15. IBES-Staffel

Dschungelcamp 2021 (RTL): Blondinen-Power - für diese VIPs geht‘s nach Wales

Im Januar 2021 läuft die 15. Dschungelcamp-Staffel auf RTL. Die Gerüchteküche um die Kandidaten brodelt wie verrückt - für welche Ladys geht‘s nach North Wales?

  • Im Januar 2021 flimmert die neue Staffel „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ über die Bildschirme.
  • Die Gerüchteküche rund um mögliche Dschungelcamp-Kandidaten brodelt wie verrückt.
  • Entgegen erster Medienberichte hält der Sender am Dschungelcamp 2021 fest.

Update vom 22. Oktober um 13:20 Uhr: North Wales in Großbritannien - Entgegen erster Medienberichte trotzt RTL der Coronavirus-Krise und hält weiterhin an der 15. Staffel „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ fest. RTL-Chef Jörg Graf betonte in einem Statement: „Liebe Kakerlakenfreunde, der Dschungel ist nicht abgesagt, es wird auch 2021 eine Dschungelshow stattfinden. Die aktuelle Coronalage zwingt uns tagtäglich am Konzept zu arbeiten, um das für alle Beteiligten sicher hinzubekommen.“

Fernsehsendung:Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!
Jahr(e):2004, 2008–2009, seit 2011 jährlich
Produktionsunternehmen:ITV Studios Germany
Sender:RTL Television
Besetzung:Sonja Zietlow, Daniel Hartwich, Dirk Bach
Autoren:Micky Beisenherz, Jens Oliver Haas, Jörg Uebber

Update vom 22. Oktober um 12:45 Uhr: Wochenlang mussten treue Fans zittern und bangen, jetzt ist es traurige Gewissheit. Das Dschungelcamp 2021 wurde aufgrund der aktuellen Corona-Situation abgesagt! Schuld daran sind die steigenden Infektionszahlen in Großbritannien, die mittlerweile höher als in Australien selbst sind. Bleibt zu hoffen, dass wir uns wenigstens im Jahr 2022 auf eine weitere Staffel „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ freuen können.

Update vom 7. Oktober um 13.47 Uhr: North Wales in Großbritannien - Langsam, aber sicher verdichten sich Hinweise auf brandheiße Dschungelcamp-Kandidaten, die im Januar 2021 ins Spukschloss Gwrych Castle inklusive Aliens und Geister ziehen. Nachdem bereits „Sommerhaus der Stars-Krawall-Lady Lisha (31) in den Topf geschmissen wurde, rühren jetzt zwei weitere Blondinen den Gerüchteküchen-Topf um. nordbuzz.de hat die Details zum Schloss-Spektakel.

Dschungelcamp 2021 (RTL): Blondinen-Power in North Wales - diese Ladys sollen nachrücken

Laut Bild-Informationen sollen auch Claudia Effenberg (52) und Schauspielerin Tina Ruland (53) bei „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ 2021 am Start sein. Doch das ist noch längst nicht alles, nun wurde auch Harald Glööckler in den Gerüchtetopf geschmissen.

Wir sind uns sicher: Sollte die Effenberg dabei sein, wird sie im Schauer-Schloss die übrigen Kandidaten mit Sicherheit mit Storys über ihren Ehemann Stefan zu Tode langweilen - gar keine schlechte Taktik im Kampf um die walisische Dschungelkrone. TV-Erfahrung haben zumindest beide möglichen Kandidatinnen, egal, ob nun „Promi Big Brother“ oder „Let‘s Dance“. Und bekanntermaßen ist PromiBB ja die passende Vorbereitung aufs Dschungelcamp. Ob die beiden Blondinen tatsächlich neben Lisha auf das Spukschloss ziehen, wurde natürlich noch nicht bestätigt.

Wir sind auf jeden Fall gespannt, wann über die nächsten Herren der Schöpfung spekuliert wird, nachdem bereits Katzenberger-Ehemann Lucas Cordalis als brandheißer Dschungelcamp-Kandidat gehandelt wird.

Dschungelcamp 2021 (RTL): IBES-Staffel wird von Australien nach Wales verlegt - dank Coronavirus

Ursprungsmeldung vom 6. Oktober: Wer wird im Januar 2021 versuchen, in die Fußstapfen von den vielen großartigen Dschungelcamp-Gewinnern zu treten? Prince Damien, Joey Heindle, Menderes Bağcı und Evelyn Burdecki bewiesen bereits eindrucksvoll, wie man in Australien erfolgreich ums Überleben kämpft. Doch in der 15. IBES-Staffel wird alles anders sein.

Dank der Coronavirus-Krise geht es für die siegeshungrigen Stars und Sternchen auf ein walisisches Schloss - inklusive Gespenst und maximal sieben Grad Außentemperatur. Doch welche Promis treten im Kampf um die RTL-Krone an?

Es sind zwar noch einige Monate, bis die neue Staffel „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Januar 2021 auf RTL über die heimischen Bildschirme flimmert, doch schon jetzt brodelt die Gerüchteküche rund um die Auswahl der Trash-Promis wie verrückt, auch wenn noch nichts offiziell bestätigt wurde. Weder von RTL noch von den möglichen Kandidaten selbst sind bereits Fakten bekannt.

Die Gerüchteküche um die Dschungelcamp-Kandidaten 2021 brodelt wie verrückt (nordbuzz.de-Montage).

Wer wird sich im walisischen Dschungelcamp die Krone sichern können, welcher Kandidat wird im Spuk-Schloss in North Wales bei dürftigen sieben Grad erfrieren, und welcher siegeshungriger Star wird vor Angst in Schockstarre verfallen?

Fest steht bislang nur eines: die 15. Staffel wird aufgrund des Coronavirus wohl in die Geschichte von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ eingehen. Denn dank strenger Auflagen findet im Jahr 2021 das Dschungelcamp erstmalig nicht in Australien statt, sondern stattdessen im regnerischen North Wales in Großbritannien. Nun droht allerdings das Trash-Format wegen neuen Lockdown-Regeln ins Wasser zu fallen.

Dschungelcamp 2021 (RTL): Sommerhaus-Kandidatin und Lucas Cordalis werden als heiße Schloss-Bewohner gehandelt

Ganz vorne auf der Kandidaten-Liste: Katzenberger-Ehemann Lucas Cordalis (53). Nach Informationen der Bild soll der Sänger bereits seinen Dschungelcamp-Vertrag unterschrieben haben und dafür schlappe 140.000 Euro Gage kassieren. Der Ansporn müsste groß genug sein. Nicht nur Danielas Halbschwester und Lucas‘ Schwägerin Jenny Frankhauser (28) holte sich im Jahr 2018 die Dschungelkrone, auch sein verstorbener Vater Costa Cordalis (†75) konnte das Trash-Spektakel in der ersten Staffel im Jahr 2004 für sich entscheiden. Der 53-Jährige hat also die Chance, als drittes Familienmitglied den Dschungelcamp-Sieg nach Mallorca zu holen.

Auf die Unterstützung von Ehefrau Daniela Katzenberger (34) dürfte Luca Cordalis auf jeden Fall bauen können. Die sagte schon im Jahr 2016 über eine mögliche Teilnahme ihres Mannes: „Die Vorstellung ist witzig.“

Auch YouTuberin Lisha (31), die derzeit mit ihrem Schatzi Lou (33) im „Sommerhaus der Stars“ um den RTL-Sieg kämpft, wird als brandheiße Kandidatin gehandelt. Ausgerechnet ihr Göttergatte und Sommerhaus-Konkurrentin Iris Klein (53), die von Malle-Pumper Andreas Robens (53) des Betrugs beschuldigt wurde, plauderten aus dem Nähkästchen und heizten auf Instagram die Gerüchteküche rund um Lishas Dschungelcamp-Teilnahme an. Hat die Prügel-Lady vielleicht sogar schon ihren Vertrag bei RTL verlängert? Gerüchten zu Folge soll sie in einer WhatsApp-Gruppe mit ihrer Dschungelcamp-Teilnahme geprahlt haben. Dschungelcamp-Spekulationen hin oder her - angeblich soll Lisha mit RTL auch noch in Verhandlungen zu einer anderen Sendung stehen. Andere Sendung hin oder her - die mögliche Dschungelcamp-Teilnahme von Lisha passt den Fans gar nicht, so wollen die Show boykottieren.

Dschungelcamp 2021 (RTL): Zieht Schnapsdrossel Claudia Obert aufs walisische Schloss?

Auch Lars Tönsfeuerborn (30), der seit seiner „Prince Charming“-Teilnahme auf Wolke sieben mit Nicolas Puschmann (29) schwebt, könnte sich eine Teilnahme am Dschungelcamp vorstellen. „Individuell betrachtet hat jeder von uns ein Wunschformat. Lars würde sich über eine Einladung in den Dschungel freuen, Nicolas hingegen würde gerne das Tanzbein bei ‚Let‘s Dance‘ schwingen“, verrieten die beiden Turteltäubchen gegenüber der Nachrichtenagentur „spot on news“. Ob dieser Wunsch im Januar 2021 wohl in Erfüllung geht?

Last but not least: Trash-Königin und Schnapsdrossel Claudia Obert (59). Dass viele TV-Fans die Schampus-Lady gerne im Dschungelcamp sehen würden, ist keine große Überraschung. In einem Instagram-Livestream mit Ex-Dschungelcamper Julian F. M. Stoeckel (33) erklärte sie, angesprochen auf eine mögliche Teilnahme: „Ich rocke den Kontinent.“ Ob an dieser Aussage etwas Wahres dran ist, oder da nur der Alkohol aus ihr gesprochen hat, das wissen nur RTL und Claudia Obert höchstpersönlich.

Rubriklistenbild: © Stefan Gregorowius/TVNOW & Caroline Seidel/picture alliance/dpa & SAT.1 & Stephan Pick/TVNOW

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare