Staffel 16 wird fortgesetzt

Corona-Drehpause überstanden: „Sturm der Liebe“ kehrt mit neuen Folgen zurück

Aufatmen: Die Liebeswirren rund um Franzi Krummbiegl (Léa Wegmann) gehen nun wieder weiter.
+
Aufatmen: Die Liebeswirren rund um Franzi Krummbiegl (Léa Wegmann) gehen nun wieder weiter.

Wie soll man Liebesszenen drehen, wenn in Corona-Zeiten natürlich auch Schauspieler Sicherheitsabstände einhalten müssen? In den Planungsabteilungen der Münchner Fernsehproduktionsfirma Bavaria Fiction wurden in den vergangenen Wochen lange darüber gebrütet, ob und wie man den Drehbetrieb den aktuellen Hygiene-Anforderungen der Pandemie-Eindämmung anpassen kann.

So wurden nicht nur neue Umgangsregeln am Set eingeübt, sondern auch Drehbücher umgeschrieben. Für die vielen „Sturm der Liebe“-Fans bedeutet das unterm Strich gute Nachrichten: Am Montag, 22. Juni, wird die ARD-Erfolgsserie wieder mit neuen Folgen fortgesetzt.

Zuletzt hatte die Telenovela mit frischem Serien-Nachschub pausieren müssen. Nun geht es zur gewohnten Uhrzeit um 15.10 Uhr mit der lange erwarteten Folge 3.390 wieder weiter. Darin dreht sich alles um die Liebeswirren des aktuellen Serien-Traumpaars Franzi Krummbiegl (Léa Wegmann) und Tim Saalfeld (Florian Frowein).

Durchstarten mit neuen Gast-Stars: Liza Tzschirner und Christian Feist

Für die Fans der Telenovela gibt es in den neuen Folgen der nun wieder aufgegriffenen 16. Staffel zudem spannenden Zuwachs: Ab der Folge 3.398, die voraussichtlich am Donnerstag, 2. Juli, ausgestrahlt wird, kommen in Gastrollen die beiden Schauspieler Lisa Tzschirner, bekannt unter anderem aus „In aller Freundschaft“ oder „WaPo Bodensee“, und Christian Feist („Check Check“) neu dazu.

Auch die Serien-Macher sind sichtlich froh, dass nun wieder so etwas wie „Normalität“ rund um den „Fürstenhof“ einkehrt. „Nach dem Corona-bedingten Drehstopp haben wir nach wenigen Wochen die Dreharbeiten wieder aufgenommen. Um die so entstandene Lücke zu füllen, zeigen wir ein paar der schönsten Folgen aus der Staffel 9“, erklärt Bea Schmidt, Produzentin von „Sturm der Liebe“. „Doch nun ist Aufatmen angesagt: Schon Mitte Juni geht es mit den spannenden Geschichten der aktuellen Staffel weiter.“

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare