Wolke sieben

Bachelorette: Halbfinal-Romantik - Leander und Melissa auf Wolke sieben

Es ist Halbfinal-Zeit bei „Die Bachelorette“ auf RTL. Bei dem Dreamdate auf Santorin knistert es gewaltig zwischen Leander Sacher und Rosenlady Melissa Damilia.

Santorin in Griechenland - Drei RTL-Kandidaten haben es geschafft. Ioannis Amanatidis (30), Leander Sacher (22) und Daniel Häusle (24) stehen bei „Die Bachelorette“ (RTL) im Halbfinale. Gemeinsam mit Rosenlady Melissa Damilia (25) reisen drei der ehemals 20 Single-Männer mit Sack und Pack für die berühmt-berüchtigten Dreamdates nach Santorin.

Während Macho-Grieche Ioannis sein Date in den Sand setzt und damit sein Rosen-Aus besiegelt, genießen Melissa und Küken Leander die Zweisamkeit, schweben auf Wolke sieben und schmieden Zukunftspläne. nordbuzz.de hat die Details.

Fernsehsendung:Die Bachelorette
Erstausstrahlung:10. November 2004
Jahr(e):2004, 2014–2015, seit 2017
Episoden:46 in 7 Staffeln
Sender:RTL Television
Länge:90 Minuten
Besetzung:Nadine Klein, Gerda Lewis, Arne Jessen

Die Bachelorette 2020 (RTL): Halbfinal-Zeit - traumhafte Dreamdates auf Santorin

Es ist Halbfinal-Zeit in der aktuellen Bachelorette-Staffel auf RTL. Nachdem Rosenlady Melissa Damilia in der sechsten Folge die Familien der verbliebenen Kandidaten kennengelernt hatte, steht nun das Halbfinale samt Brautpaar-Shooting sowie drei traumhaften Dreamdates auf der griechischen Sonneninsel Santorin an.

Zwischen Melissa und Leander knistert es bei den Bachelorette-Homedates (nordbuzz.de-Montage).

Schon bei den Homedates fühlte Melissa ihrem Leander gewaltig auf den Zahn. „Was denkst du, wie es danach weitergeht?“, wollte Melissa wissen - natürlich nicht ohne Hintergedanken, denn schon der arbeitslose Moritz Breuninger (31) musste die RTL-Kuppelshow verlassen, weil nicht von einer gemeinsamen Zukunft sprach. Doch der Rosenboy traf mit seiner Antwort voll ins Schwarze:  „Ich stelle mir vor, dass wir eine Reise machen.“ Scheint, als würde es für die beiden Bachelorette-Turteltäubchen schon jetzt ein „Wir“ geben.

Die Bachelorette 2020 (RTL): Nach Desaster mit Ioannis - Melissa genießt Zweisamkeit mit Leander

Bei den Dreamdates haben Macho-Grieche Ioannis Amanatidis, Küken Leander Sacher und Österreicher Daniel Häusle ein letztes Mal die Möglichkeit, mit ihrer Angebeteten auf Tuchfühlung zu gehen, sie noch näher kennenzulernen und sie von sich zu überzeugen, bevor sie in der anstehenden Nacht der Rosen entscheiden muss, welche zwei Kandidaten ins große Rosen-Finale am Mittwoch, 9. Dezember um 20:15 Uhr auf RTL ziehen und für welchen Kandidaten das griechische Liebesabenteuer so kurz vor dem Ziel endet.

Für das erste Dreamdate pickt sich Melissa Damilia Schnuckel Daniel heraus, der nicht nur mit der Bachelorette speisen, knutschen und kuscheln darf, sondern auch das zweite Übernachtungsdate der aktuellen Bachelorette-Staffel abstaubte und bei seiner Traumfrau punkten kann. Doch während Ioannis sein Dreamdate in den Sand setzt und damit sein Rosen-Aus besiegelt, genießen die jüngste Bachelorette in der RTL-Geschichte und Küken Leander Sacher die Zweisamkeit bei seinem Dreamdate, nachdem er bereits beim Brautpaar-Shooting zugegeben hatte, dass er unbedingt heiraten möchte.

Die Bachelorette 2020 (RTL): Schwer verliebt! Leander Sacher und Melissa Damilia auf Wolke sieben

Gemeinsam schippern sie mit einem Kajak an der Küste Santorins entlang. „Ich habe es einfach sehr genossen, mit ihm wieder diese Nähe zu haben und die Zeit zu zweit. „Beim Leander ist es tatsächlich so, dass ich da so eine Anziehung habe. Ich bin gerne mit ihm und ich hab auch gerne diese Nähe zu ihm, weil er mir ein ganz, ganz gutes Gefühl gibt, so ein friedliches Gefühl und das habe ich gerne. Bis jetzt war es eine meiner besten Entscheidungen hier, uns eine Chance zu geben, weil ich ihn wirklich auch sehr gerne kennenlerne. Ich merke, wir tun uns beide gut“, bekennt sich Melissa zu ihren Gefühlen, als sie bei einem Picknick in einer Steinbucht sich einen Moment Ruhe gönnen.

Nach einer anschließenden Schnorchel-Tour durch die wunderschöne Unterwasserwelt Griechenlands und einem romantischen Candle-Light-Dinner darf auch Leander die Nacht mit der Bachelorette verbringen. Am nächsten Morgen ist Leander wie von allen Sinnen und schwärmt mit leuchtenden Augen und verliebten Lächeln von seinem Dreamdate:  „Es war total schön neben ihr einzuschlafen und auch neben ihr aufzuwachen. Ich bin mir da jetzt sehr, sehr sicher, dass es auf jeden Fall passt. Ich würde schon sagen, dass das ein Stück weit Verliebtheit ist.“

So wundert es niemanden, dass in der anstehenden Nacht der Rosen, Leander eine der beiden heißbegehrten Schnittblumen überreicht bekommt und er ins Bachelorette-Finale einzieht.

Rubriklistenbild: © David Zorrakino/picture alliance/dpa & TVNOW

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare