11. Staffel der Rosen-Show

Bachelor (RTL): Corona-Hammer! Fünf Kandidatinnen in Quarantäne

„Der Bachelor“ läuft seit dem 20. Januar 2021 - unter Einhaltung eines strengen Hygiene-Konzepts. Trotzdem schafft es das Coronavirus ans Set der Rosen-Show.

Osnabrück – Seit Anfang 2020 versetzt das Coronavirus die Welt in Angst und Schrecken und lähmte kurzzeitig die Film- und Fernsehindustrie. Unterhaltungssender RTL dachte sich jedoch „Nicht mit uns“. Stattdessen steckten die Produzenten von „Der Bachelor“ die Köpfe zusammen und erarbeiteten ein neues Konzept für die 11. Staffel der allseits beliebte Rosen-Show, die ab dem 20. Januar 2021 über die heimischen Bildschirme flimmert - natürlich unter Einhaltung strenger Hygiene- und Abstandsregeln und eben in Deutschland.

Doch nun soll es trotz strengem Hygiene-Konzept einen ersten Corona-Vorfall am Bachelor-Set gegeben haben. nordbuzz.de hat die Details.

Fernsehsendung:Der Bachelor
Erstausstrahlung:19. November 2003
Länge:90 Minuten
Jahr(e):2003, seit 2011
Titellied:It’s a Man’s Man’s Man’s World
Besetzung:Andrej Mangold, Sebastian Preuss, Eva Benetatou

Der Bachelor 2021 (RTL): Dating zu Corona-Zeiten - Rosen-Show unter Einhaltung eines strengen Hygienekonzepts

Social Distancing, Quarantäne, Ausgangssperren, sich wiederholende Lockdowns und Mund-Nasen-Schutz so weit das Auge reicht - Dating zu Corona-Zeiten ist wirklich nicht einfach. Doch RTL macht es möglich. Nachdem bereits Bachelorette Melissa Damilia in Leander Sacher ihren Mr. Right gefunden hatte, buhlen ab dem 20. Januar 2021 22 heiße Kandidatinnen in der 11. Staffel „Der Bachelor“ um die Gunst von Rosenkavalier Niko Griesert, in der Hoffnung, mit dem 30-Jährigen in eine rosige Zukunft samt Haus, Hochzeit und Kinder zu blicken.

Die 11. Staffel „Der Bachelor“ (RTL) wird aufgrund der Coronavirus-Pandemie in Deutschland gedreht (nordbuzz.de-Montage).

Auch wenn das Motto der 11. Bachelor-Staffel statt Sommer, Sonne, Strand und Meer viel eher Regen, Gummistiefel und Kuschel-Pulli lautet, da Niko Griesert in heimischen Deutschland auf die Suche nach der großen Liebe geht, besteht durchaus Hoffnung, dass RTL wieder einmal einen Bachelor-Schnuckel und eine liebeshungrige Kandidatin verkuppelt.

Der Bachelor 2021 (RTL): Corona-Vorfall am Rosen-Set - Nacht der Rosen deckt Geheimnis auf

Doch nun scheint es, als hätte es einen ersten Corona-Vorfall am Set der 11. Bachelor-Staffel gegeben. RTL veröffentlichte in der vergangenen Woche ein Foto der Nacht der Rosen. Doch wer das Bachelor-Bild mit Argusaugen begutachtet hat, dem dürfte eines nicht entgangen sein: Es fehlen fünf der eigentlichen 22 Kandidatinnen.

Nur 17 Ladys haben sich für Niko Griesert in Schale geschmissen, halten in knappen Kleidchen die Luft an und strahlen mit ihren weißen Zähnen beim ersten Kennenlernen um die Wette. Zu sehen sind ausschließlich Laura, Vivien, Anna, Nora, Hannah, Karina, Stefanie Desiree, Nadine, Jacqueline S., Michèle, Kim Virginia, Nina, Esther, Melissa, Mimi, Maria und Stephie. Es fehlen Kim-Denise, Denise, Linda-Caroline, Jaqueline. B. und Debora. Mittlerweile hat RTL das veröffentlichte Foto mit den 17 Frauen wieder gesperrt und ein neues Bachelor-Bild mit allen 22 Kandidatinnen hochgeladen.

Der Bachelor 2021 (RTL): Corona-Fauxpas - Kandidatinnen in Quarantäne

Doch was ist der Grund für das Fehlen der fünf Single-Ladys? Wie die „Bild“ erfahren haben will, soll es bei den Dreharbeiten für die ersten Bachelor-Folge einen Corona-Vorfall gegeben haben.

Laut Bild-Informationen soll ein Make-up-Artist positiv auf das derzeit grassierende Coronavirus getestet worden sein. Die Ladys, die sich von dem RTL-Mitarbeiter haben schminken lassen bzw. mit ihm Kontakt hatten, mussten sich allesamt in Quarantäne begeben und konnten daher beim ersten Kennenlernen nicht dabei sein - trotz negativem Corona-Test.

Erst nach weiteren Corona-Test und der Zustimmung der zuständigen Gesundheitsämter dürften die fünf Ladys wieder an den Bachelor-Dreharbeiten teilnehmen und endlich Niko Griesert kennenlernen. Fest steht also eines: Während der RTL-Produktion hat sich keine der 22 Kandidatinnen mit Covid-19 infiziert.

Rubriklistenbild: © René Lohse/TVNOW & Dr. Jacobs Institut/picture alliance/dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare