Ex-Bachelor erzählt

Bachelor (RTL): RTL-Manipulation – schummelt Rosen-Show?

Die elfte Staffel von „Der Bachelor“ ist in aller Munde. Doch wird bei den Dreharbeiten der Rosen-Show gemogelt? Sebastian Pannek gießt Öl ins Gerüchte-Feuer.

Berlin – „Der Bachelor“ ist zurück. Seit dem 20. Januar flimmert die allseits beliebte Rosen-Show auf RTL wieder über die heimischen Bildschirme und lässt das Herz so mancher Trash-Fans höher schlagen.

Doch wie echt ist das Liebes-Abenteuer auf RTL, führen die Kuppel-Show-Macher die Zuschauer mit miesen Tricks und Kniffen hinters Licht und darf der Bachelor selbst aussuchen, welche der liebeshungrigen Kandidatinnen er auf ein Date ausführt oder ist der ganze TV-Spaß gescripted? Ein Ex-Rosenkavalier bringt etwas Licht ins Dunkel und räumt mit dem einen oder anderen hartnäckigen Bachelor-Gerücht auf. nordbuzz.de hat die Details.

Fernsehsendung:Der Bachelor
Erstausstrahlung:19. November 2003
Länge:90 Minuten
Jahr(e):2003, seit 2011
Titellied:It’s a Man’s Man’s Man’s World
Besetzung:Andrej Mangold, Jennifer Lange, Sebastian Preuss

Der Bachelor 2021 (RTL): Wird bei Kuppel-Show gemogelt? Ex-Rosenkavalier räumt mit Gerüchten auf

„Der Bachelor“ auf RTL ist wieder zurück. Seit wenigen Wochen hausen 22 heiße Kandidatinnen in einer bombastischen Luxus-Villa, gehen sich gegenseitig an die Gurgel und buhlen um die Gunst des Rosenkavaliers Niko Griesert. Eine Frage, die Fans dabei scheinbar brennend interessiert: Wie viel darf der Bachelor bei all den spektakulären Dates wirklich selbst entscheiden, ist wirklich alles echt oder führen die Macher der beliebten Kuppel-Show die TV-Zuschauer hinters Licht?

Sebastian Pannek, der im Jahr 2017 selbst als RTL-Bachelor auf die Suche nach der großen Liebe ging und mittlerweile mit Ex-Bachelor-Babe Angelina Heger liiert ist, nutzte den Start der 11. Staffel, um seinen Followern auf Instagram einen kleinen Einblick in das Mysterium der RTL-Produktion zu geben und mit Gerüchten aufzuräumen. Im Rahmen einer Fan-Fragerunde erklärte er: „Der Bachelor sucht sich natürlich die Mädels aus, die mit zum Date kommen“. Doch wie laufen die Dates ab, wer denkt sich die spektakulären Helikopter-Flüge, romantischen Candle-Light-Dinner und feuchtfröhlichen RTL-Sausen aus?

Der Bachelor 2021 (RTL): Fan-Gemunkel - bleiben Rampensau-Kandidatinnen für die Quoten dabei?

 „Die Dates legt man insofern vorher fest, dass man sagt: ‚Ich habe die und die Interessen‘ und dann muss natürlich die Produktion gucken“, so Ex-Bachelor Sebastian Pannek. Auf die Frage eines Fans, ob es mehr Rosen-Dates gibt, als im TV zu sehen sind, erklärte Basti: „Nee, das ist tatsächlich nicht so. Jedes Date, das man hat, wird auch gezeigt. Ansonsten würde es ja auch zu Anschlussfehlern kommen, dann würde man vielleicht in einer Nacht der Rosen über irgendein Date sprechen, was der Zuschauer gar nicht gesehen hat, das ist gar nicht realisierbar.“

Ist bei der Rosen-Show „Der Bachelor“ auf RTL alles gescripted? (nordbuzz.de-Montage)

Doch was ist dran an dem Gerücht, dass diejenigen Kandidatinnen mit dem größten Unterhaltungswert länger im Trash-Format gehalten werden, um für gute Quoten zu sorgen? Sebastian Pannek streitet das hartnäckige Bachelor-Gerücht vehement ab: „Das ist absolut nicht so. Weder RTL noch die Produktionsfirma oder sonst wer bestimmt, wer da weiterkommt oder wer lange dabei bleiben soll. Also wenn es bei mir so gewesen wäre, dass da jemand versucht hätte, reinzuquatschen, dann hätte ich entweder nicht unterschrieben oder ich wäre noch am Set gegangen.“

Der Bachelor 2021 (RTL): Sebastian Pannek räumt mit Rosen-Lüge auf - in der Kuppel-Show ist nichts gescripted!

Es scheint so, als wäre beim „Bachelor“ auf RTL tatsächlich nichts gescripted. „Es gibt kein Drehbuch und noch nicht mal die Szenen, wenn man sich verspricht, werden nochmal neu gedreht. Das ist dann einfach drin und wird dann entweder fürs Format am Ende verwendet oder halt nicht“, erklärt Sebastian Pannek und räumt ein für alle Mal mit der wohl größten Bachelor-Lüge auf.

Dem diesjährigen Bachelor Niko Griesert gibt Basti noch einen gutgemeinten Rat mit auf den Weg: „Es gibt natürlich Mädels, die dann versuchen, bei den Dates ein bisschen über andere abzulästern und erzählen, was in der Villa so vorgefallen ist, aber wenn man als Bachelor clever ist, dann stellt man da auf Durchzug.“ Ob sich Neu-Ober-Knutschelor Niko an diesen Ratschlag halten wird? Wir lassen uns überraschen.

Rubriklistenbild: © Ruprecht Stempell/TVNOW & TVNOW & Robert Schlesinger/picture alliance/dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare