Nerven liegen blank

Bachelor (RTL): Horror-Nacht – Niko Griesert laufen die Ladys weg

Die Entscheidung naht: Wem gibt RTL-Bachelor Niko Griesert die letzte Rose? Linda und Karina spielen mit dem Gedanken, sich aus dem Staub zu machen.

Berlin/Chiemsee – Die Zielgerade ist erreicht: Am Mittwoch, 17. März 2021, läuft die finale Folge des „Bachelor“ auf RTL. Erst dann weiß das Publikum definitiv, an welche der Ladys Niko Griesert seine letzte Rose vergeben wird – auch wenn angeblich bereits längst feststehen soll, wer die Auserwählte des 30-Jährigen sein wird*. Vorerst aber bleibt es weiter spannend – und es wird in der nächsten „Nacht der Rosen“ richtig dramatisch.

Fernsehsendung:Der Bachelor
Erstausstrahlung:19. November 2003
Länge:90 Minuten
Ausstrahlung:2003, seit 2011
Titelsong:It’s a Man’s Man’s Man’s World

Bachelor (RTL): Linda gibt die Hoffnung auf ein Einzeldate mit dem Bachelor auf

Die Luft für die Ladys wird immer dünner: Wen lädt Niko zum nächsten Einzeldate? Mit wem tauscht der Bachelor den nächsten Kuss aus, nachdem er dies sowohl mit „Mimi“, von der die Fans genervt sind, als auch mit Stephie schon früh hinter sich brachte und damit dafür sorgt, dass die beiden Freundinnen im Endspurt um die Gunst des Rosenkavaliers zu echten Konkurrentinnen werden. Wird die Freundschaft der beiden Frauen das aushalten oder zerbricht sie am Duell um das Herz von Niko Griesert?

Verabschieden sich Karina (li.) und Linda (re.) freiwillig von Bachelor Niko Griesert. (nordbuzz.de-Montage)

Der legt am Chiemsee, wo die Ladys in einem luxuriösen Chalet wohnen, selbst erstmal einen echten Kuss-Marathon hin und sorgt so natürlich für weitere Fragezeichen bei den Ladys: Michèle ist sich unsicher, ob der Sohn des Bürgermeisters von Osnabrück nicht vielleicht sogar ein falsches Spiel spielt. Hannah versucht nach wie vor, den Bachelor von ihren Qualitäten zu überzeugen – auch wenn sich mit Stephie und „Mimi“ zwei Kandidatinnen sicher sind, dass Niko Griesert keine Gefühle für die 28-Jährige habe und sie vielmehr in der „Friendzone“ sieht.

Bachelor (RTL): Linda spielt mit dem Gedanken, eine Rose von Niko nicht anzunehmem

Und dann ist da ja noch Linda, die von Niko wieder und wieder aufs Neue enttäuscht ist und dem Rosenkavalier zuletzt hinter dessen Rücken sogar damit drohte, ihm am liebsten an den Kragen gehen und Schläge verpassen zu wollen. An der schwierigen Lage zwischen der Hanauerin und dem Bachelor ändert sich nichts. „Ich habe lange darüber nachgedacht und es wird so sein: Will er mir die Rose anbieten, dann werde ich sie nicht nehmen“, erzählt die 25-Jährige vor den anderen Ladys im Chalet. Die übrigens haben Knallhart-Klausen in ihren Knebel-Verträgen.

„Will er mir die Rose anbieten, dann werde ich sie nicht nehmen.“

Bachelor-Kandidatin Linda (25) aus Hanau

Auf die Frage nach dem „Warum“ wird Linda deutlich: „Ich habe keinen Draht zu diesem Menschen und so schnell wird sich sicher auch keiner entwickeln“, gibt die 25-Jährige in der siebten Folge vor den RTL-Kameras zu Protokoll. Für sie steht offenbar unumstößlich fest: „Direkt in die Homedates reinspringen, wenn er mir eine Rose geben wird – das wird nicht laufen.“ Die Hanauerin legt nach wie vor Wert darauf, ein Einzeldate mit Niko zu haben und sinniert: „Was ist meine Aufgabe hier? Die Hoffnung ist weg.“

Bachelor (RTL): Karina verschwindet bei der „Nacht der Rosen“ völlig aufgelöst

Vielleicht ja die, andere Kandidatinnen wieder aufzubauen. Statt wegen ihrer eigenen augenscheinlichen Niederlage bislang kein Solo-Date mit Niko Griesert gehabt zu haben, redet sie Stephie und Karina, die beide ebenfalls mit Zweifeln kämpfen, gut zu. Vor allem um Karina gibt es in der „Nacht der Rosen“ große Aufregung: Während alle ausgelassen die obligatorsiche Party vor der Entscheidung feiern, verschwindet die Hamburgerin auf einmal unter Tränen in Richtung Badezimmer.

Niko Griesert bekommt dies natürlich mit, stürmt der 24-Jährigen hinterher und bemüht sich, aus der Kosmetikerin herauszubekommen, was denn mit ihr los sei. „Es ist hart. Ich will Karina nicht weinen sehen – nicht wegen mir“, sagt der 30-Jährige, während auch bei Stephie die Tränen fließen. „Sie will gehen“, sagt diese über Karinas „Badezimmer-Flucht“, während die 24-Jährige selbst dem Bachelor gesteht: „Das ist mir gerade einfach alles zu viel. Das Gespräch zwischen uns war negativ. Das hat sich so nach Abschied angehört.“

Bachelor (RTL): Karina verlangt eine Entscheidung von Niko Griesert

„Sag es mir einfach jetzt“, fordert Karina schließlich Niko auf, sofort reinen Tisch zu machen. Doch der Rosenkavalier kann die Hamburgerin – zumindest vorerst – noch einmal besänftigen. Einem „Ich weiß es nicht“ aus dem Mund des 30-Jährigen folgt eine Ansage: „Ich stand da mit Hannah und weiß nicht, was ich machen soll. Es ist alles okay, du musst dir keine Sorgen machen“, erklärt Niko Griesert der aufgelösten Karina. Ob das wirklich stimmt? Die Entscheidung, wer das Chalet als nächstes verlassen muss, gibt‘s am Mittwoch, 3. März, ab 20:30 Uhr bei RTL. * nordbuzz.de und msl24.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Blickwinkel/imago images & RTL/TV NOW

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare