Rosige Zeiten?

Bachelor (RTL): Final-Tragödie – Niko Grieserts verteilt die letzte Rose

Die letzte Rose ist vergeben. Im großen Finale bei „Der Bachelor“ (RTL) trifft Rosenkavalier Niko Griesert eine folgenschwere Entscheidung.

Berlin – DAS gab es bislang noch nie in der Geschichte der RTL-Kuppelshow „Der Bachelor“. Monatelang wurde spekuliert, welche Kandidatin die letzte Rose von Niko Griesert im großen Finale am 17. März bekommt und nun ist es endlich raus. Wer nicht gespoilert werden will, der sollte nicht weiterlesen. Trotz der spontanen Rückkehr von Exit-Kandidaten Michèle und der nachträglichen Entscheidung gegen Stephie, bewahrheitet sich nämlich der ein oder andere Tipp eines hartgesottenen Bachelor-Fans.

Fernsehsendung:Der Bachelor
Erstausstrahlung:19. November 2003
Länge:90 Minuten
Jahr(e):2003, seit 2011
Titellied:It’s a Man’s Man’s Man’s World
Besetzung:Sebastian Preuss, Jennifer Lange, Paul Janke

Der Bachelor 2021 (RTL): Halbfinal-Aus für Michèle - Niko Griesert bereut seine Entscheidung

Die neunte Staffel „Der Bachelor“ auf RTL neigt sich dem Ende und uns erwartet am 17. März ein glorreiches Rosen-Finale samt Drama und Tränen.

Ganz Fernseh-Deutschland hatte sich auf ein Finale mit Mimi und Stephie eingestellt, nachdem Linda und Michèle bereits im Halbfinale nach den Homedates ausgeschieden waren. Doch Rosenkavalier Niko Griesert hat noch ein Ass im Ärmel. Kurz nach dem Halbfinale kommen bei dem RTL-Junggesellen erste Zweifel an seiner Entscheidung, Michèle nach Hause zu schicken, auf. „Sie zu umarmen, das war schon hart. Ich vermisse sie jetzt schon“, gibt er zu. Prompt zückt Niko Griesert sein Handy, wählt Michèles Nummer und erklärt ihr am Telefon: „Ich habe Angst, dass ich dich nie wiedersehe. Ich wusste sofort, es war die falsche Entscheidung. Ich will dich unbedingt nochmal wiedersehen. Ich will nur wissen, ob du dafür stark genug bist. Ich kann dir bis heute ja nichts versprechen.“

Wer bekommt im großen Finale die letzte Rose von Bachelor Niko Griesert? (nordbuzz.de-Montage)

Der Bachelor 2021 (RTL): Rückkehr von Michèle - Rosenkavalier Niko bricht Stephie das Herz

Und so kommt es wie es kommen muss. Niko Griesert holt Michèle nach dem gefühlvollen Telefonat und einem geheimen Treffen tatsächlich zurück und schickt dafür Stephie kurz vor dem der großen Finalentscheidung nach Hause. „Ich will nicht um den heißen Brei herumreden. Ich bin immer noch zerrissen, und weiß noch immer nicht, für wen mein Herz genau schlägt. Ich kann dir keine Gründe geben. Es tut mir unglaublich leid, das hast du nicht verdient“, versucht der Bachelor ihr zu erklären. Auch wenn Stephie am Boden zerstört ist, überrascht sie seine Entscheidung nicht: „Von Anfang an war mir klar, dass seine Entscheidung einfach nur zwischen Michèle und Mimi ist. Deswegen hat es mich so gewundert bei der letzten Nacht, dass ich dann weiterkomme.“

An ihrer Stelle bekommt nun Michèle eines der heißbegehrten Dreamdates, die Corona-bedingt weniger spektakulär in Deutschland stattfinden. Gemeinsam schauen sie ganz romantisch in einer Scheune einen ganz besonderen Film: ihre eigene Geschichte bei „Der Bachelor“.  Das erste Aufeinandertreffen, der erste Kuss, romantische Momente zu zweit – hier sehen Niko und Michèle die Highlights ihrer gemeinsamen Zeit. Doch trotz anschließendem Kuscheln und romantischen Abend in einer Suite mit Blick auf die Düsseldorfer Skyline, ist Niko Griesert mit den Gedanken bei Mimi.

Der Bachelor 2021 (RTL): Spoiler! Diese Finalistin bekommt Niko Grieserts letzte Rose

Am Ende der diesjährigen Bachelor-Staffel gibt es kein Happy End für Michèle. Bachelor Niko Griesert entscheidet sich erneut gegen sie und stattdessen für Konkurrentin Mimi. „Mimi, du bist meine Traumfrau, mein Zuhause und meine Mimi – ‚moja Mimi‘. Du bist einfach zu lieben. Mimi, wenn du springst, dann spring‘ ich auch. Du bist mein Lieblingsgedanke“, gesteht Niko und überreicht seiner Auserwählten die letzte der heißbegehrten Schnittblumen.

Michele zieht währenddessen relativ gelassen von dannen, auch wenn der Schmerz der erneuten Zurückweisung tief sitzt: „Der hat keine Träne mehr verdient. [...] Ich hätte einfach auf mein Bauchgefühl hören sollen, dann hätte ich auch gar nicht erst so viel zugelassen.“

Doch sind der Rosenkavalier und seine Auserwählte auch Wochen nach der Ausstrahlung im deutschen Fernsehen noch ein Paar? Leider müssen sich hartgesottene Bachelor-Fans noch etwas in Geduld üben, bis sie eine Antwort auf diese Frage bekommen. Erst eine Woche nach dem Finale, am 24. März, stellt Frauke Ludowig beim großen Wiedersehen die Frage aller Fragen.

Rubriklistenbild: © TVNOW

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare