Von wegen stille Nacht

Süßer die Bässe nie klingen: Die Weihnachts-Partys in Bremen und umzu

+
Der große Weihnachts-Party-Überblick für Bremen und umzu

Endlich steht die Weihnachtszeit vor der Tür und mit ihr viele Gelegenheiten, die Feiertage nicht nur besinnlich anzugehen, sondern die Tanzflächen in Bremen und Umgebung noch mal richtig zum Glühen zu bringen. Wir haben für Euch eine kleine Party-Übersicht zusammengestellt. In diesem Sinne: Merry Christmas and rock on!

Dark Christmas im Tivoli

Zusammen mit „Unknown Pleasure Party“, beheimatet in der Mensa Academia/Bremen, feiert das Aladin am Tag vor Heiligabend im Tivoli ein Dark Christmas. Auf zwei Floors machen „Ballroom of Darkness“ und „Unknown Pleasure Party“ gemeinsame Sache. Das UP DJ-Team, bestehend aus Slow Pulse Boy & A.I. wird durch Special Guests ergänzt. Während bei den BOD-Jungs DJ Deja Vu, Andreas Bauer & Bishop an den Reglern stehen. 

Euch erwartet: Musik, Deko, Spinnweben, Nebel, Lightshow, noch mehr Nebel. 

Auf die Ohren gibt‘s: Gothic, Wave, Industrial, Electro, EBM, Classix, Minimal, Postpunk. 

23. Dezember, 22 Uhr, Tivoli, Hannoversche Straße 11

Kantine 5: Roofnight - Night before Xmas

Dezember, Weihnachten, Urlaub: Drei gute Gründe zur Roofnight zu kommen. Dazu zaubert Euch Rough E einen Weihnachtspunsch vom Feinsten. Das Ziel ist klar: verkatert in die Feiertage, dann kann die Familie kommen! 

Main Floor: Rough E (aktuelle Hits, Danceclassics, 90er). Cocktail Floor: Mix House and Electro Tunes. Einlass und Happy-Hour ab 22.22 Uhr. Der Eintritt kostet sieben Euro. 

23. Dezember, 22.22 Uhr, Kantine 5, An der Weide 50a

The Night before X-Mas Party im KUBA Vegesack

Die 17-jährige Tradition wird auch dieses Jahr nicht gebrochen: Die Night before X-Mas bietet Euch auch in diesem Jahr ein besonderes Weihnachtserlebnis und den perfekten Party-Ausgleich zu den ruhigen, festlichen Tagen mit der Familie. Ein festliches Ambiente, eine coole Lightshow und natürlich die perfekte Musik zum Feiern von DJ Olde (Convict CLUB Sound). Er reist extra aus Mannheim nur für diese Party an, um Euch mit seinem genialen Mix aus Black Beats, Hip Hop, Dancehall, Electro, World-Bass und Chart-Tracks zu versorgen, mit dem er schon das tanzwütige Publikum von Sylt bis Lloret de Mar begeistert hat. Unterstützt wird DJ Olde wie jedes Jahr von dem Bremer DJ Axel Höfft. Wer vom Tanzen eine kurze Pause braucht, kann sich an unseren zwei großen Bars erfrischen. 

23. Dezember, 22 Uhr, KUBA - Kulturbahnhof Vegesack, Hermann Fortmann Straße 32, Vegesack

Weihnachtstanz im Modernes

Am 24. Dezember sind Jahr für Jahr die Türen des Modernes ab 23 Uhr für alle X-Mas-Tanzwilligen geöffnet. Der Weihnachts-DJ führt Euch auf eine musikalische Reise durch die Jahrzehnte. Da das alljährliche Wiedersehen unter den Partygästen inzwischen Kult ist, ist es ohne zu übertreiben und ohne Zweifel die Pflichtveranstaltung für jeden Bremer Partygänger. Hier trifft man auf all die Leute, die zum friedlichen Fest an den familiären Tisch zurückkehrten, dabei aber schon unauffällig zur Uhr schielten, um ins Modernes zu pilgern und endlich mal mit den Leuten zu feiern, die man nur einmal pro Jahr zu Gesicht bekommt – alte Freunde und Ex-Schulkameraden. 

24. Dezember, 23 Uhr, Modernes, Neustadtwall 28

Aladin-Christmas-Special

Heiligabend im Aladin mit Dj Artur: Wie immer am Heiligabend gibt es auch 2017  ein „Aladin-Christmas-Special“ mit einem bunten Mix aus Rock und Pop von den 80ern bis heute. Eine gute Gelegenheit, das Weihnachtsessen abzutanzen. Der Eintritt kostet fünf Euro. 

24. Dezember, 22 Uhr, Aladin, Hannoversche Straße 11

Shut Up & Shake in der Lila Eule

Seit nunmehr 58 Jahren herrscht an Heiligabend gemütliches Wiedersehenstreffen in der Lila Eule. Neben Dirty Dan (a.k.a. Steffen) steht auch Robert Smith an den Turntables, der DJ vom irren Berliner Duo Smith & Smart und frischgebackener DMC Germany Champion. 

24. Dezember, 23 Uhr, Lila Eule, Bernhardstraße 10

Rum Bumpers: Wir blasen dem Weihnachtsmann das Licht aus 

Schlicht und ergreifend: 80er Wave und Punk mit Eric (mit zeh und nicht mit kah!). 

24. Dezember, 22 Uhr, Rum Bumpers, Humboldtstraße 34

NFF Weihnachtsfeierei - Kaylab's Birthday

Alle Jahre wieder freuen wir uns alle auf den 24. Dezember. Denn dann hat NFF-Chef Kaylab Geburtstag und lässt es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen, gehörig die Glocken zu läuten. Ob brav oder böse, bei ihm wird jeder Feierwütige mit groovigen Housebeats belohnt und mit knarzendem Electro bestraft. Wer also genug von leise rieselndem Schnee oder einer stillen, heiligen Nacht hat, kann ab 23 Uhr den Weg in den NFF Club antreten.

Still oder heilig geht es dort sicher nicht zu und das einzige, was dort rieselt, ist der Putz von der Decke, wenn Geburtstagskind Kaylab mit seinen Jungs Chris Packer, Bastian Nouvo, Lukas Merkki und weiteren Freunden den Bass aufdreht. 

24. Dezember, 23 Uhr, NFF, Katharinenstraße 12-14

Burning Christmas in der Stadthalle Osterholz 

Nachdem die Band „Afterburner“ im vergangenen Jahr ihren 20. Geburtstag feierte, steht den „Burnern“ am 25. Dezember 2017 schon das nächste Jubiläum ins Haus, wenn sie ihr Burning Christmas zum 10. Mal in Folge in der Stadthalle Osterholz-Scharmbeck und insgesamt zum 20. Male zelebrieren. „Afterburner“– der Name ist nicht nur Programm, sondern steht vielmehr für eine eigenwillige Rockband mit unverwechselbarem Stil, der sie zu einer der außergewöhnlichsten und besten Rock’n Roll Live-Formationen Norddeutschlands macht. Im Zuge ihrer schweißtreibenden Rock-Show huldigen die „Afterburner“ den Größen der Rockgeschichte, so dass sich verschiedene Generationen angesprochen fühlen und auf der Tanzfläche sowie beim Mitsingen wirklich alles geben. Am 1. Weihnachtstag wird auf dem Weg in die schwerelosen Sphären der Livemusik wieder der Nachbrenner gezündet! 

25. Dezember, 20.30 Uhr, Stadthalle Osterholz, Jacob-Frerichs-Straße 1, Osterholz-Scharmbeck

Jungbrunnen im Bürgerhaus Weserterassen

Der Hauptfloor mit DJ Jörg Gebauer steht für große Momente der Popmusik, für Rock-Klassiker mit Groove und für heiße Latin-Rhythmen. Aber auch aktuelle Highlights aus globalen Soundküchen, aus Reggae und aus Hip-Hop kommen dazu.

25. Dezember, 20 Uhr, Bürgerhaus Weserterassen, Osterdeich 70b

100% Bremen Sounds in der Zollkantine

100 % Bremen Sound: Das bedeutet Bremer Bands von den 60ern bis heute quer durch alle Musikstile -  aufgelegt vom Trötenfreak Lasse. Musikszenestammtisch? Weihnachtsfeier? Wiedersehen! Kennenlernen! Austauschen! In Nostalgie schwelgen! Neue Projekte planen! Zusammensitzen, Mitwippen, Tanzen, Session machen...

Seit Anfang der 90er sammelt Trötenfreak Lasse Bremer Musik quer durch die Stile und Jahrzehnte und da ist so einiges zusammengekommen: Von Beat über Pop, Rock und Prog, Punk, Wave, Hip Hop, Metal, Electro, Swing, Ska, Funk! Lasst Euch überraschen!

Trotzdem freut sich Lasse sich über mitgebrachte MP3s oder alte Tapes, Singles oder CDs die noch in Euren Kellern oder auf Dachböden ihr Dasein fristen. 

25. Dezember, 21 Uhr, Zollkantine, Hansator 1

8. Classic Rock & Pop Disco im Pumpwerk Wilhelmshaven

Nach fünf erfolgreichen Auflagen der Classic Rock & Pop Disco kann am 1. Weihnachtsfeiertag bei der 8. Ausgabe der beliebten Discoveranstaltung das Weihnachtsessen von den Hüften getanzt werden. Die 70er und die 80er Jahre waren die Zeit der Discotheken. Jetzt wird diese Zeit ein weiteres Mal im Pumpwerk aufleben. Am DJ Pult werden Wolle Willig und Wolfgang Milewski die Fans so richtig in Stimmung bringen. Sweet, Slade und T. Rex standen für den Glitterrock, AC/DC, Rolling Stones und Led Zeppelin für die etwas härtere Gangart. Später kamen dann Nirvana, U2, Red Hot Chili Peppers und B 52’s dazu. Das wird eine Discoreise back to the Future. 25. Dezember, 21 Uhr, Pumpwerk, Banter Deich 1a, Wilhelmshaven

WTBA Xmas Clubbing im Gleis 9

X-Mas is coming – für alle, die zu Weihnachten in Bremen etwas Heißes erleben wollen. Alle Jahre wieder feiern nicht nur die Bremer sondern auch die Ex-Bremer, die zu Weihnachten die alte Heimat besuchen. An den Turntables gibt Megatranse Jurassica Parka alles. Sie ist fester Bestandteil des schillernden queeren Berliner Partylebens.

25. Dezember, 23 Uhr, Gleis 9, Bürgermeister-Smidt-Straße 15

Captain Candys Christmas-Show im Meisenfrei

Alljährlich steht er am zweiten Weihnachtstag wieder auf der Agenda des Meisenfrei: Bremens schrillster Käpt‘n, der unvergleichliche Duracell-Hase Jörn. Für ihn und seine Zuckerjungs ist das alljährliche X-Mas-Spezial im Meisenfrei  ebenso ein besonderes Ereignis wie für die Stammgäste und Betreiber des Clubs. Die für beide Seiten der Bühne äußerst schweißtreibende Show dieses Quintetts bietet eine wüste Mixtur aus Soul-, Rock- und Blues-Klassikern. 

26. Dezember, 21 Uhr, Meisenfrei Blues Club, Hankenstrasse 18

Und was treibt Ihr an Silvester? Wir haben da ein paar Ideen...

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare