Dating-Show

Verzweiflung in der Nacht der Rosen: „Bachelor“-Kandidatin weint bittere Tränen

Niko Griesert
+
Die Folgen der neuen Staffel von „Der Bachelor“ gibt es auf www.tvnow.de zu sehen.

Rose oder keine Rose, das ist hier die Frage. In Folge 4 von „Der Bachelor“ weint eine Kandidatin in der alles entscheidenden Nacht bittere Tränen.

Der neue „Bachelor“-Kandidat Niko Griesert* ist ganz schön beliebt bei den diesjährigen Kandidatinnen der RTL-Show. Der Junggeselle in Staffel 11 von „Der Bachelor“* gilt sogar als der sympathischste überhaupt, und nur innerhalb von vier Folgen hat schon die eine oder andere der Junggesellinnen offenbar regelrecht Schmetterlinge im Bauch. Für eine Teilnehmerin wird die Kuppel-Show aber vermutlich in üblem Herzschmerz enden.

Denn nur eine der 22 „Bachelor“-Kandidatinnen* wird am Ende die letzte Rose von Niko Griesert überreicht bekommen. Für alle anderen wird sich der Traum von der großen Liebe nicht erfüllen, jedenfalls nicht bei „Der Bachelor“* auf RTL*. Mit einer der Junggesellinnen startete der begehrte Single gleich richtig durch, doch kurz darauf kam der bittere Absturz – und in Folge 4 kullern dicke Tränen und die Verzweiflung ist groß. Wie es scheint, könnte Kandidatin Denise Hersing mit einem gebrochenen Herzen aus „Der Bachelor“ ausscheiden*. Bei den Kollegen von msl24.de* lesen Sie die ganze Geschichte. (*Msl24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.)

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare