Serie über den jungen Sheldon

Bazinga: Trailer zum „Big Bang Theory“-Spin-Off ist da

+
Sheldon (Iain Armitage) und seine Mutter (Zoe Perry) haben ein kompliziertes Verhältnis. In „Young Sheldon“ erfahren „Big Bang Theory“-Fans nun, wie Sheldons Jugend in Texas so war.

Im März bestätigte CBS, dass es ein Spin-Off zu „Big Bang Theory“ geben soll. Nun wurde ein erster Trailer auf Twitter veröffentlicht.

In „Young Sheldon“ soll es um die Jugendjahre des beliebten Genies und Nerds Dr. Dr. Sheldon Cooper gehen, der Trailer bietet erste Eindrücke seiner Kindheit im tiefsten Texas und seiner Erfahrungen auf der Highschool, die er - dank seiner außergewöhnlichen Intelligenz - um einiges früher besuchte als andere Kinder.

Gespielt wird der junge Sheldon von Iain Armitage („Big Little Lies“), der „alte“ Sheldon (Jim Parsons) fungiert als Erzähler. Zoe Perry („Scandal“) ist in der Rolle von Sheldons Mutter zu sehen. Das Interessante daran: Perry ist die Tochter von Laurie Metcalf, die in „Big Bang Theory“ die ältere Mary Cooper verkörpert. Im Herbst soll „Young Sheldon“ in den USA zu sehen sein, wann die Folgen nach Deutschland kommen, ist noch nicht bekannt. Bazinga!

tsch

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare