Hoffnungen erfüllen sich nicht

Bachelor (RTL): Böses Erwachen – Niko Griesert verbockt es bei Laura

Bachelor-Kandidatin Laura hat Geburtstag und glaubt nach dem Gruppendate, ein Einzeldate mit dem Rosenkavalier zu bekommen. Doch Niko scheint das egal zu sein.

Köln – Es ist alles so schön. Bachelor Niko Griesert, der zuletzt Support von Ex-Bachelorette Gerda Lewis bekam, heißt die Kandidatinnen in ihrem neuen Heim, einem Chalet am Chiemsee, willkommen – und lädt für das Gruppendate vier Frauen zum Eislaufen mit Glühwein und Musik ein. Unter ihnen auch Kandidatin Laura, die an diesem Tag Geburtstag hat. Doch die Idylle trügt. Zumindest für die Hamburgerin. In der fünften Folge, in der Niko nach seiner Herzdame sucht, wird Laura bitterböse enttäuscht.

Fernsehsendung:Der Bachelor
Erstausstrahlung:19. November 2003
Länge:90 Minuten
Jahr(e):2003, seit 2011
Titellied:It’s a Man’s Man’s Man’s World

Der Bachelor (RTL): Gruppendate – doch danach darf eine andere statt Laura mit ihm allein sein

Gemeinsam darf sie mit Michèle, Jacqueline B. und Denise zunächst jede Menge Action auf der Eisbahn erleben. Am Ende des Gruppendates kommt Bachelor Niko dann mit einem Geschenk um die Ecke. Für Laura – und wohl auch die anderen drei Mädels – ist klar: Das Präsent, das Niko da mitbringt, kann ja nur für das Geburtstagsgeschenk sein. Doch weit gefehlt. Der Bachelor überreicht das Geschenk nicht etwa Laura, sondern Michèle, mit der er den restlichen Tag verbringen will.

Bachelor Niko enttäuscht Kandidatin Laura bitter – hat sie jetzt kein Interesse mehr an ihm? (nordbuzz.de-Montage)

„Gerade das heutige Date hatte ich auch für mich ausgelegt, um zu schauen: Wie läuft es eigentlich mit Michèle weiter“, erklärt Niko, warum er Laura enttäuscht und sich, was das Einzeldate angeht, gegen die Hamburgerin und für Michèle entschieden hat. „Das war ein Gespräch wo ich danach dachte: Okay, dich will ich noch mehr kennenlernen“, präzisiert der 30-Jährige. Zuletzt übrigens hatte Ex-Bachelor Sebastian Pannek ausgepackt und die RTL-Sendung mit Fake-Vorwürfen belegt. Die Zuschauer hingegen regen sich in der aktuellen Staffel in erster Linie über Drama-Queen „Mimi“ auf, die die Fans in den Wahnsinn treibt.

Der Bachelor (RTL): Niko lädt Michèle zu Dinner – und Laura will nicht wissen, was passiert

In der Box, die Niko Michèle überreicht, befindet sich ein Kleid, das diese dann am Abend trägt – in stimmungsvoller Kulisse bei einem romantischen Abend gemeinsam mit Niko, der hinnehmen musste, dass Kandidatin Kim-Denise lieber mit dem Bachelor-Fahrer durchbrannte. Mit dem Bachelor erlebt Michèle ein Candle Light-Dinner auf der Eisbahn, während Laura nicht in dem Moment, in dem sie der Rosenkavalier eiskalt links liegen lässt, ein langes Gesicht macht, sondern auch anschließend im Beisein der anderen Kandidatinnen im Chalet nicht mit ihrer Enttäuschung zurückhalten kann.

„Bei mir hatte ich so das Gefühl, das war so das Mitleidsding, weil ich Geburtstag hatte“, glaubt Laura, dass sie nur wegen ihres Ehrentages mit zum Gruppendate durfte, und kann ihre Tränen nicht mehr zurückhalten. Die Nachricht, dass Michèle weiter Zeit allein mit Niko verbringen darf, sorgt bei den Bachelor-Kandidatinnen für Aufregung. „Entweder er sieht es selbst oder er soll in sein Unglück rennen“, stellt Stephie, dass sie die Wahl des Rosenkavaliers nicht versteht und Michèle offenbar auch unter den Mädels nicht gut gelitten ist. Laura erklärt derweil bei Michèles Rückkehr: „Wenn‘s einen Kuss gab, ich will es heute nicht wissen.“

Rubriklistenbild: © AAP/imago images & TVNOW/dpa/picture alliance & RTL

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare