SAT.1-Realityshow

Drehstart für „Promis unter Palmen“: Staffel zwei wird Treffen der Ex-Dschungelcamper

Giulia Siegel sah man zuletzt bei "Temptation Island V.I.P.".
+
Giulia Siegel sah man zuletzt bei „Temptation Island V.I.P.“.

Ein sonnenverwöhntes Trash-Highlight wirft seine Schatten voraus: Wie SAT.1 nun bekannt gab, haben die Dreharbeiten zur zweiten Staffel der Realityshow „Promis unter Palmen“ in Thailand beginnen.

Zuvor hatten sich die zwölf prominenten Kandidaten für 15 Tage in einem Hotel in Quarantäne begeben. Wer diese sind, steht nun ebenfalls offiziell fest.

Mit dabei am Traumstrand sind etliche Ex-Dschungelcamp-Teilnehmer, nämlich die 28-jährige Elena Miras („Sommerhaus der Stars“), die Tochter von ESC-Komponist Ralf Siegel, Giulia Siegel (46), Schlagersängerin Melanie Müller (32), Patricia Blanco (50, Tochter von Sänger Roberto Blanco), der ehemalige „Lindenstraße“-Darsteller Willi Herren (45) sowie „Currywurstmann“ Chris Töpperwien (46), bekannt unter anderem aus der Auswanderdoku „Goodbye Deutschland“.

Zeitungsbericht: Eine Kandidatin flog kurzzeitig raus

Des Weiteren zählen Prinz Marcus von Anhalt (54), Katy Bähm (28, „Queen Of Drags“), Emmy Russ (21, „Promi Big Brother“), Henrik Stoltenberg (23, „Love Island“) und Calvin Kleinen (27, „Temptation Island“) zu den Teilnehmern. Komplettiert wird der Cast durch Kate Merlan (33, „Sommerhaus der Stars“, „Kampf der Realitystars“). Sie ersetzt einem Bericht der „Bild“ zufolge die ursprünglich vorgesehene Reality-TV-Veteranin Georgina Fleur, die zuletzt im „Sommerhaus der Stars“ an einem Spuck-Eklat beteiligt war.

Die Dreharbeiten sollen zwei Wochen dauern. Eine Ausstrahlung ist für Mai oder Juni 2021 geplant.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare