Free-TV-Premiere von „The Mandalorian“

Baby-Yoda begeistert bald auf ProSieben

Der niedliche Baby-Yoda wird demnächst in der neuen Disney+-Serie „The Manadalorian“ zu sehen sein. ProSieben zeigt die erste Folge exklusiv im Free-TV.
+
Der niedliche Baby-Yoda wird demnächst in der neuen Disney+-Serie „The Manadalorian“ zu sehen sein. ProSieben zeigt die erste Folge exklusiv im Free-TV.

Gute Nachricht für alle „Star Wars“-Fans: Zwei Tage bevor in Deutschland Disney+ an den Start geht, zeigt ProSieben die erste Folge der wohl am meisten erwarteten Eigenproduktion des Streamingdienstes - „The Mandalorian“.

Am Sonntag, 22. März, 20.15 Uhr, feiert der Auftakt der Serie seine TV-Premiere; für alle weiteren Folgen ist allerdings ein Abo von Disney+ nötig.

„The Mandalorian“ erzählt von der Zeit nach dem Sturz des Galaktischen Imperiums. Im Zentrum der Handlung steht ein einsamer Krieger, der sein Geld als Kopfgeldjäger verdient. Eines Tages erhält er einen Auftrag, der sein Leben nachhaltig verändern soll. In den USA, wo Disney+ und damit auch die von Jon Favreau entwickelte Serie seit November verfügbar sind, sorgte vor allem eine Figur aus „The Mandalorian“ für Begeisterung: ein „Baby-Yoda“ getauftes Wesen, das über dieselben magischen Fähigkeiten verfügt wie der aus den alten „Star Wars“-Filmen bekannte Jedi-Meister mit der zweifelhaften Grammatik.

„The Mandalorian“ ist nur eines von drei „Star Wars“-Highlights, das ProSieben am 22. März zeigt. Bereits um 17.40 Uhr wird eine Wiederholung des Filmklassikers „Star Wars: Episode V - Das Imperium schlägt zurück“ (1980) ausgestrahlt, und um 20.50 Uhr folgt mit „Star Wars: Die letzten Jedi“ (2017) eine weitere Free-TV-Premiere.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare