Motto: „Verschollen im Weltall“

Samba-Karneval in Bremen: Alle Termine, Zeiten & Infos zum exotisch-farbenfrohen Spektakel

+
Lichtertreiben im Milchquartier: Ein Highlight beim Samba-Karneval in Bremen.

Farbenfroh, berauschend, exotisch: Der Bremer Samba-Karneval ist etwas ganz besonderes.  Am 2. und 3. Februar ist es wieder soweit: Unter dem Motto „Verschollen im Weltall“ steigt die inzwischen 33. Ausgabe mit dem farbenfrohen Umzug. Das Programm und der Zeitplan in der Übersicht.

Ganz frisch: Die Bilder vom Umzug 2018

Samba-Karneval 2018 in Bremen: Die Fotos vom kunterbunten Umzug in der Innenstadt

Fotoausstellungen

5.1. bis 3.3.2018: Die schönsten Bilder aus 32 Jahren Karneval im Kafé Lagerhaus
18.1. bis 3.3.2018: Rhythmus und Maskerade – Fotos von Margritt Voss im Alten Fundamt

Veranstaltungen im Vorfeld des Bremer Samba-Karnevals

27.1.2018: Vegesack ruft die Geister – Umzug vom Bürgerhaus Vegesack zum Kulturbahnhof (ab 17 Uhr)

Am Karnevalswochenende

2.2.2018: 16 Uhr: Karneval der Kids im Bürgerhaus Weserterrassen; 18 Uhr: Lichtertreiben im Milchquartier (bis 20 Uhr); 19.30 Uhr Einheizen im Lagerhaus (Kafé und Saal) und der Lila Eule (12,-/10.- €).

3.2.2018: ab 12 Uhr: Eröffnung auf dem Bremer Marktplatz mit anschließendem Karnevals-Umzug ins Ostertor; bis 17.30 Uhr: Konzerte auf 4 Bühnen im Ostertorviertel; 20 Uhr: „Ball im All“, der Maskenball im Schlachthof (19,-/16.- €).

So sah es im vergangenen Jahr aus

32. Bremer Samba-Karneval: Der Umzug in Bildern

Bunte Bilder aus dem Schlachthof – Bremen feiert Samba-Karneval

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.