Elektro vom Feinsten

Tante Mia tanzt: Nächstes Line-Up-Geheimnis gelüftet

+

Wenn es einen Termin gibt, den Ihr Euch ganz dick im Kalender anstreichen solltet, dann ist es Himmelfahrt, der 10. Mai. Denn dann steigt zum dritten Mal das große Electro-Festival „Tante Mia tanzt“ auf dem Stoppelmarkt-Gelände in Vechta. 

Graffiti in Aurich sorgt für Ärger: „Ich wollte einfach ein schönes Bild auf meinem Haus haben“

Just haben die Veranstalter verraten, wer in diesem Jahr zum Line-Up gehört. Damit Ihr vor lauter elektronischen Hochkarätern nicht den Überblick verliert, sagen wir Euch, welche Acts Euch auf welcher Bühne die Bässe um die Ohren hauen werden.

So ging es im letzten Jahr bei Tante Mia tanzt ab

Tante Mia Tanzt 2017: Fotos vom Electro-Highlight in Vechta

Diese DJ-Größen sind 2018 am Start:

David Puentez ist längst kein Unbekannter mehr. Seine Tracks werden von DJs wie David Guetta, Tiesto, Axwell uvm. gespielt.

EDX ist Ausnahmekünstler und Global Player.  Er spielt auf allen großen Festivals rund um den Globus und hat seit diesem Sommer eine feste Resident auf Ibiza.

Sub Zero Project besteht aus Thomas Velderman und Nigel Coppen. Als niederländisches Raw Hardstyle-Duo brachten sie im März 2014 ihre erste EP heraus. 

Der Osnabrücker Dansir heimste für sein erstes Release auf dem hauseigenen Label Lausbuben Records Gold-Status ein. Sein letzter offizieller Release ist bis dato „The Vibe“ – erschienen via Bunny Tiger Records.

Bereits Anfang Oktober hatten die Veranstalter die ersten Acts bekannt geben:

Wer auf dem Festival noch an den Decks stehen wird, soll Anfang Dezember veröffentlicht werden. 

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare