Erster Kuss in Folge fünf

Bachelorette (RTL): Endlich! Melissa Damilia küsst ersten Rosenboy

Der Kampf um Bachelorette Melissa Damilia geht in die heiße Phase. Bei einem romantischen Einzeldate ist es so weit: Sie küsst den ersten Rosenboy.

Kreta in Griechenland - Auf diesen Moment haben treue Trash- und Bachelorette-Fans lange gewartet. Denn während in den vergangenen Bachelor- und Bachelorette-Staffeln schon nach wenigen Minuten wie wild geküsst, gebusselt und gezüngelt wurde, übte sich Rosenlady Melissa Damilia (30) bislang in züchtiger Zurückhaltung - bis jetzt.

In der fünften Folge „Die Bachelorette“ auf RTL sprühen zwischen Melissa und dem Macho-Griechen Ioannis Amanatidis (30) die Funken und die Rosenlady stellt endlich ihre Zungenfertigkeiten unter Beweis. nordbuzz.de hat die Details.

Fernsehsendung:Die Bachelorette
Erstausstrahlung:10. November 2004
Jahr(e):2004, 2014–2015, seit 2017
Episoden:46 in 7 Staffeln
Sender:RTL Television
Länge:90 Minuten
Besetzung:Nadine Klein, Gerda Lewis, Arne Jessen

Die Bachelorette 2020 (RTL): Angst vor dem ersten Kuss - Melissa Damilia übt sich in Zurückhaltung

In der diesjährigen Bachelorette-Staffel mangelte es bislang nicht an möglichen Kuss-Szenarien. Doch egal, ob romantisches Candle-Light-Dinner in ihrer Villa, feucht-fröhlicher Badespaß in einem Jacuzzi oder schaukelnde Bootstour vor der Küste Griechenlands - bislang ging Melissa Damilia nicht über züchtiges Kuscheln und Händchen halten hinaus. Hat die Rosenlady etwa Angst vor dem ersten Kuss? Zumindest gab sie zu: „Ich finde, bisher war es noch nicht der richtige Zeitpunkt, um mich aufs Küssen einzulassen.“

Bachelorette Melissa Damilia knutscht den ersten RTL-Kandidaten (nordbuzz.de-Montage).

Umso mehr wuchs von Tag zu Tag die Spannung, welcher der heißen Kandidaten mit der Bachelorette auf Tuchfühlung gehen darf und den ersten Kuss der siebten Staffel absahnt. Nun ist klar, auf wen Melissa Damilias Wahl gefallen ist, denn zwischen ihr und Macho-Grieche Ioannis Amanatidis sprühen in der fünften Folge auf RTL die Funken, sodass die Rosenlady ihre Zurückhaltung aufgibt.

Die Bachelorette 2020 (RTL): Rosenlady Melissa Damilia knutscht ersten Kandidaten

Gemeinsam mit Ioannis genießt die Bachelorette nach einer Cabrio-Spritztour den griechischen Sonnenuntergang samt romantischen Abendessen auf einer Dachterrasse. Als die beiden es sich mit einem Glas Wein gemütlich machen und Melissa sich in die Arme von Ioannis kuschelt, schwebt dieser schon auf Wolke sieben: „Du guckst mich die ganze Zeit mit deinen Augen an. Ich kann nicht hingucken. Weil ich darin versinke.“

„Du bist zu sehr im Kopf unterwegs“, haucht die brünette Beauty ihrem Rosenboy zu und gibt dem Macho-Griechen den entscheidenden Wink mit dem Zaunpfahl. Endlich geht Ioannis in die Offensive und küsst seine Angebetete. Prompt belohnt Melissa seinen Mut - Ioannis darf bei ihr übernachten. Doch was hinter den verschlossenen Türen der Bachelorette-Villa passiert, bleibt wohl vorerst ihr Geheimnis.

Und wie war der erste Kuss? „Da war ich ein bisschen aufgeregt, das war ja der erste Kuss seit Langem und ja, es war schön“, erklärt Melissa Damilia im Einzelinterview. Auch Kusspartner Ioannis kann sich ein Lächeln nicht verkneifen: „Es hat sich super angefühlt“, schwärmt er. Wie sagt man so schön: Was lange währt, wird endlich gut.

Die Bachelorette 2020 (RTL): Eifersüchteleien nach Kuss und Übernachtungsdate

Zurück in der Bachelorette-Villa gibt sich der Macho-Grieche geheimnisvoll: „Wir haben nicht lange geschlafen, war eher eine kurze Nacht.“ Auch wenn Melissa Damilia erklärt, dass außer einem Kuss und ein bisschen Kuscheln nichts passiert ist, sind die anderen Rosenboys auf 180. Vor allem dem Österreicher Daniel Häusle (24) passt die Zungenakrobatik seiner Angebeteten und Konkurrent Ioannis gar nicht: „Im echten Leben wäre das ein sofortiges No-Go.“ Ob er vor lauter Eifersucht die Reißleine zieht und eine Rose bei der nächsten Nacht der Entscheidung von Melissa Damilia ablehnt?

Auch Leander Sacher (22), der sich bei der Bootstour mit Melissa Damilia beinahe vor der versammelten Bachelorette-Crew übergeben hätte, ist nach dem Übernachtungsdate von Ioannis verunsichert: „Was für mich die Situation so schwierig gemacht hat ist, dass es da ein Übernachtungsdate gab. Da fragt man sich ‚Hat man überhaupt noch Zugang zu Melissa?‘“

Rubriklistenbild: © Alan Santos/picture alliance/dpa & TVNOW

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare