Neue Sky-Serie

Diese Frau wird zur „Domina“

Verführerisch: Kasia Smutniak wird für Sky zur „Domina“.
+
Verführerisch: Kasia Smutniak wird für Sky zur „Domina“.

Verführerisch: Kasia Smutniak wird für Sky zur „Domina“.

In einer neuen Serie übernimmt die gebürtige Polin, die als Schauspielerin hauptsächlich in Italien unterwegs ist und auch als Model arbeitet, die Hauptrolle. Hierzulande war sie bereits neben Moritz Bleibtreu in „Die vierte Macht“ (2012) zu sehen.

In der zehnteiligen Dramaserie wird die Geschichte vom Aufstieg der Livia Drusilla erzählt, die sich in der Männerwelt durchsetzte und zur mächtigsten Frau der Welt wurde. Sie setze alle Mittel ein, um in einer brutalen Gesellschaft zu überleben - bis hin zu Verrat und Mord, heißt es in der Pressemitteilung des Senders. Kasia Smutniak (40) über ihre Rolle als „Domina“: „Ich freue mich, dass ich den vielschichtigen Charakter Livia Drusilla spielen darf. Sie war eine Vorreiterin im Kampf um die Frauenrechte, eine standhafte und faszinierende Person, die sowohl verehrt als auch gefürchtet wurde und stark genug war, das Schicksal des Römischen Reiches zu besiegeln.“

Die Dreharbeiten des Sky Originals haben in Rom bereits begonnen. Im weiteren Cast sind unter anderem Liam Cunningham („Game of Thrones“) und Isabella Rossellini („Der Tod steht ihr gut“). Als Regisseur fungiert Simon Burke („Fortitude)“. Ein Ausstrahlungstermin wurde noch nicht bekannt gegeben.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare