Romantische Instagram-Fotos

Bachelor 2021 (RTL): Offiziell! Niko Griesert und Michèle ein Paar

Schluss mit dem Versteckspiel! Auf ihren Instagram-Profilen stellt RTL-Bachelor Niko Griesert und RTL-Kandidatin Michèle de Roos ihren Beziehungsstatus klar.

Köln – Überraschen wird diese Verkündung wohl kaum jemanden: Bachelor Niko Griesert und die von ihm im Finale abservierte Kandidatin Michèle de Roos sind ein Paar. Fans und Zuschauer der RTL-Kuppelshow hatten längst vermutet, dass Niko sich nach der bisher wohl turbulentesten Staffel von „Der Bachelor“ doch noch für Michèle entschieden hat.

Erstausstrahlung:19. November 2003
Länge:90 Minuten
Jahr(e):2003, seit 2011
Titellied:It's a Man's Man's Man's World
Besetzung:Sebastian Preuss, Jennifer Lange, Paul Janke, MEHR

Mit zwei Pärchenfotos machten Niko Griesert und Michèle de Roos jetzt auf Instagram offiziell, dass sie ein Paar sind – schnulzige Liebeserklärung inklusive. „Du bist stark, wenn ich schwach bin. Bist mutig, wenn ich Zweifel habe. Du hast immer zu mir gehalten. Egal was war, was ist oder was kommen wird. Du hast mir den Rücken gestärkt, Verständnis gezeigt und mir dein Herz geschenkt, schwärmt Bachelor Niko.

Bachelor 2021: Jetzt stehen Niko Griesert und Michèle de Roos endlich zu ihrer Liebe

Und auch Ex-Kandidatin Michèle de Roos widmet ihrem Bachelor romantische Zeilen: „Ich habe auf jemanden gewartet, der nicht nur am Anfang aufmerksam und respektvoll ist, sondern besonders dann, wenn es schwierig wird. (...) Der nicht perfekt ist, sondern einfach nur echt. Nämlich jemanden, der Liebe wie ‚nach Hause kommen‘ anfühlen lässt. Jetzt weiß ich, dass ich auf dich gewartet habe.“ Seufz!

Dabei hatte es beim großen RTL-Wiedersehen mit Frauke Ludowig nach dem Finale nicht nach einem Happy End ausgesehen. Sowohl Gewinnerin Mimi Gwozdz als auch die Zweitplatzierte Michèle de Roos zeigten sich schwer enttäuscht von Niko Grieserts Unentschlossenheit, bei Michèle flossen sogar Tränen in Sturzbächen.

Bachelor Niko Griesert vergab sein Herz erst nach der letzten RTL-Rose

Schließlich hatte Niko Griesert bei „Der Bachelor“ 2021 im Finale extra Michèle zurückgeholt und dafür Stephie Stark den Laufpass gegeben, nur um sich dann im RTL-Finale mit einer ebenfalls ziemlich schnulzige Offenbarung für Mimi zu entscheiden: „Du bist meine Traumfrau, mein Zuhause und meine Mimi. Wenn Du springst, spring ich auch. Du bist mein Lieblingsgedanke.“ Jetzt scheint sich der Bachelor aber offenbar endgültig festgelegt zu haben.

Im Finale von „Der Bachelor“ entschied sich Niko Griesert noch gegen Michèle de Roos.

Stephie Stark hat sich bereits zum neuen Bachelor-Pärchen geäußert – überrascht hat sie die Verkündung nicht: „Nach dem Hin und Her im Finale mit mir überrascht mich im Hinblick auf Niko nichts mehr“, so die Kandidatin gegenüber Promiflash. „Wenn sich jetzt beide sicher sind, dann haben die bestimmt eine Chance. Obwohl ich denke, dass es immer schwer ist, dem öffentlichen Druck standzuhalten.“

Niko Griesert liebt Michèle de Roos: Doch noch Happy End beim Bachelor 2021

Immer wieder kam Niko Griesert während der 11. Staffel von „Der Bachelor“ ins Schwanken. Das Problem: Der Osnabrücker und Kandidatin Michèle de Roos kannten sich bereits, die beiden hatten sich einige Zeit vor den Dreharbeiten bei Instagram geschrieben, zu einem Treffen kam es aber nicht.

Und so schließt Niko Griesert sein Liebes-Outing auch passenderweise mit den Worten ab: „Ich hatte mich immer gefragt, wie es wäre, hätten wir uns vor der Show getroffen. Jetzt weiß ich es.“ * nordbuzz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © RTL

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare