Alexander will die letzte Rose

"Gewinner oder Verlierer" - Fußballer aus Essen kämpft um das Herz der Bachelorette

Alexander Golz stammt aus Essen und ist Fußballer in Hattingen. Er kämpft ab Oktober um die letzte Rose der Bachelorette.
+
Alexander Golz stammt aus Essen und ist Fußballer in Hattingen. Er kämpft ab Oktober um die letzte Rose der Bachelorette.

Ab Oktober geht "Die Bachelorette" in die neue Staffel. Mit dabei ist Alexander Golz aus Essen. Der Fußballer kämpft um das Herz von Melissa Damilia.

Essen – Die Bachelorette auf RTL geht in die sechste Staffel. 20 Männer versuchen das Herz von Influencerin Melissa Damilia (24) zu erobern. Einer davon ist Alexander Golz (24) aus Essen. Doch er ist kein Unbekannter, berichtet RUHR24.de*.

Denn Alexander Golz aus Essen ist Oberliga-Fußballer beim Verein Sportfreunde Niederwenigern in Hattingen* (Ennepe-Ruhr-Kreis). Außerdem leitet der blonde Lockenkopf eine eigene Werbe- und Marketingagentur. Ob da noch genügen Zeit für eine Beziehung mit der Bachelorette wäre?

"Was für mich zählt, ist die letzte Rose. Entweder bin ich der Gewinner oder ich gehöre zu den 19 Verlierern", erklärt Alexander Golz im Interview mit RTL. Sein Ziel vor Augen hat der Fußballer definitiv. Ob sein Kampfgeist für das Herz von Melissa Damilia reicht, wird sich ab Oktober zeigen. *RUHR24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare