die Suche nach Deutschlands Superstar 2021 machen möchte … spürte ich, ja! Ja, ich möchte dieses Abenteuer mit euch erleben.“ Das sagte sie gegenüber RTL.

Maite Kelly ist das zweitjüngste Kind der berühmten Kelly Family. Die 41 Jahre alte Irin hat seit dem Jahr 2009 bereits fünf Solo-Alben veröffentlicht. Genug Erfahrungen in der Musikbranche hat sie also. Wie sie diese in ihre Entscheidungen einfließen lässt, werden wir aber erst Anfang des Jahres 2021 erfahren. Auf Instagram zeigte Maite Kelly erste Blicke hinter die Kulissen der Castingshow für Musiktalente.

DSDS 2021 (RTL): Popsänger und Jury-Mitglied Mike Singer hat selbst Erfahrungen mit Castingshows gemacht

Teenie-Star und Popsänger Mike Singer ist mit seinen 20 Jahren wohl der jüngste DSDS-Juror ever. Ist der „Bubi“ der Aufgabe überhaupt gewachsen? Im Interview mit RTL sagte Mike Singer: „Ich fühle mich sehr geehrt, in der DSDS-Jury sitzen zu dürfen. Trotz meines jungen Alters habe ich bereits sehr viele Erfahrungen in der Musikbranche, Social Media und in einer Castingshow sammeln können, die ich gerne weitergeben würde. Ich freue mich sehr auf die Kandidaten und meinen neuen Job.“

Der Sänger aus Offenburg wurde über YouTube bekannt, wo er ab dem Jahr 2012 Cover-Songs von bekannten internationalen Künstlern hochgeladen hat. Mit diesen Videos kam der damals 12 Jahre alte Junge so gut bei den Usern an, dass er sich in den folgenden Jahren eine große Fan-Gemeinde aufbaute.

Nachdem Mike Singer im Jahr 2013 bei der Castingshow The Voice Kids“ von ProSieben bereits in der zweiten Runde ausgeschieden ist, gelang ihm 2016 mit einem Plattenvertrag der endgültige Durchbruch als Popsänger. Zu diesem Zeitpunkt hatte der Sänger bereits mehr als eine Million Fans auf Instagram. Sein hoher Bekanntheitsgrad, vor allem bei einer jüngeren Zielgruppe, dürfte der Grund sein, weshalb sich RTL für den 20-Jährigen als Jury-Mitglied von „Deutschland sucht den Superstar“ 2021 entschieden hat.

DSDS 2021 (RTL): Michael Wendler kommt bei Fans nicht gut an - schneller Ausstieg

Der letzte Neuzugang ist bei den Fans von DSDS von Beginn an sehr umstritten gewesen. Es handelte sich um „Reality-TV-Star“ und Schlagersänger Michael Wendler. Die DSDS-Fans waren von der Nachricht ganz und gar nicht begeistert. Doch der Wendler freute sich in einem Clip von RTL: „Good morning in the morning, ich bin Michael Wendler. Und ich bin einer der neuen Juroren bei DSDS. Am meisten freue ich mich auf Poptitan Dieter Bohlen, meine Jury-Kollegen, aber insbesondere auf euch. Denn auf euch kommt es an.“

Dass Michael Wendler einmal zu den bekanntesten TV-Persönlichkeiten Deutschlands zählen würde, war überhaupt nicht abzusehen. Er trat bereits früh als DJ und Sänger bei Festen und Privatfeiern auf. Mit der Single „Sie liebt den DJ“ gelang ihm sim Jahr 2007 der Durchbruch. Seit dem Jahr 2014 ist er auch immer wieder im Reality-TV zu sehen, unter anderem war er auch im „Sommerhaus der Stars“ auf RTL zu sehen.

DSDS 2021 (RTL): Michael Wendler ist raus aus der Jury - zuvor besondere Rolle für Schlagersänger

Der Wendler hat von RTL sogar eine besondere Rolle innerhalb der Jury bekommen. Unter dem Hashtag „#wendlerswildcard“ konnten sich Gesangstalente via Instagram bei DSDS bewerben. Juror Michael Wendler sollte drei Kandidaten auswählen, die von ihm eine persönliche Wildcard bekommen hätten. Ob und wie die Wildcard Anwendung finden wird, trotz Jury-Aus vom Wendler, ist noch nicht bekannt. Nach seinem plötzlichen Exit haben die Produzenten entschieden, dass DSDS 2021 nur mit drei Jury-Mitgliedern stattfinden wird.

DSDS 2021 (RTL): TV-Sender findet Job für Wendler-Ehefrau Laura Müller - bis zum Rauswurf

Auch für Wendlers Frau Laura Müller hatte der TV-Sender RTL in der neuen Staffel noch einen Job gefunden. Das It-Girl sollte „Influencer-Coach“ werden - also den Nachwuchstalenten Schminktipps geben, Selfies schießen und Werbevideos drehen - eben alles für die fette Online-Fanbase.

Die offenen Castings für „Deutschland sucht den Superstar“ laufen bereits. Erste Termine gab es in Hannover, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, Bremen, Hamburg Dortmund und Köln. Laura Müller war dabei, bis ihr Ehemann Michael Wendler die Brocken hingeschmissen hat und nicht mehr aus den USA zurückkehrte.

DSDS 2021 (RTL): Neues Online-Casting via WhatsApp, Skype oder Instagram - Sendetermin und Drehorte geheim

Die Castings für „Deutschland sucht den Superstar“ finden in diesem Jahr wegen der Covid-19-Pandemie natürlich unter strengen Corona-Auflagen statt. Deshalb ist das neue Online-Casting für leidenschaftliche Sänger eine gute Alternative. Es findet per Video-Call über WhatsApp oder Skype statt. Hier gibt es zwei Möglichkeiten teilzunehmen: Entweder füllen die Bewerber das Online-Casting-Formular aus oder zeigen direkt auf Instagram, was sie können. Dazu sollen die Sänger einfach ein kurzes Gesangsvideo auf ihrer Instagram-Seite posten und es mit #superstar2021 markieren.

Der erste Sendetermin der neuen Staffel DSDS ist noch nicht bekannt, es ist aber mit Anfang des Jahres 2021 zu rechnen. Auch die Drehorte sind noch geheim. In den kommenden Wochen und Monaten wird RTL immer mehr Informationen zur neuen Staffel der Castingshow bekanntgeben.

Rubriklistenbild: © Henning Kaiser/picture alliance

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare