Vom 12. Juli bis 26. August

Von spannend bis skurril: So spektakulär ist „Freaks" im GOP-Theater Bremen

+
Das "Freaks"-Ensemble, zu sehen im GOP Varieté-Theater Bremen ab dem 12. Juli.

Das GOP Varieté-Theater Bremen dreht nun so richtig auf. Denn mit „Freaks – Unheimlich schön“ erwartet Euch vom 12. Juli bis 26. August die wahrscheinlich außergewöhnlichste Show, die bislang im GOP zu sehen war. Auf was Ihr Euch genau freuen dürft, lest Ihr hier.

Im Video: Das erwartet Euch bei „Freaks“

Internationale Artisten der Spitzenklasse und ein außergewöhnlicher Musiker erzählen eine faszinierende Geschichte, die unter die Haut geht. Keine Frage, „Freaks“ entführt Euch in eine andere Welt.

Varieté-Bühnen und Zirkusmanegen waren schon immer ein Ort, an dem das Besondere, Fremde und Abnormale zur Sensation wurde. Die Show „Freaks“ ist wie eine Zeitreise in die Vergangenheit und holt skurrile Gestalten, wie die bärtige Lady, die verführerische Spinnenfrau oder auch die laszive Schwertschluckerin auf die Bühne des GOP Bremen – sie alle sorgen für spannende Showmomente und puren Nervenkitzel.

Mit „Freaks“ erwartet Euch ein beeindruckendes Bühnenbild, mitreißende artistische Acts und packende Musik von Elyas Khan, einem begnadeten Künstler aus London, der als Zeremonienmeister wohl der außergewöhnlichste und exzentrischste Charakter der Show ist. Sein Soundrack zu „Freaks“ ist eine energetische Mischung aus Folk, Punk und Electro. Hier könnt Ihr direkt Tickets für die Show bestellen.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare