Gründergeschichten

Steuerbord voraus in den Feierabend: 6. Bremer StartUp-Lounge in Bremerhaven

+
Bei der 6. Bremer StartUp-Lounge berichten erfolgreiche Gründer von ihrer Geschäftsidee und stellen sich allen Fragen. 

Bei der Bremer StartUp-Lounge erzählen Gründerinnen und Gründer ihre ganz persönlichen Erfolgsstories. Die Gelegenheit um Kontakte zu knüpfen, Erfahrungen auszutauschen oder einfach nur ins Gespräch zu kommen. Dieses Mal findet das Event am 15. November zum ersten Mal in der Hochschule Bremerhaven statt.

Bremer bauen Servicemodul für Raumschiff „Orion“: Erster bemannter Flug für 2021 geplant

Ob Steuerbord oder Backbord, Luv oder Lee – die Begriffe aus der Seefahrt sind für Gründer nicht uninteressant. Wer mit dem Gedanken spielt, ein StartUp zu gründen, kann heute Abend einen spannenden Einblick in die Branche bekommen. Bei der 6. Bremer StartUp-Lounge berichten erfolgreiche Gründer von ihrer Geschäftsidee und stellen sich allen Fragen. 

Das Event wird von der Hochschulinitiative „BRIDGE – Gründen aus Bremer Hochschulen“ und dem Gründungsnetzwerk BEGIN im Rahmen der Gründungswoche Bremen/Bremerhaven veranstaltet. Unter dem Motto „Steuerbord“ soll vor allem ein Blick hinter die Kulissen gewährt werden. Woran sind die jungen StartUps gewachsen? Was war in ihren Augen eine wichtige Unterstützung? Wo gab es Rückenwind?

Dieses Mal am Start: Laura Brandt, die mit dem Online-Shop „Yummy Organics“ faire Gewürze aus Sri Lanka anbietet und ihren Kunden selbst den Preis bestimmen lässt. Außerdem ist Andreas Geißler dabei, der im Bereich Transportwesen unterwegs ist. Mit „Alarmplande.de“ bietet er ein Alarmsystem für Lkw-Fahrer an, um Planenaufschlitze zu verhindern. Jorge Chajchalac und Sascha Munzert lassen hinter die Kulissen ihres deutsch-guatemaltekischen Social Business blicken. Mit „XELA“ vertreiben sie Fair Trade Accessoires aus Lateinamerika. Zudem berichtet Dr. Julia Köhn von ihrer Plattform „Pielers“, auf der sie Kunden und Erzeuger von regionalen Lebensmitteln zusammenbringt.

Die StartUp-Lounge beginnt um 18 Uhr. Wer dabei sein möchte, kann sich bei Tanja Litschel unter 0421 21860345 oder online anmelden. Der Eintritt ist frei.  

Mehr Gründergeschichten

Support-Boost für Startups: BEGIN Gründungswoche

„Bake in Space“: Bremer Startup backt Weltraum-Brötchen für Astronauten

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare