ProSieben-Show am Samstagabend

Cathy Hummels sagt „Schlag den Star“ ab: Fans mit fiesem Quarantäne-Vorwurf „Wieso zur Hölle“

Cathy Hummels zeigt sich traurig in ihrem Instagram-Video zur Absage von „Schlag den Star“.
+
Cathy Hummels zeigt sich traurig in ihrem Instagram-Video zur Absage von „Schlag den Star“.

Eigentlich hätte Cathy Hummels in der nächsten Folge von „Schlag den Star“ antreten sollen, doch nun musste sie die Pro7-Show kurzfristig absagen.

  • Alles war bereits so gut wie startklar für die nächste Ausgabe von „Schlag den Star“. 
  • In der Pro7-Spielshow hätteCathy Hummels gegen Dagi Bee antreten sollen. 
  • Wenige Stunden vorher musste Hummels die Sendung wegen des Coronavirus* allerdings absagen

Update vom 7. Juni 2020: Auch nach dem „Schlag den Star“-Duell zwischen Sylvie Meis und Lilly Becker gab es Ärger - allerdings wegen eines Ausrasters.

Update vom 21. März 2020: Es sollte das ganz große TV-Duell werden, doch einen Tag vor Ausstrahlung der Live-Show sagte Cathy Hummels ihre Teilnahme bei „Schlag den Star“ überraschend ab. Weil ihre Tante und ihr Onkel positiv auf das Coronavirus getestet worden seien, sei für Cathy Hummels klar gewesen: Sie muss nun aus Köln zurück nach München fahren. 

Sohnemann Ludwig, der in der Zwischenzeit nach eigenen Angaben von Cathy, bei den Großeltern untergebracht war, wurde prompt von der 32-Jährigen abgeholt. Wie Cathy Hummels gegenüber ihren Fans über Instagram erklärte, müsse sie nun selbst in Quarantäne und sich auf das Virus testen lassen. 

Mit der kurz darauf aufkommenden Kritik durch ihre Follower hatte Cathy jedoch vermutlich nicht gerechnet. In hunderten Kommentaren beklagten Fans der Moderatorin nämlich, dass Enkelkinder in diesen Zeiten nichts bei den Großeltern zu suchen hätten. 

Als sich Cathy Hummels kurz darauf beim Einkaufen gefilmt hatte, schließlich brauche sie frisches Obst und Gemüse für Sohnemann Ludwig, platzte einigen Fans dann die Hutschnur. In diversen Kommentaren ist das Unverständnis über das Verhalten der Influencerin zu lesen. 

„Quarantäne? Aber eine Story machen, wo du draussen bist?“, „Mir fehlen die Worte“ und „Wieso zur Hölle latschen Sie draußen durch die Gegend und gehen einkaufen, wenn in der Familie schon Corona positiv getestet wurde?“, ist dort unter anderem zu lesen. 

Die 32-Jährige rudert kurz darauf völlig verdutzt zurück und erklärt, doch nicht auf das Virus getestet werden zu müssen. Hummels erklärt weiter, dass sie die Begriffe „Quarantäne“ und „Isolation“ wohl verwechselt habe. Der Einkauf für Familie Hummels wird laut der 32-Jährigen nun vor die Haustür geliefert. Und statt rauszugehen hält sich Cathy Hummels jetzt mit Home-Workouts fit. Cathy Hummels wurde für ihr Verhalten während der Corona-Krise erneut im Internet kritisiert.

Mit diesem Video sorgte Bäcker Gerhard Bosselmann am Freitag für viele Tränen, nun folgt die Reaktion. 

Jetzt ist Prinz Charles positiv auf das Coronavirus getestet worden. Er gehört zur Risikogruppe.

„Das ist jetzt grad für alle scheiße“ - Cathy Hummels sagt „Schlag den Star“ einen Tag vor Live-Show ab

Ursprungsartikel vom 20. März 2020: München - Das Coronavirus hat bereits so einige Pläne über den Haufen geworfen. Durch die rasante Ausbreitung der neuartigen Lungenkrankheit kann derzeit kaum vorhergesagt werden, wie sich die Lage weiterentwickeln wird. Das gilt für Privatleute genau so wie für Prominente, denn Covid-19 hat inzwischen auch in den Alltag von Cathy Hummels eingegriffen. So musste die Influencerin deshalb auch ihre Teilnahme an der ProSieben-Show „Schlag den Star“ kurzfristig absagen

Cathy Hummels muss „Schlag den Star“ (ProSieben) wegen Corona absagen

„Ich war gerade auf dem Weg nach Köln“, erzählt Cathy Hummels ihren Followern auf Instagram. Eigentlich hatte man sie dort für die ProSieben-Show „Schlag den Star“ erwartet, wo sie im Duell der Influencerinnen gegen ihre Kollegin Dagi Bee angetreten wäre. Doch dann habe ihr Vater angerufen und ihr mitgeteilt, dass ihre Tante und Onkel positiv auf Corona getestet worden wären. Da alle in der Familie der 32-Jährigen sehr engen Kontakt hätten, habe sie ein schlechtes Gefühl gehabt, ihren Sohn Ludwig bei Oma und Opa und ihrer Schwester zu lassen. Außerdem wolle Cathy nicht verantworten, dass jemand durch ihr „egoistisches Handeln“ krank werde. 

Auch interessant: „Bald auch privat bankrott“ - Starkoch Tim Mälzer ruft bei Markus Lanz um Hilfe

Cathy Hummels will sich auf Corona testen lassen

Um nun ihre Familie zu unterstützen, sich selbst ebenfalls auf Corona testen zu lassen und in Quarantäne zu begeben, sei Cathy Hummels schweren Herzens wieder umgedreht und in ihr Zuhause nach München gefahren. „Egal wie sehr ich mich auf morgen gefreut habe, es ist jetzt nicht richtig. Man darf und soll nicht egoistisch sein“. begründet Cathy Hummels ihre Entscheidung, auch wenn sie „trotzdem zutiefst traurig“ sei. 

„Schlag den Star“ (ProSieben): Jasmin Wagner ersetzt Cathy Hummels

Den beiden „Girls“, die nun statt ihrer bei „Schlag den Star“ antreten werden, möchte Cathy allerdings ganz viel Glück wünschen. Tatsächlich hat der Sender bereits Ersatz gefunden, wie Pro7 auf Twitter verkündet, und Jasmin Wagner als Dagi Bees Gegnerin gewinnen können. „Die Biene trifft auf das Blümchen“, bewerben die Verantwortlichen das „Duell von Power-Frauen.“

Nach Corona-Fällen in der Familie: Cathy Hummels wendet sich an ihre Follower

Das kann Cathy Hummels dann am Samstag (21.03.2020) um 20.15 Uhr wie viele andere auch vom heimischen TV aus verfolgen, denn in ihrer Insta-Story lässt die ihre Fans wissen, dass sie bereits wieder zuhause angekommen sei. „Ich schick euch da draußen ganz viel Kraft“, möchte Cathy ihren Fans Mut machen und richtet daher in ihrer Insta-Story noch ein paar aufbauende sowie motivierende Worte an alle: „Das ist jetzt grad für alle scheiße, aber es ist nur ein kleiner Teil unseres Lebens. Irgendwann normalisiert sich wieder alles. Und jetzt halten wir einfach alle zusammen.“

Dass das Coronavirus schnell einen jeden erreichen kann, zeigen nicht nur die rasant in die Höhe schnellenden Infektionszahlen*, sondern auch zahlreiche prominente Beispiele. So hat sich unter anderem auch bereits Robbie Williams in Quarantäne begeben. Ein ESC-Star wurde nun positiv auf das Coronavirus getestet.

Inzwischen hat Cathy Hummels mitten in der Corona-Krise ganz spontan ihre erste eigene TV-Show bekommen

lros

*merkur.de ist Teil des Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare