Wer bekommt den ersten Kuss?

Bachelorette (RTL): Torschlusspanik - Melissa hat Angst vorm ersten Kuss

Melissa Damilia sucht auf RTL ihren Traummann. Doch geküsst hat die Bachelorette bisher noch keinen ihrer Rosenboys. Leidet sie unter akuter Torschlusspanik?

Kreta in Griechenland - Von Woche zu Woche wird es heißer in der aktuellen Staffel „Die Bachelorette“ (RTL), sodass zwischen Rosenlady Melissa Damilia (25) und den verbliebenen Single-Männern regelrecht die Funken sprühen. Ein Boy nach dem anderen darf mit der jüngsten Bachelorette in der RTL-Geschichte auf Tuchfühlung gehen, sie streicheln und kraulen und mit ihr Händchen halten.

Doch vom ersten Kuss fehlt auch noch in der vierten Folge auf RTL jede Spur. Leidet Melissa Damilia etwa unter akuter Torschlusspanik? nordbuzz.de hat die Details.

Fernsehsendung:Die Bachelorette
Erstausstrahlung:10. November 2004
Sender:RTL Television
Länge:90 Minuten
Jahr(e):2004, 2014–2015, seit 2017
Episoden:45 in 6+ Staffeln
Besetzung:Nadine Klein, Gerda Lewis, Arne Jessen

Die Bachelorette 2020 (RTL): Rosenboys gehen auf Tuchfühlung - wie weit geht Melissa?

Hach, was erinnern wir uns gerne an vergangene Bachelor-Staffeln zurück. Sebastian Preuss (30) und Super-Knutschelor Daniel Völz (35) busselten, züngelten und küssten, was das Zeug hielt. Kaum eine RTL-Kandidatin war vor der wilden Zungenakrobatik der Rosenkavaliere sicher und ließ sich bei dem ein oder anderen Übernachtungsdate oder spätestens bei einem der Dream-Dates im großen Bachelor-Finale auf ein Techtelmechtel unter der Bettdecke ein. Aber wer kauft auch schon gerne die Katze im Sack?

Hat Bachelorette Melissa Damilia Angst vor dem ersten Kuss (nordbuzz.de-Montage)?

Kaum flimmerte die erste Folge „Die Bachelorette“ 2020 (RTL) über die heimischen Bildschirme, stellten sich zahlreiche Trash-Fans eine Frage: Wie weit wird Melissa Damilia gehen, und vor allem wie schnell? Immerhin legen die verbliebenen Singles echte Traummann-Qualitäten an den Tag und drücken mächtig aufs Gas, um ihrer Angebeteten näher zu kommen.

Die Bachelorette 2020 (RTL): Torschlusspanik - Melissa Damilia hat Angst vorm ersten Kuss

Fakt ist: Bislang hat Melissa Damilia keinen der Bachelorette-Anwärter geküsst. Aber wieso eigentlich? Schließlich geben sich Daniel Häusle (24), der das erste Einzeldate samt gelber Rose abstaubte, Leander Sacher (22), der der Bachelorette trotz Übelkeit beim Bootstrip einen dicken Schmatzer auf ihre gemachten Lippen drücken wollte und Macho-King Ioannis Amanatidis (30), der in der RTL-Villa für ordentlich Bro-Krieg sorgt, alle Mühe.

Nach einem romantischem Einzeldate mit Österreicher Daniel, bei dem die beiden Turteltäubchen ordentlich auf Tuchfühlung gingen, fand Melissa Damilia zähneknirschend erste Worte für ihr Kuss-Dilemma: „Dieses Thema ‚Küssen‘: Ich weiß nicht – vielleicht ist der richtige Zeitpunkt da. Aber ich setze mich, glaube ich, selbst zu sehr unter Druck. Das ist ja eine schöne Sache, aber unter Druck würde das, glaube ich, nicht funktionieren.“ Scheint, als würde die Bachelorette unter akuter Torschlusspanik leiden.

Die Bachelorette 2020 (RTL): Wer bekommt den ersten Kuss von Rosenlady Melissa Damilia?

Zum Glück nahm es wenigstens Daniel Häusle gelassen, dass Melissa seine Flirtkünste nicht mit einem Kuss belohnte. „Ich glaube, Melissa ist eine, die – gerade, wenn es intimer wird – mehr Zeit braucht. Die Situation ist auch sehr schwierig für sie.“

Ganz anders sah hingegen die Sache bei Exit-Kandidat Emre Özcan (30) aus. Denn der rückte der Rosenlady schon in der zweiten RTL-Folge mächtig auf die Pelle und drückte ihr schamlos einen Kuss auf den Hals - sehr zum Ärger von Melissa Damilia. Prompt kickte sie den verurteilten Spanner bei der nächsten Nacht der Rosen aus der RTL-Datingshow. Es bestimmt eben nur eine das Tempo der Annäherung, und das ist immer noch die diesjährige Bachelorette höchstpersönlich.

Es bleibt also weiter spannend, welcher der Rosenboys den ersten Kuss ergattern wird. Aber vielleicht geht Melissa Damilia auch als die Bachelorette, die bis zum großen Finale keinem der Kandidaten näher kam, in die RTL-Geschichte ein.

Rubriklistenbild: © Christian Charisius/picture alliance/dpa & TVNOW

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare