Kampf der Giganten

DSDS: Nach Bohlen-Exit – wird Thomas Gottschalk zum Rapper?

Ex-DSDS-Juror Dieter Bohlen und dessen Nachfolger Thomas Gottschalk bekriegen sich via Social Media. Nun könnten beide zu Rappern werden. Disstracks im Anmarsch?

Mönchengladbach – Die Fronten zwischen Poptitan Dieter Bohlen und TV-Legende Thomas Gottschalk sind verhärtet. Sticheleien gehören im Streit der ehemaligen DSDS-Juroren zum guten Ton. Diese könnten zeitnah auch in musikalischer Form daherkommen. Denn ein Musiker möchte aus Gottschalk einen Rapper machen, wie er im Lehrbuch steht. Trägt das einstige „Wetten, dass..?“-Aushängeschild bald Hängehose und Schirmmütze?

Radiomoderator:Thomas Gottschalk
Geboren:18. Mai 1950 (Alter: 70 Jahre) in Bamberg
Partnerin:Karina Mroß (seit 2019)
Ehepartnerin:Thea Gottschalk (verh. 1976)
Kinder:Roman Gottschalk, Tristan Gottschalk
Filme:Die Supernasen, Zwei Nasen tanken Super u.v.m.

Dieter Bohlen: Rapper will sich mit Thomas Gottschalk gegen DSDS-Legende verbünden

Spinnefeind ist noch ein milder Ausdruck, um das Binnenverhältnis zwischen Thomas Gottschalk und Dieter Bohlen zu beschreiben. Das Konfliktpotential ist groß, Schlichtungsversuche rar gesät. Neues Öl ins Feuer gießt nun Deutschrapper Eko Fresh. Der aus Mönchengladbach stammende Musiker möchte es seinem Sprechgesangs-Kollegen Farid Bang gleichtun und eines der beiden Alphatiere zu einem Rapper formen.

Der DSDS-Streit geht weiter: Deutschrapper Eko Fresh mischt sich ein. Er will einen Disstrack gegen Dieter Bohlen aufnehmen – zusammen mit Thomas Gottschalk. (nordbuzz.de-Montage)

Während Farid Bang einen Disstrack mit Ex-DSDS-Juror Dieter Bohlen aufnehmen will*, plant Eko Fresh selbiges mit Thomas Gottschalk. Via Instagram spricht der 37-Jährige über seinen Plan. „Farid, du schreibst einen Text für Dieter Bohlen gegen Thomas Gottschalk? Sehr schlechte Idee. Thomas Gottschalk, keine Angst. Wenn die bösen Buben dich angreifen, komm ich als Oldschooler und reite dich da raus, weil ich schreib nämlich einen Text für dich. Du hast ja auch schon mal gerappt“.

Thomas Gottschalk: TV-Legende mit Rap-Vergangenheit – macht er Poptitan Dieter Bohlen fertig?

Das ist nicht von der Hand zu weisen, der Deutschrapper hat seine Hausaufgaben gemacht. Bereits 1980 präsentierte Thomas Gottschalk seine sehr spezielle Cover-Version des Songs „Rapper´s Delight“ der Hip-Hop-Pioniere Sugarhill Gang. Gänzlich neu dürfte es für den 70-Jährigen also nicht sein, sollte er als Wortakrobat mit Mikrofon in der Hand auftreten. Darauf verweist auch Eko Fresh, der seinen Vorschlag unbedingt in die Tat umsetzen möchte.

Ich mache aus Thomas Gottschalk eine Battle-Maschine.

- Deutschrapper Eko Fresh will mit Thomas Gottschalk einen Disstrack aufnehmen. -

„Die Grundbasis ist da. Der hat Flow, der hat den Funk. Aber: Farid und Dieter, wenn ihr wirklich den angreift, dann kommt der Ghostwriter von Deutschland und ich mache aus Thomas Gottschalk eine Battle-Maschine. Das verspreche ich euch“, kündigt der Deutschrapper vollmundig an. Vom „Wetten, dass..?“-Moderator zum „Deutschland sucht den Superstar“-Juror, um letztlich zur „Battle-Maschine“ zu werden – besser könnte es für das TV-Goldlöckchen doch nicht laufen, oder?

DSDS-Streit: Dieter Bohlen und Thomas Gottschalk hauen sich die Köpfe ein

Eine Antwort Gottschalks steht noch aus. Nicht ausgeschlossen, dass er das überraschende Angebot des Deutschrappers annimmt. Schließlich zeigt sich der Entertainer auch im gesetzten Alter offen für neue Ideen. Davon zeugt nicht zuletzt seine kurzzeitige DSDS-Nachfolge von Dieter Bohlen. Zudem gibt sich Gottschalk im Konflikt mit Bohlen angriffslustig wie nie zuvor. Sprüche unter der Gürtellinie können hier fest eingeplant werden.

Genau die richtige Rezeptur, um einen Disstrack zu schreiben und zu performen, der den Kontrahenten bis ins Mark erschüttert. Wie sieht er aus, der ideale Rapper Thomas Gottschalk? Baggy-Jeans, Sneaker von angesagten Sportartikel-Herstellern, T-Shirts, die drei Nummern zu groß sind, eine fesche Basecap und dazu mit reichlich Schmuck behangen – et voilà, MC Thommy wurde kreiert. In Anlehnung an Eko Freshs Karriere-Durchbruch könnte er sich selbst „König von Deutschland“ nennen. Dem eigenen Ermessen nach wird er sich womöglich schon als solchen empfinden. Bohlen gegen Gottschalk – der Streit bleibt unterhaltsam! * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Christoph Hardt/imago images & Daniel Bockwoldt/dpa & Sven Hoppe/dpa & imago stock/people

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare