Großes Staffel-Finale

„Bauer sucht Frau“ bei RTL: Paar bereits wieder getrennt - die Schwester ahnt den Grund

+
„Bauer sucht Frau“: Mit dem Finale neigt sich die 14. Staffel dem Ende zu.

Staffel-Finale von „Bauer sucht Frau“ bei RTL - mit einer großen Überraschung: Bauer Matthias und Tayisiya haben sich schon getrennt. Tayisiyas Schwester ahnt den Grund.

Lena sorgt für Schockmoment bei „Bauer sucht Frau“-Finale

Update am 4. Dezember, 11.40 Uhr: Liebeschaos bei der RTL-Sendung „Bauer sucht Frau“ auch bei anderen Bauern. Lena ließ Dirk sitzen - und bandelte plötzlich mit Bernhard an. Im Finale platzte die Bombe! Ein Schlag in die Magengrube für den armen Dirk, doch Lenas Entschluss steht fest.

Wer da am Montagabend den Überblick verlor, kann hier noch mal nachlesen, wie sich das Liebeskarussell drehte.    

Video: "Bauer sucht Frau"-Chaos: Lena liebt Bernhard statt Dirk

„Bauer sucht Frau“-Beziehung zerbrochen - Familie ahnt den Grund

Update 17.53 Uhr: Sie wollen Freunde bleiben, das betonte Tayisiya, nachdem bekannt wurde, dass die Tennisspielerin und Bauer Matthias in Zukunft getrennte Wege gehen werden. Er habe eine Frau verdient, die bei ihm ist und ihm Aufmerksamkeit schenkt, sagte die 21-Jährige in einem Interview. Das könne sie nicht, weil sie viel unterwegs sei. Jetzt meldet sich die Zwillingschwester von Tayisiya zu Wort. Und Yana hat bereits eine Vermutung, warum Tayisiya der Beziehung keine Chance gegeben hat. Lag es am Tennis?

Ein zeitintensiver Sport, wie auch Schwester Yana weiß. „Ich denke, wenn Tennis nicht wäre, könnte es wahrscheinlich klappen“, sagte die 21-Jährige laut Promiflash.de in einem Interview mit RTL. „Wahrscheinlich hatte sie einfach zu viel Angst, Matthias zu verletzen.“ Yana lernte Matthias sogar kennen, als sie zu Besuch auf dem Hof des Landwirts war. Die Schwestern stehen sich sehr nah - vielleicht liegt Yana deswegen auch gar nicht so falsch mit ihrer Vermutung. 

„Bauer sucht Frau“: Hier rührte Matthias seine Tayisiya noch mit einer Liebeserklärung zu Tränen.

„Bauer sucht Frau“: Das Finale am Montagabend auf RTL

München - Die 14. Staffel von „Bauer sucht Frau“ findet am Montagabend, 20.15 Uhr auf RTL, ein Ende. Welcher Bauer hat seine Traumfrau gefunden, welches Paar ist verliebt und wer geht am Ende nun doch getrennte Wege? 

Am 26. November ging die Hofwoche bei „Bauer sucht Frau“ für Tayisiya und Bauer Matthias zu Ende. Waren sich die beiden zuvor noch näher gekommen - der Jungbauer hatte sie sogar mit einer rührenden Liebeserklärung zu Tränen gebracht - steht jetzt bereits fest: für die beiden wird es kein Happy End geben. Schon in der letzten Folge ist das Paar nämlich auseinandergegangen. 

Trennung bei „Bauer sucht Frau“: Tayisiya erzählt, was los war

Trotz des großen Zeitaufwands für Tayisiyas Sport, wollten es die beiden versuchen. Gegenüber der BILD sagte die 21-Jährige nun: „Matthias ist nach der Hofwoche für fünf Tage zu mir gekommen. Danach war ich fünf Wochen auf Turnier und nicht da. Da habe ich gemerkt, dass ich ihn nicht glücklich machen werde.

Er hat eine Frau verdient, die bei ihm ist und ihm Aufmerksamkeit schenkt. Das kann ich leider nicht, weil ich immer unterwegs bin. Das habe ich ihm gesagt und wir haben entschieden, dass wir getrennte Wege gehen.“

Video: Das sagt Tayisiyas Zwillingsschwester zur Trennung

„Bauer sucht Frau“: Matthias und Tayisiya wollen Freunde bleiben

Auf eine Freundschaft wollen die beiden jedoch nicht verzichten. So erklärte die Tennis-Spielerin: „Wir haben einen sehr guten Kontakt, schreiben jeden Tag und telefonieren ab und zu. Er verfolgt alle meine Tennisspiele und weiß, wo ich bin. Wenn ich Probleme habe, ruf ich ihn an und kann ihm alles erzählen. Wir haben ein sehr gutes, freundschaftliches Verhältnis.“

Die Frage, ob sie noch auf der Suche nach einem Partner sei, verneinte sie: „Ich bin Single und wenn ein Mann kommt, der mir gefällt, würde ich schon eine Beziehung führen. Ich suche aber nicht. Der Mann muss mich finden.“ 

Das anstehende Staffel-Finale kündigte die 21-Jährige auch schon auf ihrem Instagram-Account an:

Im Laufe der RTL-Show war Tayisiya immer wieder in Kritik geraten. Einige Zuschauer der 14. RTL-Staffel warfen ihr vor, dass die Tränen nicht echt gewesen seien und die Beziehung der beiden nur gespielt. Eine Facebook-Userin mutmaßte sogar, dass „Bauer sucht Frau“ für Tayisiya eine reine PR-Aktion sei, weil sie im Tennis nicht so erfolgreich wäre. 

Lesen Sie auch: „Bauer sucht Frau“ bei RTL: Landwirt plötzlich nicht mehr zu sehen - Was verheimlicht der Sender?“

mbr

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare