Folge 8 der Staffel

Bachelorette (RTL): Die letzte Entscheidung im Finale! Für wen schlägt Melissas Herz?

Ein emotionaler Brief ihrer Mutter rührt Bachelorette Melissa im Finale zu Tränen.
+
Ein emotionaler Brief ihrer Mutter rührt Bachelorette Melissa im Finale zu Tränen.

Das große Finale der „Bachelorette 2020“ steht an. Melissa Damilia steckt im absoluten Gefühlschaos. Wem gibt sie ihre letzte Rose – Daniel oder Leander?

Die Reise von Melissa Damilia und die Suche nach ihrem Traummann gehen zu Ende. Acht Folgen lang haben die Zuschauer mit der hübschen Stuttgarterin mitgefiebert – jetzt steht das große Finale der RTL-Kuppelshow an. In Folge 8 der „Bachelorette 2020*“ muss sich Melissa zwischen Daniel und Leander entscheiden. Sie sind die beiden verbliebenen Männer der einst 20 Kandidaten* der Staffel, wie echo24.de* berichtet. Doch ehe die Rosen-Lady ihre letzte Entscheidung trifft, fühlen ihre beiden besten Freundinnen den Männern noch einmal mächtig auf den Zahn. Besonders die Ernsthaftigkeit bei dem Liebesabenteuer ist ihnen dabei wichtig.

Nach dem Kennenlernen dürfen beide Kandidaten einzeln noch mit in Melissas Wohnung in Stuttgart. Dabei schmiedet Daniel schon Zukunftspläne und auch Leander macht ein Geständnis, das die Bachelorette völlig überrascht. In einem herzzerreißenden Finale muss Melissa sich eingestehen, dass die Gefühle für einen Mann nicht ausreichen. Wem übergibt die Bachelorette ihre letzte Rose*? *echo24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare