Am Pfingstsonntag

Bock auf ein Kräftemessen im Stand-Up-Paddeling? Dann auf zum SUP-Wanger-Cup

+
Ganz so entspannt sollte es beim SUP-Wanger-Cup natürlich nicht aussehehen.

Ein Tag - drei Disziplinen und jede Menge Action: Das verspricht der SUP-Wanger-Cup am Sonntag, 21. Mai im Buhl Activity Park Wangermeer. Die Veranstaltung ist auch besser bekannt als die inoffizielle Norddeutsche Meisterschaft im Stand-Up-Paddeling. Hier kommen alle Infos im Überblick:

Was: SUP-Wanger-Cup

Wann: Sonntag, 20. Mai, von 9.30 Uhr bis 16 Uhr

Wo: Buhl Activity Park Wangermeer, Grimmenser Straße 1b, 26634 Wangerland

Die Disziplinen

  • Long-Distance-Race
  • Sprint-Race
  • Fun-Race für Jedermann

Das Angebot

  • Boards können ausgeliehen werden
  • Zuschauertribühne direkt an der Regattastrecke
  • Gastronomie vor Ort
  • Unterhaltungsprogramm

Der Ablauf

Freitag, 18. Mai: 

  • Meldeschluss

Sonntag, 20. Mai:

  • 9.30 bis 10.30 Uhr: Registrierung & Nachmeldung 
  • 11.00 Uhr: Ausgabe Start-Nr. Briefing / Abschlussbesprechung  
  • Gegen 11.15 Uhr: Start Long Distance alle zusammen 
  • Gegen 14 Uhr: Start Spint Race 
  • Gegen 16 Uhr: Siegerehrung 

Anmelden könnt Ihr Euch hier.

Ausführliche Infos zum Ablauf und den verschiedenen Disziplinen findet Ihr hier.

Schon mal SUP-Yoga probiert? Unser Redakteur hat's für Euch getestet.

Auch interessant:

  • 6 Gründe, warum wir alle ganz unbedingt viel öfter auf Live-Konzerte gehen sollten
  • „Eigentlich müsste man mal…“ Schluss damit! Einfach machen!
  • Wir sagen Euch, was draußen geht! Der große Festival & Open Air Guide 2018
  • Wischen statt tanzen: Wie Tinder & Co. unsere Clubkultur kaputt machen
  • Das könnte Dich auch interessieren

    Kommentare

    Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.