Der kompakte Überblick

Öffnungszeiten, Feuerwerke & Umzug: Alle Infos zum Kramermarkt in Oldenburg

+

Kramermarkt-Fans aufgepasst: Die Öffnungszeiten wurden für 2017 leicht geändert: In der Woche wurde das Marktende an „normalen“ Wochentagen um eine Stunde verkürzt. Alle Zeiten und Termine haben wir hier für Euch zusammengestellt.

Die offiziellen Öffnungszeiten

  • Freitag, 29. September: 14 bis 1 Uhr
  • Samstag, 30. September: nach der offiziellen Eröffnung ab circa 16 bis 1 Uhr
  • Sonntag, 1. Oktober: 13 bis 23 Uhr
  • Montag, 2. Oktober: 14 bis 1 Uhr
  • Dienstag, 3. Oktober: 13 bis 23 Uhr
  • Mittwoch, 4. Oktober: 14 bis 23 Uhr
  • Donnerstag, 5. Oktober: 14 bis 23 Uhr
  • Freitag, 6. Oktober: 14 bis 1 Uhr
  • Samstag, 7. Oktober: 14 bis 1 Uhr
  • Sonntag, 8. Oktober: 13 bis 23.30 Uhr

Die Motto-Tage

  • Samstag, 30. September: ab 13.45 Uhr Festumzug vom Staatstheater zum Marktgelände
  • Montag, 2. Oktober: Tag des Landvolks
  • Dienstag, 3. Oktober: Tag der Vereine und Betriebe
  • Mittwoch, 4. Oktober: Brass Bands auf dem Markt
  • Donnerstag, 5. Oktober: EWE-Tag
  • Freitag, 6. Oktober: Laternenumzug, Treffpunkt ab 18.30 Uhr am Rathausmarkt
  • Sonntag, 8. Oktober: Verkaufsoffener Sonntag

Die Feuerwerke

An den 10 Kramermarkt-Tagen werden drei Feuerwerke den Himmel erleuchten: das Lichterspektakel zur Eröffnung am Freitag, 29. September, ab 22 Uhr, „Kranichs Feuerzauber“ am Freitag, 6. Oktober, im Anschluss an den Laternenumzug ab circa 20 Uhr sowie das traditionelle Abschluss-Feuerwerk am Sonntag, 8. Oktober, ab 22 Uhr.

Mehr zum Kramermarkt

nordbuzz beim Kramermarkt 2016: Eis essen im Looping. Hier geht es zum Video

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare