Unterkunft am Chiemsee

Bachelor (RTL): Luxus-Chalet am Chiemsee – Ladys baden in Prunk und Protz

„Bachelor“ Niko und seine RTL-Herzdamen wohnen ab sofort in einem Chalet am Chiemsee. So luxuriös genießen die Kandidatinnen die Nächte in den Bergen.

Berlin/Chiemsee – „Der Bachelor“ ist mit der gesamten TV-Produktion umgezogen. Die Single-Damen und Rosenkavalier Niko Griesert (30) logieren seit der fünften Folge, die am 17. Februar auf RTL ausgestrahlt wurde, in einem Chalet am Chiemsee (Bayern) und die „Hütte“ kann sich sehen lassen. Pool und Sauna sind natürlich inklusive und ein atemberaubender Blick auf die bayrischen Berge sowieso. Das lässt sich RTL aber auch einiges kosten, denn die Unterkunft für Niko und seine nach Folge 5 verbliebenen neun Herzdamen ist nicht ganz billig – und der Bachelor nutzt die romantische Bergidylle auch sofort aus. nordbuzz.de hat die Details zu der schicken Unterkunft.

Erstausstrahlung19. November 2003
Länge90 Minuten
Jahr(e)2003, seit 2011
TitelliedIt's a Man's Man's Man's World
BesetzungAndrej Mangold, Sebastian Preuss, Jennifer Lange, uvm.

Der Bachelor: RTL schickt Singles ins Alpenglück – so romantisch ist die „Bachelor-Bude“

Zuvor wohnten die Kandidatinnen, die bei „Der Bachelor 2021“ das Herz des IT-Spezialisten Niko Griesert erobern wollen, bereits in ihrer Villa in Berlin sehr luxuriös, doch die „Hütte“ in den Alpen übertrifft nochmal alles. Dorthin zogen der Bachelor und die Kandidatinnen Denise (24), Esther (22), Hannah (28), Jacqueline B. (32), Jacqueline S. (23), Karina (24), Laura (22), Linda (25), Michèle (27), Mimi (26) und Stephie (25) in der fünften Folge der RTL-Show, die am Mittwoch, 17. Februar, im TV lief. In der schicken Unterkunft gibt es nicht nur einen beheizten Infinity-Pool, von dem man einen traumhaften Blick auf die Alpen hat, auch eine Sauna steht den Herzdamen dort zur Verfügung. Ist diese Location vielleicht ein guter Ort für Linda und ihr erstes Einzeldate, fragt fuldaerzeitung.de*.

Bachelor Niko Griesert ist mit seinen Herzdamen im Schnee in den Alpen. (nordbuzz.de-montage)

Das sogenannte Chiemsee-Chalet ist aber nicht nur eine hübsche Kulisse für die Dreharbeiten von „Der Bachelor“, sondern eine Unterkunft im bayrischen Frasdorf in der Nähe von Prien am Chiemsee, in die sich auch Privatpersonen einmieten können – mit dem nötigen Kleingeld. Es handelt sich laut der Webseite der Unterkunft nämlich um ein Boutique-Hotel. Erst im Juni 2019 wurde es eröffnet und bietet acht verschiedene Ferienwohnungen mit jeweils einer privaten Sauna und eigenem Kamin. Während die RTL-Kandidatinnen dort in Mehrbettzimmern zusammenwohnen, kann ein normaler Gast allein für die günstigste Ferienwohnung gern 320 Euro zahlen, zu zweit 370 Euro. Das teuerste Apartment, die „Seeleben Chalet Suite“, kostet für eine Einzelperson pro Nacht sage und schreibe 670 Euro, für zwei Personen gleich 730 Euro.

Für diese Preise bietet das Hotel, das als Familienbetrieb geführt wird, aber auch einiges an Annehmlichkeiten. Eine tägliche Zimmerreinigung ist im Preis inklusive, ebenso wie das Frühstück, private Whirlpools auf den Terrassen, voll ausgestattete Küchen sowie Weinklimaschränke in den Suiten. Außerdem verfügen alle Apartments über einen Balkon oder Terrasse. Es gibt darüber hinaus eine Pool-Bar, eine Yoga-Plattform und einen weitläufigen Garten. Wellness- und Beauty-Anwendungen sind logischerweise ebenfalls inklusive. Von Mai bis Oktober können Gäste für 350 Euro am Tag auch die hauseigene Elektroyacht nutzen – für die Bachelor-Besetzung von RTL also leider außer Frage.

Der Bachelor: Kuscheln bei RTL – Niko Griesert nutzt romantische Kulisse für Übernachtungsdate

Die einzelnen Suiten im Chalet tragen die Namen „Seeleben“, „Bergwiesen“, „Gipfelglück“ sowie „Kuschel-Chalet-Suite“ und letztere Bezeichnung hat Niko Griesert offenbar bereits beim Wort genommen. In der fünften Folge der RTL-Show, nach der die Teilnehmerinnen Denise und Laura nach Hause gehen mussten, bat er eine der Herzdamen bereits zu einem Übernachtungsdate.

Es handelt sich um Staffel-Mimose Mimi, die mit ihrer Eifersucht den anderen Teilnehmerinnen gehörig auf die Nerven geht, bei Bachelor Niko aber scheinbar einen Nerv getroffen hat. Gemunkelt wird, ob sie als heimliche Siegerin bereits feststeht. Nebenbei hat RTL schon Details zum Bachelor-Finale präsentiert, wie msl24.de* berichtet. Fakt ist jedoch, dass Niko und Mimi im Chiemsee-Chalet in den bayrischen Alpen bereits sehr romantische Stunden zusammen verbrachten. Na, bei der Kulisse… // *msl24.de und fuldaerzeitung.de sind Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © TVNOW

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare