Bieter-Kampf entbrennt

„Bares für Rares“ (ZDF): Diese Motten-Brosche wollen fast alle Händler - Elisabeth Nüdling zahlt hohen Preis

Walter „Waldi“ Lehnertz, Christian Vechtel, Roman Runkel, Dr. Elisabeth „Lisa“ Nüdling, Horst Lichter, Steve Mandel, David Suppes, Thorsden Schlößner, Julian Schmitz-Avila
.
+
Walter „Waldi“ Lehnertz, Christian Vechtel, Roman Runkel, Dr. Elisabeth „Lisa“ Nüdling, Horst Lichter, Steve Mandel, David Suppes, Thorsden Schlößner, Julian Schmitz-Avila .

Eine Motten-Brosche hat bei „Bares für Rares“ (ZDF) einen Bieter-Kampf ausgelöst. Fast alle Händler wollen das Erbstück haben, doch Elisabeth Nüdling aus Fulda setzt sich durch - auch wenn sie dafür einen hohen Preis zahlen muss.

Köln/Fulda - Gleich vier von fünf Händler sind bei „Bares für Rares*“ (ZDF*) in der Folge am Montag, 8. Februar, an einer Motten-Brosche* interessiert. Die Verkäufer Tanja Schmöle und Sebastian Sauerbrei aus Frankfurt am Main (Hessen*) bringen das Erbstück mit in die Trödelshow.

Tanja Schmöle hat die Brosche von ihrer Oma geschenkt bekommen, diese wiederum hatte die Motten-Brosche bei der Wohnungsauflösung der Urgroßmutter gefunden, berichtet die Verkäuferin sowohl „Bares für Rares“-Moderator Horst Lichter als auch den Händlern, nachdem die Verkäufer aus Frankfurt den Händlerraum betreten haben. *Fuldaer Zeitung.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare