Streamingdienst baut Angebot aus

Disney+: Kommt schon bald eine „Star Wars“-Serie mit weiblicher Heldin?

Neben der dritten Staffel von „The Mandalorian“ plant Disney+ offenbar eine weitere Serie aus dem „Star Wars“-Universum.
+
Neben der dritten Staffel von „The Mandalorian“ plant Disney+ offenbar eine weitere Serie aus dem „Star Wars“-Universum.

Für „Star Wars“-Fans folgt in diesen Tagen eine gute Nachricht auf die nächste.

Nachdem kürzlich bekannt wurde, dass Disney+ bereits an der dritten Staffel von „The Mandalorian“ arbeitet, will „Variety“ nun erfahren haben, dass der Streamingdienst eine weitere neue Serie rund um die intergalaktischen Sternenkrieger plant. Details zur Handlung des Projektes sind zwar noch nicht bekannt, offenbar soll aber eine weibliche Heldin im Zentrum der Geschichte stehen. Außerdem werde sich die Serie auf einen Abschnitt des „Star Wars“-Universums konzentrieren, der bei bisherigen Produktionen noch nicht im Fokus stand.

Während über die Story bislang nur gemunkelt wird, ist zumindest bekannt, wer die Idee zu der neuen Serie hatte: Leslye Headland. Die Drehbuchautorin und Regisseurin machte sich 2019 mit der Netflix-Serie „Matrjoschka“ einen Namen. Die Produktion mit Natasha Lyonne („Orange Is The New Black“) in der Hauptrolle sorgte nicht nur bei den Zuschauern für gute Resonanz, sondern überzeugte auch die Kritiker und wurde unter anderem für zwei Emmys nominiert.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare