Heißes Gerücht

Dschungelcamp 2021 (RTL): Absage-Chaos - Sender trotzt Corona-Krise

Im Januar 2021 soll die 15. Dschungelcamp-Staffel (IBES) starten. Entgegen erster Medienberichte trotzt der Sender RTL der Corona-Krise.

  • Im Januar 2021 startet die 15. Staffel Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ auf RTL.
  • Die Gerüchteküche rund um mögliche Dschungelcamp-Kandidaten brodelt wie verrückt.
  • Entgegen erster Medienberichte hält der Sender am Dschungelcamp 2021 fest.

Update vom 22. Oktober um 13:20 Uhr: North Wales in Großbritannien - Entgegen erster Medienberichte trotzt RTL der Coronavirus-Krise und hält weiterhin an der 15. Staffel „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ fest. RTL-Chef Jörg Graf betonte in einem Statement: „Liebe Kakerlakenfreunde, der Dschungel ist nicht abgesagt, es wird auch 2021 eine Dschungelshow stattfinden. Die aktuelle Coronalage zwingt uns tagtäglich am Konzept zu arbeiten, um das für alle Beteiligten sicher hinzubekommen.“ Nun arbeitet RTL nach dem Absage-Chaos an einem IBES-Notfallplan.

Entgegen erster Medienberichte hält der Sender RTL am Dschungelcamp 2021 fest (nordbuzz.de-Montage).

Und auch RTL-Unterhaltungschef Markus Küttner findet ein paar passende Worte zum Absage-Chaos und erklärt, wie es mit „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ weitergeht: „Wir hatten bis zuletzt gehofft, dass wir die nächste Staffel von ‚Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!‘ in Wales produzieren können. Doch mit dem Anstieg der Infektionszahlen haben wir uns im engen Austausch mit unserem Produzenten ITV Studios dagegen entschieden. So sehr uns diese Produktion am Herzen liegt, die Sicherheit und die Gesundheit für alle Beteiligten haben absolute Priorität. Deshalb planen wir eine neue, spannende IBES-Show mit Sonja und Daniel In Deutschland. Die Zuschauer können sich auf ein großes Spektakel im Januar freuen.“

Fernsehsendung:Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!
Jahr(e):2004, 2008–2009, seit 2011 jährlich
Produktionsunternehmen:ITV Studios Germany
Sender:RTL Television
Besetzung:Sonja Zietlow, Daniel Hartwich, Dirk Bach
Autoren:Micky Beisenherz, Jens Oliver Haas, Jörg Uebber

Update vom 22. Oktober um 12:45 Uhr: Wochenlang mussten treue Fans zittern und bangen, jetzt ist es traurige Gewissheit. Das Dschungelcamp 2021 wurde aufgrund der aktuellen Corona-Situation abgesagt! Schuld daran sind die steigenden Infektionszahlen in Großbritannien, die mittlerweile höher als in Australien selbst sind. Bleibt zu hoffen, dass wir uns wenigstens im Jahr 2022 auf eine weitere Staffel „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ freuen können.

Ursprungsmeldung: Im Januar 2021 ist es so weit, dann flimmert die 15. Staffel Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ auf RTL über die heimischen Bildschirme. Eine wichtige Frage gilt es noch zu beantworten. Welche Promis ziehen mit Sack und Pack ins walisische Dschungelcamp?

Seit Wochen brodelt die Gerüchteküche wie verrückt. Nun spuckte das Dschungelcamp-Orakel die Namen von drei weiteren Promis aus, die auf das Spukschloss ziehen könnten. nordbuzz.de hat die Details.

Dschungelcamp 2021 (RTL): 15. Staffel IBES startet im Januar auf einem Spukschloss in Wales

Im Januar 2021 ist es wieder so weit. Dank der Coronavirus-Krise findet die 15. Staffel Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!(IBES) auf RTL nicht im australischen Dschungel, sondern auf einem walisischen Spukschloss statt, auf dem Geister und Aliens ihr Unwesen treiben sollen. Bei knackigen vier bis sieben Grad Außentemperatur müssen die siegeshungrigen Kandidaten nicht nur Durchhaltevermögen und Ehrgeiz beweisen, sondern sich besonders agil im Zwiebel-Look bewegen. Wir wollen ja schließlich nicht, dass ihnen die Zehen abfrieren.

Wer zieht in Dschungelcamp 2021? Nun wurden drei weitere Namen enthüllt (nordbuzz.de-Montage).

Die Vorbereitungen für das Dschungelcamp 2021 laufen schon jetzt auf Hochtouren, das Moderatoren-Duo Sonja Zietlow (52) und Daniel Hartwich (42) bekommt eine Extra-Führung durchs Spukschloss, der Flieger für Dr. Bob soll gebucht werden, Tag für Tag werden neue Corona-Maßnahmen ausgearbeitet und in akribischer Kleinarbeit werden Spinnen und weitere Ekel-Tierchen in Wales eingesammelt und auf die Ruine von „Gwrych Castle“ gebracht - alles für den Grusel-Faktor bei Promis und TV-Zuschauer.

Dschungelcamp 2021 (RTL): Kandidaten-Nachschub - für diese Promis geht‘s nach North Wales

Das Dschungelcamp-Roulette dreht sich immer weiter: Wer zieht aufs walisische Spukschloss und wer nicht? Nachdem bereits „Sommerhaus der Stars“-Krawall-Nudel Lisha (31), Ex-Bachelor Andrej Mangold (33), Tina Ruland (54), Lucas Cordalis (53) und Claudia Effenberg (55) in den Gerüchtetopf geschmissen wurden, sollen nun drei weitere Trash-Promis nachziehen, wie die Bild erfahren haben will. Ist das alles nur Spekulation?

Die Rede ist von niemand geringerem als Modeschöpfer Harald Glööckler (55), „Kampf der Realitystars“- und GNTM-Zicke Zoe Saip (21) und Bachelorette-Hottie Filip Pavlovic (28). Abwegig wäre die Teilnahme von Zoe Saip nicht. Schon in den vergangenen Jahren schickte RTL immer wieder die „Meeeedchen“ von Heidi Klum (47) in den Dschungel, so auch Gisele Oppermann (33), Fiona Erdmann (32), Sarah Knappik (34) oder Nathalie Volk (23).

„Ich bekomme diese Anfrage jedes Jahr und habe bislang noch nie zugesagt“, erklärte Harald Glööckler. Ob er wohl jetzt endlich den großen Schritt wagt und im Januar 2021 tatsächlich um die Dschungelcamp-Krone kämpft? Laut Bild-Informationen sollen bereits mehrere Treffen zwischen Harald Glööckler und der Produktionsfirma stattgefunden haben. Auch wenn der Vertrag bislang noch nicht unterschrieben wurde, soll bereits eine mündliche Einigung erzielt worden sein.

Eines ist auf jeden Fall gewiss: Auf dem Spukschloss in Wales muss der Designer mal auf den natürlichen Look setzen - viel Zeit für Haarspray- und Schmink-Sessions bleibt neben ekeligen Maden-Challenges nicht.

Dschungelcamp 2021 (RTL): Harald Glööckler, Zoe Saip und Filip Pavlovic - diese drei Promis werden für IBES gehandelt

Und auch Zoe Saip und Filip Pavlovic dürften sich durch lautstarke Pöbel-Attacken und schmutzige Vergangenheiten für das Dschungelcamp 2021 in North Wales/Großbritannien qualifiziert haben. Während die GNTM-Zicke bei „Kampf der Realitystars“ (RTL2) auf Luxus-Luder Georgina Fleur losging, hat Filip den Bachelor-Kollegen Paul Janke bei „Das große Sat.1 Promiboxen“ verdroschen.

Bislang gab weder RTL noch die drei brandheißen Dschungelcamp-Kandidaten ein Statement zu der möglichen Teilnahme ab. Wir müssen uns also noch etwas in Geduld üben und weiter Däumchen drehen, bis RTL die offizielle Teilnehmer-Liste enthüllt. Mit Sicherheit wartet da noch die ein oder andere Überraschung auf uns.

Rubriklistenbild: © Stephan Pick/picture alliance/dpa & Robert Schlesinger/picture alliance/dpa & Pascoe Naturmedizin/picture alliance/dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare