Comedy Central News

„Alternative zur 'Tagesschau'“: Ingmar Stadelmann mit Mittelfinger-News zur Primetime

+
Anlässlich der neuen News-Episoden hat Ingmar Stadelmann ein Rap-Video aufgenommen.

Wem die „Tagesschau“ zu brav ist, der darf wieder aufatmen: Ingmar Stadelmann kehrt mit seinen „CC:N - Comedy Central News“ zurück zum Nischensender Comedy Central.

Ab Montag, 18. März, widmet er sich jeden Werktag um 20 Uhr den Unsinnigkeiten und Verrücktheiten dieser Welt. Bereits angekündigt sind für die neuen Folgen etwa gnadenlose Kommentare zu Männerrechtsaktivisten und Frauen-an-die-Macht-Forderern gleichermaßen.

Zudem kündigte Stadelmann in seinen „Mittelfinger-News“ überraschend einen echten Rap-Song an, mit dem der die deutsche HipHop-Szene aufmischen will: „Um vorab etwas Dampf abzulassen und seine Street Credibility unter Beweis zu stellen, hat Ingmar einen Rapsong gemacht, der jeden Trettmann grün vor Neid werden lässt“, heißt es in der Ankündigung zur Comedy-News-Show. Neben Slogans wie „Up To Hate“ bringt der Rap-Neuling im Haftbefehl-Style Lines der Marke: „Einsparen, Jens Spahn, mehr Mercedes Benz fahren“.

Stadelmann selbst sieht seine Show durch den neuen Sendeplatz als echte „Alternative zur 'Tagesschau“: „Wir laufen jetzt um 20 Uhr, weil wir pointentechnisch knapp vor echten News sind und von der Recherche auch nicht viel schlechter. Von der Quote her gibt es für eine Satire-Show wie CC:N eh nur einen Konkurrenten: Die 'Tagesschau!“.

teleschau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare