Bachelor-Wiedersehen bei TVNOW

Bachelor (RTL): TVNOW-Frust! Fans sauer aufs große Wiedersehen

Fans von „Der Bachelor“ müssen sich noch etwas in Geduld üben, bis sie das große Wiedersehen zu Gesicht bekommen. RTL will die Spannung aufrechterhalten.

Berlin - Hat Bachelor Niko Griesert tatsächlich die Frau fürs Leben gefunden? Und falls ja, welche? Diese Frage brennt den Fans auf den Nägeln. Die Antwort gibt es natürlich beim großen RTL-Wiedersehen mit Moderatorin Frauke Ludowig. Dabei warf wohl selten eine Staffel so viele Fragen auf wie die aktuelle „Der Bachelor“-Ausgabe.

Erstausstrahlung:19. November 2003
Länge: 90 Minuten
Jahr(e):2003, seit 2011
Titellied:It’s a Man's Man's Man's World
Besetzung:Sebastian Preuss, Jennifer Lange, Oliver Sanne

Bachelor 2021 (RTL): Fans von Niko Griesert müssen sich in Geduld üben

Schon jetzt geht Niko Griesert als wohl unentschlossenster Bachelor aller Zeiten in die Geschichte des RTL-Formats ein. Schlägt sein Herz für Mimi, für Stephie oder doch für Michèle? Nachdem sich Sebastian Preuss im Vorjahr für keine der Kandidatinnen entscheiden konnte, würde Bachelor Niko aus Osnabrück wohl am liebsten direkt mehrere Beziehungen eingehen.

Frauke Ludowig wird Bachelor Niko beim großen Wiedersehen auf den Zahn fühlen (nordbuzz.de-Montage).

Da Bachelor Niko die Favoritin wechselt wie die Anzüge, könnte das große Wiedersehen, moderiert von Frauke Ludowig, in diesem Jahr tatsächlich spannend werden. Und die Geduld der Fans wird von RTL ordentlich auf die Probe gestellt.

Bachelor 2021 (RTL): TVNOW-Nutzer fehlen Premium-Vorteile beim großen Wiedersehen

Bisher hatten Besitzer eines TVNOW-Premium-Accounts bei allen Bachelor-Folgen die Möglichkeit, diese bereits eine Woche vor TV-Ausstrahlung bei RTL zu streamen. Dementsprechend groß ist natürlich auch die Spoiler-Gefahr. Die Sonder-Episode „Der Bachelor - Nach der letzten Rose“ liefert allerdings erst zeitgleich im Free-TV und auf der Streaming-Plattform finale Gewissheit über den aktuellen Beziehungsstatus von Niko Griesert aus Osnabrück oder knickt RTL doch ein und lässt das „Große Wiedersehen“ bei TVNOW vorab ausstrahlen? Hin oder her ein Fan will das Gewinner-Pärchen bereits gesichtet haben.

Als sich die letztjährige Bachelorette Melissa Damilia im Finale für Leander Sacher entschied, fand die große Reunion mit Frauke Ludowig direkt im Anschluss an die Entscheidung statt. Verwirrend für die TV-Zuschauer, denn wer nun direkt am 17. März nach der Vergabe der letzten Rose auf eine tränenreiche Aussprache zwischen Bachelor Niko und den abservierten Damen hofft, wird vergeblich darauf warten. Der Grund? Dafür fehlt beim Überraschungsfinale, das voller Enttäuschungen steckt, wie fuldaerzeitung.de* berichtet, schlicht die Zeit. Um das Chaos zu entwirren, spendiert RTL Frauke Ludowig stolze 120 Minuten Sendezeit.

Bachelor 2021 (RTL): Wann wird das Bachelor-Wiedersehen ausgestrahlt?

Hochemotional wird es in jedem Fall zugehen, wenn Frauke Ludowig Bachelor Niko und seine Rosenladys zum Gespräch bittet. Nicht nur gibt es in dem zweistündigen Special die Highlights der letzten Wochen noch mal zu sehen, sondern auch besondere Momente der zehn vorangegangenen Staffeln, bevor RTL-Moderatorin Frauke Ludowig die alles entscheidende Frage stellen wird: „Seid ihr ein Liebespaar?“ Ausgestrahlt wird „Der Bachelor - Nach der letzten Rose“ am 24. März um 20:15 Uhr, genau eine Woche nach dem Finale, zeitgleich bei RTL und TVNow. * nordbuzz.de und fuldaerzeitung.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © TVNow

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare