Am 1. Juli am Europahafen Bremen

Red Bull Flugtag: Seid dabei, wenn die tollkühnen Piloten in den Europahafen fliegen

+

Am Sonntag, 1. Juli, geht’s in Bremen ab in die Lüfte. Beim Red Bull Flugtag gehen zahlreiche Teams mit ihren selbst entworfenen und gebauten Fluggeräten im Europahafen an den Start. Ein Spektakel, dass Ihr nicht verpassen solltet.

Ohne Motor und elektrischen Antrieb geht es über die Startrampe – und dann heißt es: fliiiiiiieeeg! Dabei kommt es natürlich nicht nur auf die Weite an, auch Showeinlagen, Kreativität und Style fließen in die Wertung mit ein.

Das Gewinnerteam erhält neben Ruhm und Ehre einen besonderen Preis: Der Red Bull Air Race-Weltmeister 2016, Matthias Dolderer, nimmt die komplette Crew mit auf einen Aerobatic Flight. Das zweitplatzierte Team gewinnt Tandemflüge sowie eine Führung durch die Red Bull Hangars 7 und 8. Der dritte Preis: das Gesamtkörpergewicht der Crew in Red Bull Getränken.

Red Bull Flugtag im Überblick

Wo? Europahafen Bremen
Wann? Sonntag, 1. Juli, Einlass ab 10.30 Uhr, erste Flüge gegen 12 Uhr
Wie viel? Der Eintritt ist frei.
Und sonst so? Euch erwarten Show-Acts und eine Fress-Meile. Die Linie 3 fährt am Sonntag zwischen 10.30 und 18 Uhr im 5-Minuten-Takt, auf der Bürgerweide gibt es ein Park&Ride-Angebot.

Auch interessant

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare