Neuer Termin: 24. August

„Summer Lounge“: Gemeinsame After-Work-Party der Schlachte-Biergärten wird verschoben

+
Die ohnehin schon gemütlichen Feierabende an der Schlachte sollen zum regelmäßigen Happening werden.

Lauer Sommerabend an der Schlachte, kühler Drink, Sonnenuntergang – klar, das gehört zum Einmaleins des Bremer Feierabends. Und jetzt wollen die Biergärten an der beliebten Gastro-Meile der Hansestadt ein gemeinsames, regelmäßiges Happening draus machen: Eine Lounge-Party auf voller Schlachte-Distanz mit Musik. +++ UPDATE: Wegen der schlechten Wettervorhersage wird das Event auf Donnerstag, 24. August, verschoben.

  • Neuer Termin für die „Summer Lounge“: 24. August, ab 17 Uhr

„Und die kommt nicht aus der Konserve – sondern direkt von der Bühne“, verspricht das Schlachte Marketing vorab zu den musikalischen Plänen. Konkret: Die zwei Bremer DJs Jan Helmerding und Choco teilen sich bis Mitternacht die Bühne, die zwar in Höhe des Enchiladas aufgebaut wird, dank „moderner Technik“ aber weithin, „in allen Biergärten von der Bar Celona bis zum LUV an der Teerhofbrücke“, zu hören sein soll.

Nach Mitternacht geht‘s drinnen weiter

„Wer möchte, kann nach Mitternacht natürlich drinnen munter weiterfeiern, u.a. im Kangaroo Island und im Red Rock“, verkündet das Schlachte Marketing, die in Kooperation mit ENERGY Bremen die Aktion zusammen mit den Schlachte Gastronomen LUV, feldmann´s Bierhaus, Red Rock, Enchilada, Paulaner´s an der Schlachte, Kangaroo Island, Camarillo, Bodega del Puerto und Cafe & Bar Celona auf den Weg bringen wollen.

Feierabend-Fotos von der Schlachte

Mit KLICK aufs Bild kommt Ihr zu allen Themen und nordbuzz-Fotostrecken rund um die Schlachte.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare