Die Housedestroyer waren zu Gast im 5 Elements - die Fotostrecke aus Wildeshausen

Die Housedestroyer waren zu Gast im 5 Elements - die Fotostrecke aus Wildeshausen
1 von 70
Die Housedestroyer waren zu Gast im 5 Elements - die Fotostrecke aus Wildeshausen
Die Housedestroyer waren zu Gast im 5 Elements - die Fotostrecke aus Wildeshausen
2 von 70
Die Housedestroyer waren zu Gast im 5 Elements - die Fotostrecke aus Wildeshausen
Die Housedestroyer waren zu Gast im 5 Elements - die Fotostrecke aus Wildeshausen
3 von 70
Die Housedestroyer waren zu Gast im 5 Elements - die Fotostrecke aus Wildeshausen
Die Housedestroyer waren zu Gast im 5 Elements - die Fotostrecke aus Wildeshausen
4 von 70
Die Housedestroyer waren zu Gast im 5 Elements - die Fotostrecke aus Wildeshausen
Die Housedestroyer waren zu Gast im 5 Elements - die Fotostrecke aus Wildeshausen
5 von 70
Die Housedestroyer waren zu Gast im 5 Elements - die Fotostrecke aus Wildeshausen
Die Housedestroyer waren zu Gast im 5 Elements - die Fotostrecke aus Wildeshausen
6 von 70
Die Housedestroyer waren zu Gast im 5 Elements - die Fotostrecke aus Wildeshausen
Die Housedestroyer waren zu Gast im 5 Elements - die Fotostrecke aus Wildeshausen
7 von 70
Die Housedestroyer waren zu Gast im 5 Elements - die Fotostrecke aus Wildeshausen
Die Housedestroyer waren zu Gast im 5 Elements - die Fotostrecke aus Wildeshausen
8 von 70
Die Housedestroyer waren zu Gast im 5 Elements - die Fotostrecke aus Wildeshausen

Im 5 Elements in Wildeshausen waren an diesem Samstag gute alte Bekannte zu Gast: die Housedestroyer aus Oldenburg. Die Marschrichtung war dabei klar - nach vorne. Festival- und Housesounds gab es für die Gäste aus der Function-One-Anlage serviert. Auf den anderen Tanzflächen sorgten DJ W!cked für 100 Prozent Black Music und DJ Tarri für Partyhits, Discoschlager, 80er, 90er, 2000er und die Charts von heute. Fotos: nordbuzz / Daniel Wannewitz

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare