RTL-Gewinner

Bachelorette (RTL): Überraschung! Er bekommt Melissa Damilias letzte Rose

Daniel Häusle oder Leander Sacher? Welcher Kandidat bekommt im großen RTL-Finale die letzte Rose von Bachelorette Melissa Damilia?

Stuttgart in Baden-Württemberg ‒ Es ist Final-Zeit bei „Die Bachelorette“ (RTL). Bevor Melissa Damilia (25) sich im großen Rosen-Finale am Mittwoch, den 9. Dezember um 20:15 Uhr auf RTL entweder für Leander Sacher (22) oder Daniel Häusle (24) entscheidet, lernen die beiden verbliebenen Kandidaten die Liebsten ihrer Angebeteten kennen.

Doch welcher Kandidat kann auch bei Melissas Freundinnen punkten und bekommt im Finale die allerletzte Rose überreicht? nordbuzz.de kennt schon jetzt den Sieger des diesjährigen Bachelorette-Staffel.

Fernsehsendung:Die Bachelorette
Erstausstrahlung:10. November 2004
Jahr(e):2004, 2014–2015, seit 2017
Episoden:46 in 7 Staffeln
Sender:RTL Television
Länge:90 Minuten
Besetzung:Nadine Klein, Gerda Lewis, Arne Jessen

Die Bachelorette 2020 (RTL): Final-Zeit - Daniel Häusle vs. Leander Sacher

Nach Nadine Klein (35) und Gerda Lewis (28) sucht Melissa Damilia seit dem 14. Oktober 2020 in der aktuellen Bachelorette-Staffel auf RTL ihren Mr. Right. Woche für Woche lernten die Rosenlady ihre 20 heißen Single-Männer kennen, fühlte ihnen bei Gruppen- und Einzeldates gehörig auf den Zahn und ging mit ihnen auf Tuchfühlung, nur um in der anstehenden Nacht der Rosen kräftig auszusieben.

Wer bekommt die letzte Rose von Melissa Damilia (nordbuzz.de-Montage)?

Nun ist es so weit. Nach abertausenden Flirts, Dates und Küssen stehen die Finalisten fest: Daniel Häusle und Leander Sacher. Im großen Rosen-Finale am Mittwoch, 9. Dezember um 20:15 Uhr auf RTL müssen die beiden verbliebenen RTL-Kandidaten eine letzte Hürde nehmen und vor Melissas Freundinnen Edda und Isabel bestehen. Ein Kennenlernen mit Mama und Papa Damilia gibt es erstmalig in der RTL-Geschichte nicht, da sich die Familie der diesjährigen Bachelorette weigert, vor die Kamera zu treten - sehr zur Enttäuschung von Melissa Damilia.

Die Bachelorette 2020 (RTL): Daniel und Leander lernen die Liebsten von Melissa kennen

Doch auch ohne die Familie der Bachelorette sind die Final-Dates ein wichtiger Schritt. Immerhin sind die beiden Freundinnen von Melissa ihre zweite Familie und sie viel Wert auf die Meinung der beiden. Bei beiden Dates in der Heimat von Melissa Damilia wird viel gelacht, bohrende Fragen werden gestellt und mit reichlich Schampus angestoßen. Doch wer passt besser zu ihrer Freundin, Leander oder Daniel? Für die beiden Mädels ist die Sache eigentlich glasklar, sie sehen bei Österreicher Daniel mehr Gefühl: „ „Gestern hast du mehr gestrahlt. Bei Leander finde ich, du bist noch zu viel mit deinem Kopf beschäftigt, als wäre irgendwas in deinem Kopf, wo bei dir noch eine Blockade besteht.“ Doch wird Melissa dem Rat ihrer Freundinnen folgen?

Am Ende der ereignisreichen Woche in ihrer Heimat muss die Bachelorette wie immer eine Entscheidung treffen und ein letztes Mal müssen die beiden RTL-Finalisten bei der Nacht der Rosen zittern. Will sie mit Daniel oder Leander in eine hoffentlich strahlende Zukunft als Pärchen blicken? Noch ein letztes Mal lässt Melissa ihre Zeit als Bachelorette Revue passieren, bevor sie ihre Entscheidung verkündet: „Aus 20 Männern – man konnte sich am Anfang gar nicht vorstellen, was sich da entwickelt und wie weit sich das entwickelt. Aber ich bin mir sicher, ich habe den einen darunter gefunden, weil ich auf mein Herz gehört habe. Ich habe den Kopf ausgeschaltet und hab eine ganz besondere Person gefunden.“

Die Bachelorette 2020 (RTL): Spoiler-Alarm - er bekommt die letzte Rose von Melissa Damilia

Achtung, Spoiler-Alarm! Melissa Damilia entscheidet sich im großen Rosen-Finale tatsächlich gegen Daniel Häusle und für Leander Sacher. Ausgerechnet für den Kandidaten, bei dem es seit der ersten Bachelorette-Folge einen Haken gab. Denn Küken Leander ist mit ihrem Ex Richard Heinze (23) befreundet, doch das scheint Melissa mittlerweile egal zu sein.

Mit den Worten „Leander, ich habe mich in dich und deine Art verliebt“ überreicht die diesjährige Bachelorette ihrem Auserwählten die allerletzte Rose und besiegelt das junge Liebesglück mit einem innigen Kuss.

Doch sind Leander und Melissa auch Wochen nach der TV-Ausstrahlung noch ein Paar? Das bleibt vorerst noch das Geheimnis der Bachelorette-Turteltäubchen, denn auf ihren Instagram-Kanälen finden sich aktuell keinerlei Hinweise auf einen Partner in ihrem Leben. Wir dürfen uns also auf das große RTL-Wiedersehen im Anschluss an das Rosen-Finale am Mittwoch, 9. Dezember um 20:15 Uhr mit Frauke Ludowig (56) freuen. Denn dann werden nicht nur die ein oder andere Streitigkeit unter den Rosenboys zur Sprache kommen, sondern natürlich auch die Zukunftspläne des Bachelorette-Couples.

Rubriklistenbild: © TVNOW

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare