Staffel sieben

Bachelorette 2020 (RTL): Rosen-Neuerung - gelbe Blume für Melissas 20 Single-Männer

Am 14. Oktober beginnt die siebte Bachelorette-Staffel (RTL) mit Melissa Damilia. In diesem Jahr wartet die ein oder andere Veränderung auf die Traummänner.

  • Am 14. Oktober startet die neue Bachelorette-Staffel mit Melissa Damilia.
  • 20 heiße Single-Männer buhlen um die Gunst der jüngsten Rosenlady in der RTL-Geschichte.
  • Doch auf den TV-Zuschauer wartet die ein oder andere Veränderung.

Kreta (Griechenland) - In wenigen Tagen flimmert die siebte Bachelorette-Staffel auf RTL über die heimische Mattscheibe. Acht Wochen lang buhlen die 20 heißen Single-Männer um die Gunst von Rosenlady Melissa Damilia (25), nur um im großen Finale am Mittwoch (2. Dezember 2020 um 20:15 Uhr) die allerletzte Rose überreicht zu bekommen.

Doch auch wenn RTL uns trotz Corona-Krise mitten im Oktober ein Trash-Spektakel der Extraklasse bietet, dürfte die ein oder andere Veränderung nicht nur das Millionenpublikum vor dem Fernseher nervös machen, sondern auch die Traummänner in der Bachelorette-Villa. nordbuzz.de hat die Einzelheiten.

Fernsehsendung:Die Bachelorette
Erstausstrahlung:10. November 2004
Sender:RTL Television
Jahr(e):2004, 2014–2015, seit 2017
Episoden:45 in 6+ Staffeln
Länge:90 Minuten
Besetzung:Nadine Klein, Gerda Lewis

Bachelorette 2020 (RTL): Staffel sieben startet am 14. Oktober - inklusive Veränderungen

Das Warten hat bald ein Ende. In wenigen Tagen flimmert die siebte Bachelorette-Staffel mit Rosenlady Melissa Damilia über die heimischen Bildschirme. Ab dem 14. Oktober buhlen 20 heiße Single-Männer um die Gunst der neuen Bachelorette, kämpfen Woche für Woche um eine der heißbegehrten Rosen und versuchen, die Konkurrenz in actionreichen Gruppendates und romantischen Einzeldates auszustechen. Bleibt nur noch eins: Steht Melissa eher auf blond oder dunkelhaarig, auf temperamentvoll und tätowiert oder auf den süßen Schwiegersohn von nebenan? An wen wird sie letztendlich ihr Herz verlieren und ist sie wirklich über Ex-Flirt Pietro Lombardi hinweg?

In der siebten Bachelorette-Staffel mit Melissa Damilia wartet die ein oder andere Überraschung auf den TV-Zuschauer (nordbuzz.de-Montage).

Treue Bachelorette-Fans können sich auf jeden Fall auf eine spannende Staffel unter der Sonne Griechenlands freuen. Denn die RTL-Macher haben sich so richtig ins Zeug gelegt, um trotz der aktuellen Coronavirus-Pandemie ein knallhartes Trash-Spektakel auf die Beine zu stellen - inklusive der ein oder anderen Neuerung, einem Wiedersehen mit Geistern der Vergangenheit oder einem schrecklichen Unfall in Folge zwei.

Bachelorette 2020 (RTL): Melissa Damilia lernt die 20 heißen Single-Männer bei Tageslicht kennen

Wir erinnern uns noch gut an das erste Kennenlernen und Beschnuppern in den vergangenen Staffeln. Echte Traummänner stiegen nach und nach bei Mondschein und Kerzenlicht aus einer dicken Karre und stolperten über einen roten Teppich, nur um sich innerhalb von wenigen Minuten an die Bachelorette ranzuschmeißen und sie mit Komplimenten und Geschenken zu überschütten. So manches Mal wurden dabei Namen, Alter und Wohnort zur Nebensache. Direkt im Anschluss öffneten die heißen Boys und die Rosenlady die von RTL gesponserten Sektflaschen, nur um mit kleinem Alkohol-Flimmer die Flirtchancen zu erhöhen und die Schamgrenze herabzusetzen. Wessen Annäherungsversuche von Erfolg gekrönt waren und wer schon jetzt auf der Abschussliste stand, erfuhren die Herren der Schöpfung bereits wenigen Stunden später bei der Nacht der Rosen.

Doch in der siebten Staffel läuft alles anders, wie RTL berichtet. Die jüngste Bachelorette aller Zeiten empfängt ihre heißen Single-Männer tatsächlich bei Tageslicht - das gab es in der RTL-Geschichte noch nie. Und auch die erste Rosenvergabe findet im Hellen statt, also ohne den natürlichen Weichzeichner des griechischen Vollmondes und der romantischen Stimmung in der schicken Bachelorette-Villa.

Bachelorette 2020 (RTL): Rot ist die Farbe der Liebe - doch Rosenlady Melissa vergibt eine gelbe Rose

Und das ist noch nicht alles. Eigentlich sollte man meinen, dass Rosenlady Melissa Damilia, die ihrer Vorgängerin Jessica Paszka erschreckend ähnlich sieht, ausschließlich rote Rosen verteilt, nicht umsonst sang Freddy Breck einst: „Rote Rosen, rote Rosen sind die ewigen Boten der Liebe. Rote Rosen, rote Rosen, die bekommst du darum auch von mir. Rote Rosen, rote Rosen sagen alles, was ich dir verschweige. Rote Rosen, rote Rosen, die versprechen, ich bleibe bei dir.“

Doch in der siebten Bachelorette-Staffel vergibt Melissa Damilia am Kennenlern-Tag an einen Single-Mann eine gelbe Rose. Aber was bedeute die gelbe Rose? Auf jeden Fall sollten die 20 Traummänner vor Begeisterung in die Luft springen, sobald die Bachelorette diese Blume zückt. Denn sie bedeutet nicht nur automatisch das Weiterkommen in die nächste Runde, sondern sie ist auch gleichzeitig eine Einladung für das erste Einzeldate mit Traumfrau Melissa. Also Jungs, haltet euch ran!

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa & Arya Shirazi/TVNOW

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare