Fanclub lädt ein

Fußball fürs Tierheim: Macht mit beim Turnier der St. Pauliatrie Oldenburg

Die St. Pauliatrie Oldenburg veranstaltet ein Fußball-Turnier zu Gunsten des Oldenburger Tierheims.

Bock auf Fußball? Die Tiere im Oldenburger Tierheim sind Euch nicht egal? Dann macht mit beim Turnier vom ersten offiziellen Oldenburger St.-Pauli-Fanclub, der St. Pauliatrie Oldenburg. Wie das ganze ablaufen soll? Verraten wir Euch!

Wann geht‘s los?

Am Samstag, 30. Juni, soll das Turnier steigen, teilen die Veranstalter der St. Pauliatrie mit.

Wie wird gespielt?

Ein Teilnehmerfeld von 10 Mannschaften kämpft auf dem Kleinfeld um den Turniersieg. Es wird in der Vorrunde zwei Gruppen geben, die besten beiden Teams spielen im Halbfinale um den Einzug ins Endspiel.

Wer kann mitmachen?

Es können reine Frauen- oder Männerteams, aber auch Mixed-Mannschaften teilnehmen. Einzelpersonen, die Lust haben zu kicken, aber keiner Mannschaft angehören, sind ebenfalls herzlich willkommen und werden den Teams zugelost, die unter Spielermangel leiden.

Was wird sonst so geboten?

Das Tierheim Oldenburg kredenzt Euch Coktails, das Team von Headcrash kümmert sich um Eure Frisuren und am Abend gibts ‘ne Party. Gegrillt wird natürlich, es gibt Musik und Kinderbespaßung werdet Ihr auch nicht vermissen.

Was passiert mit den Einnahmen?

Die Überschüsse von Turnier und Party werden zu 100 Prozent an das Tierheim Oldenburg gespendet.

Wie kann ich teilnehmen?

Einfach eine E-Mail an st.pauliatrie_oldenburg@yahoo.com schreiben. Gilt übrigens auch für Sponsoren, die sich in welcher Form auch immer einbringen möchten.

Auch interessant

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.