Korn-Tasting, Kaffee-Cocktails & Co.: Die Bremer Stadtfabrikanten stellen sich vor – Das Programm

+

Es war einmal ...? Nein, es gibt sie immer noch, die Bremer Marken! Das meinen Die Bremer Stadtfabrikanten und haben sich zum gleichnamigen Verein zusammengeschlossen. Manufakturen, Startups und Unternehmen, die von Korn über Kaffee bis Honig allerlei bunte Produkte im Angebot haben. In der Markthalle Acht stellen sie sich vor. Hier das Programm.

Die Bremer Stadtfabrikanten sind seit kurzem am Start, um allen Interessierten aus Bremen und umzu eine Plattform zu bieten und mit Veranstaltungen Bremer Marken wieder in den Fokus zu rücken. Wie schön, wenn man weiß, dass all das Genüssliche direkt aus der Nachbarschaft kommt.

Das Programm in der Übersicht 

Zur Vollansicht oben rechts klicken
Zur Vollansicht oben rechts klicken

Marthalle Acht, Domshof 8-12, mehr Infos: Die Bremer Stadtfabrikanten bei Facebook

Auch interessant 

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.