Jury-Besetzung noch offen

Dieter Bohlen (DSDS): Jury-Sensation bahnt sich an – Schlager-Star soll heißer RTL-Kandidat werden

Die DSDS-Gerüchteküche brodelt. Wen holt der TV-Sender RTL neben Dieter Bohlen in die Superstar-Jury. Ist es ein Schlager-Star? Die Hinweise verdichten sich.

  • Seit 18 Jahren gehört „Deutschland sucht den Superstar“ zu den erfolgreichsten Castingshows Deutschlands.
  • Poptitan Dieter Bohlen sitzt von beginn an in der Jury.
  • Nun könnte sich ein weiterer DSDS-Star zu dem Musikproduzenten aus Hamburg hinzugesellen.

Tötensen bei Hamburg - Kaum zu glauben, aber es sind bereits 18 Jahre vergangen, seitdem der erste „Deutschland sucht den Superstar“-Sieger gekürt wurde. Damals durfte sich Alexander Klaws über eine fette Summe und einen Plattenvertrag freuen. Von Anfang an dabei war Musikproduzent Dieter Bohlen, der sein Fachwissen in der Jury zum Besten gab. Bis heute gehört der Poptitan aus Tötensen bei Hamburg zum festen Bestandteil der RTL-Show und hat einen festen Jury-Platz.

Die Besetzung der anderen drei Stühle wird munter durchgetauscht. Unter anderem nahmen schon Rap-Queen Shirin David und die Zwillingsbros Bill und Tom Kaulitz Platz. Bisher ist noch nicht bekannt, wer in der nächsten Staffel dabei sein wird, doch die Gerüchteküche brodelt so krass wie noch nie. Jetzt könnte die Rückkehr eines Schlagerstars bevorstehen. nordbuzz.de weiß, von wem die Rede ist.

Geboren:7. Februar 1954 (Alter 66 Jahre), Berne
Größe:1,83 m
Lebenspartnerin:Carina Walz (2006–)
Kinder:Maurice Bohlen, Marvin Bohlen, Amelie Bohlen, Marielin Bohlen, Marc Bohlen, Maximilian Bohlen
Ehepartnerinnen:Verona Pooth (verh. 1996–1997), Erika Sauerland (verh. 1983–1989)

Dieter Bohlen (DSDS): Jury-Gerüchte um Teenie-Star Falco Punch - Poptitan schweigt

Seit Wochen gibt es kaum ein anderes Thema: Wer wird in der nächsten Staffel in der „DSDS“-Jury neben Dieter Bohlen Platz nehmen? Obwohl bisher weder der Poptitan noch der TV-Sender RTL konkrete Andeutungen gemacht haben, brodelt es in der Gerüchteküche wie verrückt. Der 66-Jährige, der aktuell erstmal eine Attacke von Ex „Naddel" zu verdauen hat, braucht nur in eine Richtung zu schauen, schon beginnt die große Rederei.

So nahm das ehemalige „Modern Talking“-Mitglied kürzlich TikTok-Videos mit dem Teenie-Star Falco Punch auf. Die beiden Sternchen trafen sich in der Villa des sechsfachen Vaters und alberten gemeinsam herum. Schon ging das große Spekulieren los. Holt Dieter Bohlen seinen verschollenen Zwillingsbruder etwa in die Jury? Keiner der beiden hat sich bisher zu den Gerüchten geäußert.

Könnte er zurück in Dieter Bohlens Castingshow DSDS kommen? (nordbuzz.de-Montage).

Als Dieter Bohlen kürzlich ein Foto mir Krawall-Rapper Gzuz auf Instagram veröffentlichte, ging ebenfalls eine wilde Diskussion los. Auf dem Schnappschuss sah man, wie der Poptitan dem Musiker eine Faust gab. Natürlich handelte es sich bei dem Fake-Punch um reinen Spaß. Der 66-Jährige und der Rap-Star feierten gemeinsam auf Mallorca, wo der DSDS-Boss gerade Urlaub macht. Auch hier wurde bisher nichts bestätigt.

Kaum eine Woche später steht auch schon der nächste Anwärter für die RTL-Jury vor der Tür. Jetzt könnte an der Story aber wirklich was dran sein. Angeblich soll Dieter Bohlen einen alten Bekannten zurück in die DSDS-Show geholt haben. nordbuzz.de weiß, um welches Sternchen es geht.

Dieter Bohlen (RTL): DSDS-Sieger und Nachfolger von Schlager-Star Florian Silbereisen im Gespräch

Die Rede ist von niemanden geringerem als DSDS-Sieger 2020 Ramon Roselly. Der 26-Jährige promotet derzeit sein Album „Herzenssache“ und gilt schon jetzt als Nachfolger von Schlager-Star Florian Silbereisen - das muss schon was heißen. Es könnte für den Gewinner also nicht besser laufen, oder vielleicht doch? In einer Frage-Antwort-Runde auf Instagram machte Ramon Roselly eine mysteriöse Andeutung und ließ die Gerüchteküche aufkochen.

Ein Follower fragte: „Wie läufts mit der Musik? Kommt bald etwas Neues?“ Ramon Roselly antwortete: „Im Oktober gibt es was Neues ... ich hoffe, es wird euch gefallen. Ich freue mich.“ Spielt der 26-Jährige damit vielleicht auf die RTL-Castings zur neuen DSDS-Staffel an? Musikalisch geht es da jedenfalls zu. Doch auch die nächste Frage-Antwort-Interaktion deutet auf eine Jury-Sensation hin.

„Geht Zusammenarbeit mit Bohlen weiter?“, fragte ein Fan. Darauf antwortete Ramon Roselly: „100%“. Das war schon ziemlich deutlich, oder? Es könnte also wirklich sein, dass wir den 26-Jährigen schon bald in der Jury sehen werden. Es wäre ja nicht das erste Mal, dass ein Sieger hinterm Tresen Platz nimmt. Auch Pietro Lombardi durfte die neuen DSDS-Anwärter auf ihrem Weg begleiten.

Selbst wenn Ramon Roselly bald in der RTL-Jury sitzen würde, zwei weitere Plätze sind noch immer frei. Könnte es in der nächsten DSDS-Staffel also vielleicht doch eine reine Männer-Front geben? Für Falco Punch und Rapper Gzuz wäre ja noch immer Platz. Vielleicht wird schon bald das erste Mitglied bestätigt.

Dieter Bohlen (DSDS): Krasse Vorwürfe gegen RTL und den Poptitan - Stellungnahmen bleiben aus

Bevor die noch nicht existierende Jury überhaupt loslegen kann, müssen vorerst noch andere Dinge geklärt werden. Dieter Bohlens Castingshow DSDS wurde in den letzten Wochen ganz schön üble Dinge vorgeworfen. So ist ein ehemaliger Teilnehmer der Meinung, dass der Sieg von Ramon Roselly schon geplant war. RTL hat dazu bisher keinerlei Stellung genommen.

Als wäre das nicht schon krass genug, wirft ein weiterer DSDS-Teilnehmer RTL und Dieter Bohlen nun vor, sie hätten seinem gehandicapten Sohn vor laufender Kamera aufgezogen. Der Junge sei geistig behindert und sollte deshalb ausgelacht worden sein. Ganz schön schlimm diese Anschuldigungen, oder? Kein Wunder, dass der Poptitan erstmal nach Mallorca geflüchtet ist. Dort kann der 66-Jährige wenigstens die Ruhe vor dem Sturm genießen und mit seinem E-Scooter umher düsen.

Rubriklistenbild: © Henning Kaiser/picture alliance/dpa & Stefan Gregorowius/picture alliance/dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare