Online-Riese

Bundeliga live: Weitere Spiele bei Amazon Prime Video

Als Fußball-Trainer hatte Mirko Slomka in den letzten Jahren weniger Glück, als Co-Kommentator bei Prime Video läuft es deutlich besser. Amazon kündigte die Live-Übertragung weiterer Bundesliga- und Relegationsspiele mit Slomka als Experte am Mikrofon an.
+
Als Fußball-Trainer hatte Mirko Slomka in den letzten Jahren weniger Glück, als Co-Kommentator bei Prime Video läuft es deutlich besser. Amazon kündigte die Live-Übertragung weiterer Bundesliga- und Relegationsspiele mit Slomka als Experte am Mikrofon an.

Der Streaming-Dienst Amazon Prime Video überträgt bis zum Saisonende sieben weitere Spiele der Fußball-Bundesliga sowie die vier Relegationsspiele der beiden Bundesligen live ohne zusätzliche Kosten für seine Prime-Mitglieder.

Bereits am Mittwoch können diese das Spiel RB Leipzig gegen Hertha BSC verfolgen. Der Kommentator ist Christoph Fetzer, als Co-Kommentator sitzt der erfahrene Bundesliga-Trainer Mirko Slomka an seiner Seite.

„Kunden waren von der Videoqualität und der Fokussierung auf das Spielgeschehen begeistert. Das bestärkt uns, unsere Bundesliga-Übertragungen mit sieben weiteren Spielen und den wichtigen Relegationsspielen fortzusetzen“, erklärt Alex Green, Geschäftsführer Sport bei Prime Video. Bereits am Freitag steht Freiburg gegen Leverkusen auf dem Programm, am Montag folgt Köln gegen Leipzig. Am geplanten letzten Spieltag am 17. Juni wird das Spiel Frankfurt gegen Schalke übertragen.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare